Rossignol-Trapet, Gevrey Chambertin 1er cru „Clos Prieur”, rouge

Rossignol-Trapet, Gevrey Chambertin 1er cru „Clos Prieur”, rouge
55,00 €

Art.-Nr.: FBU060305 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Rossignol-Trapet, Gevrey Chambertin 1er cru „Clos Prieur”, rouge 2005

Rossignol-Trapet, Gevrey Chambertin 1er cru „Clos Prieur”, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Rossignol-Trapet, Gevrey Chambertin 1er cru „Clos Prieur”, rouge 2005

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Jancis Robinson: 18/20 Punkten

55,00 €

Art.-Nr.: FBU060305 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Traditionell ausgebaute Weine der Côte de Nuits verdanken ihren legendären Ruf ihrer einzigartigen Finesse und einer geradezu lasziv-erotischen Fruchtsüße, die fein unterlegt ist von einer faszinierenden Mineralität, die in ihrer nobelsten Ausprägung ungemein präzise und kühl im Charakter die Zunge liebkost. Dieser grandiose Wein aus der phantastischen Premier Cru-Lage „Clos Prieur”, die schmeckbar an eine der legendären Grand Cru Lagen, Clos de Béze, angrenzt, gereicht seiner berühmten Appellation wahrhaft zur Ehre: Feinheit und Liebreiz paaren sich mit Eleganz, Kühle und Finesse und konkurrieren ernsthaft mit den um ein paar Meter entfernt angesiedelten grandiosen Grand-Cru-Lagen um die Krone des Pinot Noir. Ein fabelhafter, authentischer Stoff aus handwerklicher, biodynamischer Anbauweise, ein zutiefst emotionaler Wein, der die Seele zu streicheln vermag. Der 2004er aus großem klassischen Jahr ist ungemein fein balanciert und vermählt traumhaft kleine rote Beerchen mit der expressiven Mineralität seines großen Terroirs. (Zu genießen an Frühjahr 2008 bis nach 2018). Auch der 2005 aus einem Jahrhundertjahrgang ist nicht unbedingt ein Favorit von „Körpertrinkern”, sondern brilliert wegen seiner Zartheit und seiner extrem feinen Frucht von roten und schwarzen Beeren und seinen Anklängen an schwarze Kirschen und edle Gewürze. Auf der Zunge traumhaft präzise, ungemein frisch und mit einer schwebenden Transparenz gesegnet. Welch fabelhafte Balance, welch seiden-cremige Tannine und welch innere Harmonie bei einer sensationellen Länge. Von Jancis Robinson mit 18/20 Punkten zu den ganz großen Weinen dieses schon heute legendären Jahrgangs gezählt!

Zu genießen 2012 bis 2025, vielleicht gar bis 2030.

Kurz zusammengefasst:

Rossignol-Trapet, Gevrey Chambertin 1er cru „Clos Prieur”, rouge

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Rossignol-Trapet
Domaine Rossignol-Trapet
4, Rue de la Petite Issue
21220 Gevrey Chambertin
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBurgund
WeingutRossignol-Trapet
Inhalt 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenPinot Noir
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBU060305
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Rossignol-Trapet
Domaine Rossignol-Trapet
4, Rue de la Petite Issue
21220 Gevrey Chambertin
Frankreich