Herrenberg, „LochRiesling”, trocken 2018

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Das soll ein Gutsriesling sein? Ja, aber was für einer! Gutsriesling auf Auslese-Niveau.

Herrenberg, „LochRiesling”, trocken  2018
Wer bei den Lochs in Schoden an der Saar nach einfachen Weinen sucht, der ist dort in gewisser Weise fehl am Platze; denn das bloß Einfache war noch nie die Sache der Lochs. Claudia und Manfred haben von Beginn an auf herausragende Qualität gesetzt und dafür alles riskiert. Doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Das Ergebnis sind Charakter-Weine von großer innerer Schönheit. Schon der Einstiegs-Riesling, der LochRiesling, hat diese Strahlkraft, weil ihm genauso viel Aufmerksamkeit zuteil wird wie allen anderen Weinen des Weinguts. Aber das Gegenteil von einfach ist nicht zwangsläufig kompliziert oder komplex; denn das sollte ein Gutswein nun auch nicht unbedingt sein. Hier kann man eher von Raffinesse sprechen und von einer wunderbaren Reife, welche die beiden Lochs in Form gegossen haben. So ist ein Riesling entstanden, der reif und saftig duftet, aber auch hell und klar ist mit unverkennbarem Blütenparfüm und noch deutlicherer Schieferwürze. Hier traf viel Sonne auf schwarzes Schiefergestein. Und das verlieh dem Riesling etwas zugleich Helles und Dunkles, etwas steinig Erdverbundenes und etwas schwebend Leichtes. Äpfel, Birnen, weißes Steinobst und auch traubige Noten dominieren. Einige zitrische Nuancen kommen hinzu, ebenso Trockenkräuter und der schon erwähnte Stein. Am Gaumen zeigt der Riesling zunächst eine feine Süße, die von der Reife der Frucht herrührt, dann aber baut der Wein Spannung auf, offenbart eine geradezu kristallin wirkende Säure, ferner einen feinen Gerbstoff und viel, viel Schieferwürze, in die sich der Saft einer großen ausgepressten Grapefruit mischt. Das ist fruchtbetont, saftig, herb, mineralisch und würzig zugleich. Und mit der immanenten Salzigkeit und intensiven Schieferwürze ergibt sich in der Gesamtkomposition ein wunderbarer Trinkfluss, der einfach perfekt zu einem Gutswein passt, der Anspruch hat, aber trotzdem unkompliziert sein darf.

Zu genießen ab sofort, bis 2026
Land: Deutschland
Region: Mosel (Saar-Ruwer)
Weingut: Weinhof Herrenberg - Schoden Saar
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Stainlesscap
Bestell-Nr.: DMO041118
Alkohol: 12,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weinhof Herrenberg
Hauptstraße 80
54441 Schoden
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
13,90 €
(entspricht 18,53 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen