Valdepusa, „Emeritus” tinto

Valdepusa, „Emeritus” tinto
39,88 €

Art.-Nr.: 417397 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Valdepusa, „Emeritus” tinto 1997

Valdepusa, „Emeritus” tinto
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Valdepusa, „Emeritus” tinto 1997

/ Allergene: Sulfite / ausverkauft

39,88 €

Art.-Nr.: 417397 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Der 1997 erstmals produzierte „Emeritus“, eine Assemblage aus 51% Cabernet Sauvignon, 35% Syrah und 14 % Petit Verdot und damit eine einzigartige Cuvée weltweit, von ausgesuchten Reben der besten Parzellen, wurde 13 Monate in neuem französichen Barrique ausgebaut.
Tiefpurpurot präsentiert er sich, mit einem schwarzen Kern, im Glase entfaltet sich eine sehr reife, beerige Frucht, dennoch ist dieser Wein alles andere als eine der modernen Fruchtbomben, die auf den ersten Blick betören, geradezu überwältigen, die aber häufig nach dem zweiten oder dritten Glas bereits langweilen. Der „Emeritus“ ist auf den ersten Blick kein spektakulärer Wein, doch nach und nach offenbart er eine große Komplexität, das neue Holz, perfekt eingebunden, ist nur dezent vernehmlich, erst nach längerer Öffnungszeit zeigen sich zarte Röstaromen. Im Mund spürt man die große Reife der Trauben, hier wird seine spanische Herkunft erkennbar, aber das ist kein traditioneller Wein von der iberischen Halbinsel, dazu hat er zu sehr einen eigenen neuen Stil, ohne aber „modernistisch“ zu sein.
Identifizierbar sind zunächst Anklänge von schwarzen Beeren und Schattenmorellen, mit der Zeit zeigen sich Pflaumen- und Feigenaromen, die sich in der Nase widerspiegeln, nach 1-2 Stunden unterlegt von Gewürzen und ein wenig Minze, nichts erscheint aufdringlich, alle Komponenten sind harmonisch miteinander verwoben.
Der Wein besitzt eine immense Fülle, Textur und Dichte, eine große Eleganz sowie eine perfekte Struktur; er ist kein Kraftprotz, aber dennoch konzentriert, die Tannine präsent, aber geschmeidig, der Nachklang ist sehr lang.
Fast andächtig genieße ich diesen großen Wein, ein aristokratisches Gewächs, der Inbegriff eines charaktervollen und harmonischen, ja eines Meditationsweines gar.

Soviel Trinkvergnügen dieser Wein bereits heute bereitet, hat er sicherlich Potential für 10, wenn nicht gar 15 Jahre.

Kurz zusammengefasst:

Valdepusa, „Emeritus” tinto

Anschrift des Winzers:
Valdepusa



Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionLa Mancha
WeingutValdepusa
Inhalt 0,75 l
WeinartRotwein
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.417397
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Valdepusa



Spanien