Emrich-Schönleber, Weißburgunder trocken 2020

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Emrich-Schönlebers Weißburgunder zündet einfach immer und ist einer der beliebtesten Weine des Weinguts!

Emrich-Schönleber, Weißburgunder trocken 2020
Es ist ja fast ein Phänomen, dass der Weißburgunder der Schönlebers Jahr für Jahr der Wein ist, der neben dem Rivaner ab Hof in Windeseile zuerst ausverkauft ist. Das liegt natürlich auch daran, dass es davon im Gegensatz zu den verschiedenen Rieslingen immer eine viel kleinere Menge gibt. Aber es zeigt auch die Beliebtheit dieses Weines, die eindeutig auf seiner Klasse beruht. Die Schönlebers nutzen für diesen Weißburgunder ausschließlich Monzinger Lagen. Es ist also eigentlich ein Ortswein zum Gutwein-Preis. Und natürlich schmeckt man das, zumal sich in diesem Wein immer auch ein paar Kellen aus dem Fass des Weißburgunders „S“ finden, wodurch die Qualität noch verstärkt wird. Der Weißburgunder wächst auf rotem Schiefer und Lehm und wird je zur Hälfte im großen Holzfass und in Edelstahl auf der Feinhefe ausgebaut. Der Wein zeigt sich im Duft elegant und sinnlich mit Aromen von reifen Früchten wie gelben Birnen, Nashi-Birnen, weißem Pfirsich und ein paar Spritzern Zitrone. Ergänzt wird die Frucht von Kräutern und Muskat. Am Gaumen bietet der Wein eine herrliche Dichte und Fülle dieser reifen weißfleischigen Früchte. Seidig ist der Weißburgunder und getragen von einer reifen, aber lebendigen Säure und einer Kräuterwürze, die zum Finale hin immer prägnanter wird. Das ist ein Wein, den man als elegant und fein bezeichnen kann.

Diesen Wein kann man jetzt und sicher bis 2024 mit Freude trinken.
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Emrich-Schönleber - Kultweingut aus Monzingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Blanc
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DNA043320
Alkohol: 13,5 % vol.
Restzucker: 4,2 (g/L)
Gesamtsäure: 5,5 (g/L)
   
schwefelige Säure: 37 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 94 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 13.04.21
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Emrich-Schönleber
Soonwaldstraße 10
55569 Monzingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan
10,50 €
(entspricht 14,00 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen