Kinheimer Rosenberg, Riesling Spätlese

So macht Feinherb Spaß. Welch genialer Tropfen!
Kinheimer Rosenberg, Riesling Spätlese
16,65 € statt 18.50 €

Art.-Nr.: DMO068216 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Kinheimer Rosenberg, Riesling Spätlese 2016

Kinheimer Rosenberg, Riesling Spätlese
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Kinheimer Rosenberg, Riesling Spätlese 2016

10,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

(feinherb, grüne Kapsel)

16,65 € statt 18.50 €

Art.-Nr.: DMO068216 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

So macht Feinherb Spaß. Welch genialer Tropfen!

Schieferrauch im einen, Nektarinenfrucht im anderen Nasenflügel. Klar und sehr verführerisch. Der Auftritt, den der Kinheimer Rosenberg dann im Mund hinlegt, ist schlichtweg traumhaft. Feuchter Schiefer zieht äußerst fein über den Gaumen und sucht sich ohne Umweg geradlinig seinen Weg nach hinten. Er kleidet den gesamten Mundraum aus und sorgt für ein wohliges Gefühl. Erst nach und nach nimmt man auch Nektarinen auf der Zunge wahr, eindrucksvoll ist das Aromenspiel am Gaumen, saftig und reif, wie die Frucht am Zungenrand agiert. Weich rollt der Tropfen über sie hinweg, Aprikosen treten aus dem Hintergrund hervor und komplettieren das verführerische Fruchtspiel. Seinem Namen alle Ehre machend ist der Wein auch wirklich fein und herb, vor allem aber zärtlich griffig hinter den Lippen. Sündhaft darf man auch den Abgang nennen, wenn der Tropfen noch einmal seine Poren öffnet und feinsten herben Saft aus ihm entweichen lässt. Hallt lange nach, zeigt warme Würze und verliert sich in einem Meer von Aprikosen. Welch zauberhafter Stoff. Wie ist das köstlich! Daumen hoch. Großartig!

Kurz zusammengefasst:

Kinheimer Rosenberg, Riesling Spätlese

So macht Feinherb Spaß. Welch genialer Tropfen!

Trinkt mehr feinherb, Freunde! Was für ein genialer Stoff, diese Kinheimer Rosenberg Spätlese. Schieferrauch füllt wohlig warm den Mund aus, auf der Zunge tanzen Nektarinen und Marillen Walzer und die Bezeichnung feinherb ist hier mehr als treffend. Ein wirklich fabelhaftes Weinvergnügen, ein Genuss, der bitte niemals enden möge. Kaufen was geht.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Markus Molitor
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutMarkus Molitor
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DMO068216
Alkoholgehalt10,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Markus Molitor
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland