Pojer e Sandri, Sauvignon bianco 2016

Spielt viele Pendants aus Übersee und von der Loire, die das Doppelte und Dreifache kosten, locker an die Wand!
Sauvignon bianco
14,90 €

Art.-Nr.: ITS020416 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 19,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Sauvignon bianco 2016

Sauvignon bianco
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Pojer e Sandri, Sauvignon bianco 2016

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

14,90 €

Art.-Nr.: ITS020416 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 19,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Spielt viele Pendants aus Übersee und von der Loire, die das Doppelte und Dreifache kosten, locker an die Wand!

Viele Sauvignon blancs aus aller Welt können uns nicht begeistern. Tutti-Frutti Aromen aus dem Chemielabor, grell geschminkte, ja „nuttige“ Weinchen aus Übersee, mangelnder Charakter, austauschbare Ware. Coca-Colarisierter Einheitsbrei. Doch in Bestform kommen nicht nur von der Loire (hier zwar zumeist hochpreisige, aber) geniale Tropfen, die zu den besten Weißweinen der Welt zählen. Und was haben wir hier in den Dolomiten nur für einen Prachtkerl von Sauvignon gefunden und das zu deutlich geringerem Preis, als wenn Sancerre auf dem Etikett stünde. Wo andere Sauvignons vorlaut ins Glas krachen, da besticht dieser Grandseigneur mit Noblesse und Feinheit. Das verführerische Parfum kommt langsam, aber gewaltig und umschmeichelt liebevoll die Nase! Eleganz und Hedonismus pur, das sind zwei Seiten einer Medaille. Welch Leichtigkeit, welch Frische und Pikanz. Da ist absolut keine Opulenz, dennoch verströmt er sich mundfüllend auf der Zunge, aber ohne jegliche Schwere. Was ist das nur für ein traumhaft expressiver, feiner Duft nach Feuerstein, Cassisblättern, Pfirsich, Aprikose, würzigen Kräutern, feinen exotischen Anklängen und zart mineralischen Noten, den Insignien großer Terroirs, die nach längerer Öffnung im Glase immer präsenter werden. Sind wir hier im Trentino oder an der Loire? Kann Sancerre denn schöner sein?

Auf der Zunge eine geniale Spannung zwischen einer zart beerigen Frucht und dem erdigen Geschmack von kühler mineralischer Würze. Welch lebhafte, pulsierende, delikate Komposition! Das ist die Originalität eines großartigen vulkan- und kalkhaltigen Terroirs. Hier haben wir einen Traum von Sauvignon blanc, mit das beste, was der Planet Wein für ca. 15 Euro zu bieten hat! Antipasti, Fische und Krustentiere werden jubilieren.

Zu genießen ab sofort bis wenigstens 2020. Vielleicht auch länger, es fehlen uns für gesicherte Prognosen hier die Erfahrungen. Aber das Zeugs ist so gut, dass es ohnehin von den meisten Weinfreunden sofort weggesüffelt wird!

Kurz zusammengefasst:

Sauvignon bianco

Spielt viele Pendants aus Übersee und von der Loire, die das Doppelte und Dreifache kosten, locker an die Wand!

Was haben wir hier in den Dolomiten nur für einen Prachtkerl von Sauvignon gefunden und das zu deutlich geringerem Preis, als wenn Sancerre auf dem Etikett stünde. Auf der Zunge eine geniale Spannung zwischen einer zart beerigen Frucht und dem erdigen Geschmack von kühler mineralischer Würze. Ein Traum von Sauvignon blanc; Antipasti, Fische und Krustentiere jubilieren!

Rebsorten: Sauvignon Blanc

Anschrift des Winzers:
Pojer e Sandri
Azienda Agricola Pojer e Sandri di Sandri Fiorentino & C.
Via Molini 4
38010 Faedo (Tn)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionTrentino-Südtirol
WeingutPojer e Sandri
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenSauvignon Blanc
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.ITS020416
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Pojer e Sandri
Azienda Agricola Pojer e Sandri di Sandri Fiorentino & C.
Via Molini 4
38010 Faedo (Tn)
Italien