Koch, Pinot Noir *** , Baden 2017

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Pinot Noir auf den Punkt gebracht!

Koch, Pinot Noir *** , Baden 2017
Ein makelloser Wein, stellvertretend für Deutschlands Rotweinwunder, eine absolute Referenz!

Holger Kochs Pinot Noir 3 Stern ist neben der raren Reserve die Krönung seines Sortiments. Und es ist auch einer der für uns unverzichtbaren Burgunder Deutschlands. In seiner Einzigartigkeit und Ausdrucksform zählt er ganz klar zu den größten Burgundern hierzulande. Und doch fällt es uns schwer hier in Superlativen zu schwelgen, passt dies doch gar nicht zu unserem stets introvertierten, nachdenklichen und gewissenhaften Winzer. Holger Koch gibt sich bescheiden, lässt die Weine für sich sprechen. Diese zurückhaltende und sensible Art spiegelt sich auch in seinen Weinen wider. Sie geben ein klares Statement ab. Sein 3 Stern stammt von den kargeren und höher gelegenen Lößboden. Die Trauben von französischen Pinot-Klonen genießen hier eine starke Durchlüftung, welche die enorme Eleganz der Weine erklärt. Holgers Pinot Noir 3 Stern ist ein ungeschminkter, ja unmanipulierter Burgunder. Und er ist vor allem transparent und zart im Charakter. Wir verkosten im Laufe des Jahres viele Weine, beeindruckende und laute, expressive und ergreifende. Aber nur wenige, und das sind für uns die schönsten Weine, schlagen leise Töne an und bewegen so die Seele. Das ist höchste handwerkliche Winzerkunst und Pinot Noir, wie er aus dem Kaiserstuhl nicht besser geht, ja auch für Deutschland insgesamt vorbildhaft ist. Und er zeigt unverkennbar Holger Kochs Handschrift und Gedankenwelt!

Er steht mit einem transparenten Kirschrot und aufgehelltem Rand im Glas, duftet fein nach Hagebutten und Kirschen. Der geringe Anteil von Neuholz verströmt eher würzige als holzige Noten. Rosenblätter, grüner Tabak und Gewürznelke. Am Gaumen tänzelt er, ist eine deutliche Spur dichter und intensiver als seine kleineneren Geschwister. Das Tannin bleibt seidig, strukturiert den Pinot Noir hier aber mehr, deutet dabei gleichzeitig sein Potenzial zur Lagerung an. Ein hocharomatischer Kaiserstühler, der animiert, Lust macht auf den nächsten Schluck und eine knackige Kirschfrucht besitzt, die mit einem Hauch Minze frisch aushallt. Ein höchst geschliffener und feiner Pinot Noir, dessen Größe seine absolute Eleganz ist.

Kurzum: Schlicht einer der emotional berührendsten und qualitativ besten Pinot Noirs, die wir kennen. Burgund eingeschlossen. Das ist ein Glücksfall für alle Liebhaber der großen deutschen Pinot Noir. Stilistisch der Gegenpol zu allen barock-opulenten Gewächsen, stattdessen ein betörender Spätburgunder französischen Stils, der deutlich macht, dass Deutschlands Rotweinmärchen immer weiter geht!
Land: Deutschland
Region: Baden
Weingut: Weingut Holger Koch - Baden
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DBA010317
Alkohol: 13,0 % vol.
Restzucker: 3,2 (g/L)
Gesamtsäure: 5,9 (g/L)
   
schwefelige Säure: 30 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 81 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 05.12.18
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Holger Koch
Mannwerk 3
79235 Vogtsburg-Bickensohl
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan
35,00 €
(entspricht 46,67 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen