Weißburgunder

Feiner Weißburgunder deutsch-französischer Provenienz
Weißburgunder
7,80 €

Art.-Nr.: DPF070320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,40 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Weißburgunder 2020

Weißburgunder
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Weißburgunder 2020

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

7,80 €

Art.-Nr.: DPF070320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,40 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Feiner Weißburgunder deutsch-französischer Provenienz

Johannes Jülgs Weißburgunder von 2020 ist ein Wein, wie er rebsortentypischer kaum sein könnte. Man hält die Nase ins Glas und hat direkt die klaren Weißburgunder-Charakteristika vor Augen: Birnen, Quitten, Charentais-Melonen, Weinbergpfirsiche, ein wenig Mandelcreme und einen Hauch von blondem Tabak. Am Gaumen zeigt sich der Wein so frisch wie elegant mit einer reifen hellen Frucht, die eine feine Cremigkeit mit sich bringt und von einer seidigen, aber sehr agilen Säure begleitet wird. Knapp sieben Gramm Säure sind es bei diesem Wein, und das ist angenehm knackig, ohne zu präsent zu werden. Johannes Jülg hat den Weißburgunder im Edelstahl ausgebaut, um ganz auf die Frische zu setzen. Acht Monate Hefelager sorgten dabei für Finesse und Eleganz bis ins beeindruckend lange Finale. Die Frucht, die Johannes nutzt, stammt zu 50% aus dem Schweigener Sonnenberg und zu weiteren 50% aus dem elsässischen Wissembourg mit jeweils kalkreichem Terrain. Wenn man es genau nimmt, handelt es sich bei diesem Pfälzer Weißburgunder also um einen grenzüberschreitenden Wein, was für einen deutschen Qualitätswein eher ungewöhnlich ist. Doch dort, an der Grenze zum Elsass, ist es eine gute Tradition, dass die Weinberge die Grenzen vergessen lassen und die Weine zur engen Verbundenheit und Freundschaft beitragen. Darüber hinaus bietet sich uns ein äußerst charmanter, feinwürziger und elegant fruchtiger Wein, der für einen Gutswein beeindruckend viel Finesse mit sich bringt.

Dieser Weißburgunder besitzt ein Potenzial bis 2026 und länger.

Kurz zusammengefasst:

Weißburgunder

Feiner Weißburgunder deutsch-französischer Provenienz

Aus dem Pfälzer Schweigen und dem elsässischen Wissembourg stammt die Frucht für diesen absolut rebsortentypischen Weißburgunder, der eine hellgelbe bis weißfleischige Frucht mit feiner Würze, einem cremigen Mundgefühl und einer klaren Säure verbindet. Die Finesse, die dieser Gutswein dabei an den Tag legt, ist beeindruckend.

Rebsorten: Pinot Blanc

Anschrift des Winzers:
Jülg
Weingut Jülg
Hauptstraße 1
76889 Schweigen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutJülg
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenPinot Blanc
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DPF070320
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker4,8 g/l
Gesamtsäure6,9 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Jülg
Weingut Jülg
Hauptstraße 1
76889 Schweigen
Deutschland