Rebholz, Rebholz, Spätburgunder „R” vom Muschelkalk Spätlese trocken 2004

Rebholz, Spätburgunder „R” vom Muschelkalk Spätlese trocken
29,90 €

Art.-Nr.: DPF032804 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 39,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Rebholz, Spätburgunder „R” vom Muschelkalk Spätlese trocken 2004

Rebholz, Spätburgunder „R” vom Muschelkalk Spätlese trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Rebholz, Rebholz, Spätburgunder „R” vom Muschelkalk Spätlese trocken 2004

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

29,90 €

Art.-Nr.: DPF032804 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 39,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Einer der absoluten Spitzen-Pinot Noirs aus deutschen Landen, der in einem mittleren Kirschrot ins Glas läuft mit funkelnden orangenen und ziegelroten Reflexen. In der Nase Verführung pur: Süße Kirschen, eingelegte Waldbeeren, Milchschokolade und Krokant sowie ein Hauch von weißem Pfeffer, Zimt, Vanille und Nelken. All diese herrlichen Pinot-Aromen feinst unterlegt von der eleganten, tiefgründigen Mineralität des Muschelkalks. Am Gaumen traumhaft fein gewirkt, die süßliche, lasziv erotische Frucht in einer faszinierenden, ungemein harmonischen Kombination mit einer anregenden und zugleich geschliffenen Säure und einer feinkörnigen, seidenen Tanninstruktur. Im unendlich langen Nachhall wieder deutlich präsent die fabelhafte Mineralität, die dieser betörende Wein besitzt und die ihn zu einer echten Alternative gegenüber so vielen wesentlich teureren französischen Burgundern werden lässt. Dieses großartige Gewächs fasziniert als transzendentales, flüssig gewordenes Abbild eines Traums der großartigsten Rotweinrebe der Welt: Nur die Pinot Noir-Rebe kann die Herzen eines nach Finesse und Eleganz, nach Präzision und Verspieltheit lechzenden Weinfreundes so hoch schlagen lassen, dass er dem Paradiese sich ganz nahe fühlt! Dieser große Pinot besitzt zweifellos die Qualität von burgundischen Premier Crus und damit schlicht ein sensationelles Preis-Genussverhältnis! Ein wunderbarer Partner für die klassische französische Küche mit Gerichten wie Wachtel im Nudelblatt pochiert mit Gänseleber, Steinbutt mit sautierten Steinpilzen und Trüffeljus oder Fasan mit glasierten Maronen und Champagnerkraut.

Das deutsche Rotweinmärchen geht weiter: Hansjörg Rebholz gehört seit Jahren zu den 5 besten deutschen Rotweinwinzern. Und kein anderer Winzer in Deutschland spielt mit solch vielen verschiedenen Rebsorten in der absoluten Weltspitze!

Trinkreife ab sofort, Höhepunkt bis 2016, mindestens.

Kurz zusammengefasst:

Rebholz, Spätburgunder „R” vom Muschelkalk Spätlese trocken

Das deutsche Rotweinmärchen geht weiter: Hansjörg Rebholz gehört seit Jahren zu den 5 besten deutschen Rotweinwinzern. Und kein anderer Winzer in Deutschland spielt mit solch vielen verschiedenen Rebsorten in der absoluten Weltspitze!

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Rebholz
Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutRebholz
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DPF032804
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Rebholz
Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland