„Les Deux Albion” IGP Principauté d’Orange, blanc

Großer mineralischer Weißwein aus Saint Martin, meisterhaft balanciert!
BioWein Logo
Coup de Cœur Logo
„Les Deux Albion” IGP Principauté d’Orange, blanc
12,80 €

Art.-Nr.: FRS071621 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 17,07 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Les Deux Albion” IGP Principauté d’Orange, blanc 2021

BioWein Logo
Coup de Cœur Logo
„Les Deux Albion” IGP Principauté d’Orange, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

„Les Deux Albion” IGP Principauté d’Orange, blanc 2021

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

12,80 €

Art.-Nr.: FRS071621 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 17,07 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Großer mineralischer Weißwein aus Saint Martin, meisterhaft balanciert!

Den 8. April 2021 werden Louis Barruol und die Winzer an der Côtes du Rhône und im Languedoc nicht so schnell vergessen: Ein verheerender Frost attackierte die Weinberge und vernichtete auch Gebiete, die normalerweise vom Frost verschont bleiben. „Wir haben 80% unserer Weißweintrauben in Saint Martin verloren“, sagt Louis Barruol, vor allem der Viognier litt stark darunter, für den Jahrgang 2021 konnte er nur noch einen sehr geringen Anteil davon verwenden. In Saint Martin stehen die Reben, die der Star-Winzer für seine Weißwein-Cuvée „Les Deux Albion“ verwendet. Für den ehrgeizigen Barruol ist der Wein eine besondere Herausforderung, denn schon seit dem 12. Jahrhundert hatten die Winzer von Saint Martin die königliche Lizenz und Order, einen großen Weißwein zu erzeugen. Die Weinberge in der Appellation Principauté d’Orange, nördlich von Avignon im Département Vaucluse, sind für ihre enorm kalkreichen Böden und ein kühles Mikroklima bekannt. Allerdings wurde das große Potenzial des Terroirs lange Zeit nicht ausgeschöpft – eine Aufgabe, der sich Barruol mit der ihm eigenen Hartnäckigkeit stellt. „Ich glaube ganz stark an die gewaltigen Möglichkeiten dieser Gegend“, sagt Barruol, der extra die Reben für „Les Deux Albion“ anpflanzte: Viognier, Marsanne, Picpoul, Clairette, Ugni blanc und Bourboulenc. Für dieses Herzensprojekt, betont der Winzer, betreibe er den gleichen Aufwand wie für einen Grand Cru. Die Handlese erfolgte in kleinen Kisten, die Trauben wurden sorgfältig gepresst, 40% des Weines wurde in demi-muids – Holzfässern mit 600 Litern Volumen – vergoren, 50% Prozent in Barriques und der Rest in Edelstahl. Reicher, getragener Duft mit getrockneter Aprikose, Pfirsich, weiße Blüten, Sonnenblumen, Apfel, kandierter Orangenschale, Fenchel, auch steinige Noten, Gesteinsmehl. Stoffig, aber klar gefasst am Gaumen, mit einer ganz feinen, delikaten Säureader, wieder Apfel, auch Zitrusnoten, saftig, geschmeidig, auf Tiefgründigkeit angelegt. Leicht salzig, etwas Algenblätter. Formidables Spannungsverhältnis von Substanz und eleganter Gegenwärtigkeit, wirkt reif und strukturiert, besitzt aber eine geschliffen wirkende Finesse. Tiefe erhält „Les Deux Albion“ auch durch den gekonnt dosierten Ausbau im Holzfass und die sich aufbauende Kalkmineralität, die Salzigkeit zeigt sich stärker mit der Zeit, keine überbordenden Fruchtaromen, dafür viel Terroir und Herkunft. Etwas Kräutertee im Finish, auch nussige Aromen, etwas Marzipan und auch Cointreau, feine Würze. Erinnert ein wenig an Condrieu, die Balance der Elemente ist meisterhaft. Ein großer Wein, der auch königlichen Ansprüchen genügen dürfte zu einem unglaublich fair kalkulierten Preis. Da heißt es schnell zugreifen!

Ab sofort bis 2027 und länger.

Kurz zusammengefasst:

„Les Deux Albion” IGP Principauté d’Orange, blanc

Großer mineralischer Weißwein aus Saint Martin, meisterhaft balanciert!

Louis Barruol von Château Saint Cosme kultiviert Weinberge in Saint Martin, das einmal für seine großen Weißweine bekannt war. Sein Ziel ist es, die einstige Klasse wieder zu erreichen. Mit dem „Les Deux Albion“ von 2021 erreicht der ehrgeizige Starwinzer seine Vorgabe mit einem meisterhaft balancierten und kalkmineralisch geprägten Wein. Großer Wein zu einem unglaublich fair kalkulierten Preis!

Rebsorten: Viognier, Marsanne, Picpoul

Anschrift des Winzers:
Saint Cosme
Domaine de Saint Cosme SARL Louis et Cherry Barruol

84190 Gigondas
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutSaint Cosme
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenViognier, Marsanne, Picpoul
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS071621
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker2,0 g/l
Gesamtsäure5,2 g/l
Schwefelige Säurefrei: 17 mg/l
gesamt: 96 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Saint Cosme
Domaine de Saint Cosme SARL Louis et Cherry Barruol

84190 Gigondas
Frankreich