Kammerner Renner, Grüner Veltliner 1. Lage

Ein verspielter, fruchtiger Grüner Veltliner!
Kammerner Renner, Grüner Veltliner 1. Lage
17,95 € statt 22.00 €

Art.-Nr.: OKA030916 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Kammerner Renner, Grüner Veltliner 1. Lage 2016

Kammerner Renner, Grüner Veltliner 1. Lage
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Kammerner Renner, Grüner Veltliner 1. Lage 2016

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

17,95 € statt 22.00 €

Art.-Nr.: OKA030916 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein verspielter, fruchtiger Grüner Veltliner!

Der Kammerne Renner ist im Jahrgang 2016 der verspielteste und expressivste Grüne Veltliner im Lagenportfolio von Johannes Hirsch. Ein Wein, der, kaum hat man ihn ins Glas gegossen, direkt loslegen will und so seinem Lagenname „Renner“ witzigerweise voll gerecht wird. Ein kleiner Sprinter vom Grünen Veltliner ist das. Die kalkhaltigen Lössböden der Lage sind durch einen Hohlweg von der 1. Lage Lamm getrennt und zeigen sich völlig anders. Dieser Veltliner duftet fruchtig nach reifer Honigmelone, Boskoop und weißen Blüten, hat aber auch eine gewisse Würzigkeit eigen. Am Gaumen ist das dann ein hedonistischer, weicher Weißwein, stets wie alle Weine bei Hirsch geradlinig und kristallklar in der Aromatik, hier aber besonders verspielt. Fruchtige Zitrone und ein feines Spiel aus Fruchtextrakt und Säure halten sich die Waage. Das ist unterm Strich ein knalltrockener Wein, der eine exotische Fruchtigkeit hat, die ihn richtig im Glas strahlen lässt. Ein wunderbarer Stoff, der hinten raus erst seine kalkig-mineralischen Noten durchkommen lässt. Erfrischend klar und belebend, so ist der Kammerner Renner!

Zu genießen ist der Wein ab sofort, bei allem jugendlichen Sturm und Drang reift er aber wunderbar ein Jahrzehnt oder mehr. Denn Johannes Hirsch schenkt seinen Weinen vor allem Zeit. Dieser Wein, ausgebaut im Stahltank und im großen Holz, lag bis Ende April 2017 auf der Feinhefe und reifte dann noch bis Julibeginn im Keller auf der Flasche.

Kurz zusammengefasst:

Kammerner Renner, Grüner Veltliner 1. Lage

Ein verspielter, fruchtiger Grüner Veltliner!

Der Kammerne Renner ist im Jahrgang 2016 der verspielteste und expressivste Grüne Veltliner im Lagenportfolio von Johannes Hirsch. Ein Wein, der, kaum hat man ihn ins Glas gegossen, direkt loslegen will und so seinem Lagenname „Renner“ witzigerweise voll gerecht wird. Ein kleiner Sprinter vom Grünen Veltliner ist das. Erfrischend klar und belebend, so ist der Kammerner Renner!

Rebsorten: Grüner Veltliner

Anschrift des Winzers:
Hirsch
Weingut Hirsch GmbH
Hauptstraße 76
3493 Kammern / Langenlois
Österreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandÖsterreich
RegionKamptal
WeingutHirsch
Inhalt 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenGrüner Veltliner
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.OKA030916
Bio-KontrollstelleAT-BIO-402
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Hirsch
Weingut Hirsch GmbH
Hauptstraße 76
3493 Kammern / Langenlois
Österreich