Tement, Sauvignon Blanc DAC Südsteiermark 2018

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Tements Visitenkarte ist ein Sauvignon blanc, von dem man nicht genug bekommt!

Tement, Sauvignon Blanc DAC Südsteiermark 2018
Das Weingut Tement aus der Südsteiermark ist weltberühmt für seinen Sauvignon blanc. Das Flaggschiff ist ohne Zweifel der Wein aus der Lage Zieregg, die direkt am Weingut liegt. Das wichtigste Schiff der Flotte aber ist der Sauvignon blanc Basiswein, der Gutswein, der seit diesem Jahr Sauvignon blanc Südsteiermark DAC heißt und die Bezeichnung Steierische Klassik ablöst. Dieser Wein macht ganze 25 % des Gesamtvolumens aus, das die Tements aus ihren 80 Hektar erwirtschaften. Da muss alles stimmen, und ja, es stimmt alles bei diesem Wein, der aus 55 unterschiedlichen Parzellen des Weinguts stammt, zu denen auch die Lagen Zieregg, Grassnitzberg, Sernau, Hochkittenberg, Eckberg, Wielitsch, Sulztal, Ottenberg und Kranachberg gehören. Der Wein wurde spontan knochentrocken vergoren und danach sechs Monate lang auf der Feinhefe belassen. Später wurde er dann in die neuen eleganten Flaschen des Hauses gefüllt, die auch im Basis-Segment von einem Glaskorken verschlossen werden und damit sehr deutlich machen, dass bei den Tements alle Weine auf dem gleichen Niveau und mit der gleichen Sorgfalt behandelt werden. Dazu gehört übrigens auch, dass man bei diesem Volumenwein die Trauben von Hand liest!

Das schmeckt man dann auch im fertigen Wein, und es führt zu größtem Genuss. Der 2018er Sauvignon blanc präsentiert sich in einem hellen Gelbgrün. Wie es so die Art des Sauvignon blanc ist, zeigt er sich nicht etwa scheu, sondern vielmehr voller Selbstbewusstsein und Expressivität. Reife Birnen- und Stachelbeernoten kommen uns als Erstes in den Sinn. Ein wenig schwarze und weiße Johannisbeernoten kommen hinzu und ebenso Holunderblüten in frischer Form wie auch als Sirup. Schließlich zeigen sich die für Sauvignon blanc typischen grünen Noten in Form von Brennnessel, grünen Pimientos di Pádron und ein wenig Limettenzeste. Abgerundet wird die Aromatik durch eine steinige Note, die an Kalk- und Kreidestaub erinnert. Was am Gaumen besonders beeindruckt, ist die schiere Saftigkeit dieses Weines, bei der sich die Frucht fast süß präsentiert, obwohl der Wein über so gut wie keinen Restzucker verfügt. Trotz dieser Reife legt der Wein einen enormen Zug an den Tag, und man schwelgt in dieser Balance aus Saft und Säure, die dem Sauvignon zusammen mit seiner Mineralität den entscheidenden Kick gibt. Das ist Zechwein auf höchstem Niveau und zudem für so manche Speise eine sehr gute Begleitung. Wir haben es ausprobiert mit klassischem weißen Spargel, und die Kombination hätte nicht perfekter ausfallen können. Doch auch solo genossen leeren sich die Flaschen auf atemberaubend schnelle Weise, so viel Spaß macht dieser Sauvignon.

Zu genießen ab sofort bis 2024
Land: Österreich
Region: Süd-Steiermark
Weingut: Weingut Tement - Südsteiermark
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Sauvignon Blanc
   
Verschluss: Glasverschluss
Bestell-Nr.: OST010218
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 2,1 (g/L)
Gesamtsäure: 6,0 (g/L)
   
schwefelige Säure: 30 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 65 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 13.02.19
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Tement GmbH
Zieregg 13
8461 Berghausen
Österreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
14,50 €
(entspricht 19,33 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen