Jules Desjourneys, Pouilly-Fuissé blanc 2016

93 Parker Punkte!
Pouilly-Fuissé blanc
38,00 €

Art.-Nr.: FBU240116 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 50,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Pouilly-Fuissé blanc 2016

Pouilly-Fuissé blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Jules Desjourneys, Pouilly-Fuissé blanc 2016

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

38,00 €

Art.-Nr.: FBU240116 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 50,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

93 Parker Punkte!

Es ist unglaublich, mit welchem Anspruch Duperray seine Weißweine vinifiziert. Er ist ein absoluter Qualitätsfanatiker, dies zeigen allein seine extrem hochwertigen Korken von 5cm Länge, die er in allen seinen Weinen verwendet. Er weiß eben, wo der Hammer hängt, und so ist der Grand-Maître seit vielen Jahren in Frankreich Agent für einige der feinsten Kultdomainen wie Arnaud Ente und Coche-Dury, deren Einfluss sich in der Stilistik seiner Weine widerspiegelt. Bereits mit dem Village Pouilly-Fuissé kassiert er traumhafte 93 Punkte von William Kelley ab, der ihn im Sommer vergangenen Jahres für Parker besuchte.

Bekannt für oftmals eher körperreiche und üppige Weine bietet diese Gegend die idealen Vorrausetzungen, um Fabien Duperrays Ehrgeiz zu wecken, der Weinwelt zu zeigen, welches Potential in diesen Böden steckt und was hier machbar ist, so, wie er es im Beaujolais schon getan hat, abseits des Mainstreams und der gängigen Erwartung an Expression und Charakter der Weine. Betörende Pretiosen mit abgrundtiefer kalkiger Mineralität, unübertrefflicher Komplexität und einer großen Sanftheit.

Das Bouquet ist eine Mischung aus einer gekonnt eingesetzten Reduktion, die nach Feuerstein duftet und einer zarten Frucht von Streuobstwiesen, Limonenöl und grünem Tee. Auch ein Hauch Bienenwachs liegt hier über dem Wein, gibt ihm ein angenehm rundes Bouquet. Und am Gaumen dreht sich dann alles um Struktur und Mineralität. Die Frucht ist ein Nebenthema. Dieser kraftvolle Chardonnay wirkt komplex und ausladend, fliegt aber, das ist die Crux an der ganzen Geschichte, niemals aus der Bahn. Immer zieht ihn eine feine Säure zurück, erfrischt den Gaumen. Obwohl in neuem Holz ausgebaut (François Frères, wie die Domaine de la Romanée- Conti), merkt man den Ausbau nur zart. Er hat eben die Kraft und Tiefe, um es in der Jugend bereits voll zu schlucken. Das ist ein ganz großer Wein, für seine Appellation einer der hochpreisigsten, für großen weißen Burgunder immer noch völlig unterbepreist.

Genuss ab sofort, Höhepunkt 2020 bis 2035

Kurz zusammengefasst:

Pouilly-Fuissé blanc

93 Parker Punkte!

Bereits mit dem Village Pouilly-Fuissé kassiert er traumhafte 93 Punkte von William Kelley ab, der ihn im Sommer vergangenen Jahres für Parker besuchte. Es ist unglaublich, mit welchem Anspruch Duperray seine Weißweine vinifiziert. Er ist ein absoluter Qualitätsfanatiker. Das ist ein großer Wein, für seine Appellation einer der hochpreisigsten, für großen weißen Burgunder immer noch völlig unterbepreist.

Rebsorten: Chardonnay

Anschrift des Winzers:
Jules Desjourneys
SARL Jules Desjourneys
Rue Jean Thorin 75
71570 La Chapelle de Guinchay
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBurgund
WeingutJules Desjourneys
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenChardonnay
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBU240116
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker0,9 g/l
Gesamtsäure5,9 g/l
Schwefelige Säurefrei: 26 mg/l
gesamt: 84 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Jules Desjourneys
SARL Jules Desjourneys
Rue Jean Thorin 75
71570 La Chapelle de Guinchay
Frankreich