Emrich-Schönleber, Riesling trocken 2020

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Ein Gutsriesling voller Leben, Frische, subtiler Mineralik und feiner Würze!

Emrich-Schönleber, Riesling trocken 2020
Ach wie schön – was haben Werner und Frank Schönleber in diesem 2020er-Jahrgang wieder für einen eleganten Riesling hingezaubert! Ihr Gutswein, die so überaus wichtige Basis-Qualität, liefert ja jedes Jahr Erstaunliches ab. Und 2020 überzeugt ganz besonders wegen der Balance von reifer Frucht und spielerischer Säure. Die Frucht für den Einstiegsriesling stammt entweder aus Monzingen oder aus der unmittelbaren Umgebung stammt und ist deutlich vom dort vorkommenden Schiefer und Rotliegenden geprägt. Ausgebaut wird der Wein ausschließlich im Edelstahl, was man sofort an seiner Frische merkt. Im Duft zeigt sich hier ein ganzes Potpourri an Aromen, das von gelben und grünen Birnen und Äpfeln über Reineclauden uns Aprikosen bis hin zu Zitronenabrieb reicht. Doch nicht nur die Frucht fällt auf, auch das Kräutrige und die Noten von Lanolin und blondem Tabak sind markant. Trotzdem spielt sich das alles in einem fast zarten und feinen Spektrum ab. Am Gaumen ist der Riesling vom ersten Moment an ausgesprochen saftig und schlägt einen direkt in seinen Bann. Die Frucht wirkt gelber und fleischiger, als es die Nase suggeriert hat. Die Säure aber wirkt sehr lebendig und frisch und kontert die reife Frucht des 2020er Jahrgangs, sodass der Gutsriesling ausgesprochen balanciert wirkt. Zudem zeigt sich eine feine Mineralität, die für das i-Tüpfelchen sorgt und diesen einfach herrlichen Wein verspielt und leichtfüßig wirken lässt.

Ab sofort ein Genuss und sicher bis 2024 mit Freude zu trinken.
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Emrich-Schönleber - Kultweingut aus Monzingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DNA040520
Alkohol: 12,0 % vol.
Restzucker: 6,0 (g/L)
Gesamtsäure: 7,0 (g/L)
   
schwefelige Säure: 30 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 95 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 13.04.21
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Emrich-Schönleber
Soonwaldstraße 10
55569 Monzingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan
9,90 €
(entspricht 13,20 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen