Schäfer-Fröhlich, Grauburgunder „S“, trocken 2020

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Tim Fröhlichs Grauburgunder „S“ ist ein wahrer Athlet mit Muskeln und Kraft, der mit Eleganz und Präzision brilliert

Schäfer-Fröhlich, Grauburgunder „S“, trocken 2020
Tim Fröhlichs Grauburgunder „S“ ist eine Selektion des letzten Lesedurchgangs aus den besten Parzellen mit Quarzit und rotem Schiefer. Der „S“ stammt von der Crème de la Crème alter Grauburgunder-Reben, die aber nicht etwa mit Überreife gelesen worden wären, sondern bei voller Reife und gleichzeitig gutem Säurestand. Das war gerade 2020 gar nicht so leicht und musste extrem präzise erfolgen. Ein paar Tage zu spät, und der Grauburgunder wäre wohl eher etwas schwammig und sehr üppig dahergekommen. Nicht so bei Tim Fröhlich. Er hat die Kraft dieser so populären Rebsorte gebändigt und ihr eine Geschmeidigkeit, eine Eleganz und auch eine Textur verliehen, die ihresgleichen sucht. Der Grauburgunder „S“ duftet nach reifen Äpfeln und Honigmelonen, nach mürben Birnen und mürbem Teig, Apfelschalen und Lanolin, Tabak und Nüssen. Am Gaumen bietet der „S“ viel Kraft und viel Körper. Aber es ist der muskulöse Körper eines Athle ten, der kein Gramm Fett zu viel an sich herumträgt. Für den Grauburgunder bedeutet das, dass er eine überaus reife, saftige und konzentrierte gelbe Frucht von Kernobst und Orangen, Grapefruit, Ananas und Honigmelone mit einer seidigen Säure und erdigen und nussigen Tönen verbindet. Hinzu kommen eine leichte Phenolik und eine Textur, die einerseits seidig wirkt, andererseits auch einen feinen Widerstand bietet. Schließlich zeigt sich im Finale eine leichte Salzigkeit mit einer reifen Süße, wie man sie bei Tim Fröhlich nur selten findet. Doch das ist typisch für reifen Grauburgunder und verbindet sich mit einer zitrischen und leicht herben Komponente. Es ist ein komplexes Wechselspiel, das

Diesen Wein kann man jetzt und sicher bis 2027 mit Freude trinken.
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Schäfer-Fröhlich – Bockenau
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Gris
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: DNA032920
Alkohol: 13,5 % vol.
Restzucker: 3,9 (g/L)
Gesamtsäure: 6,4 (g/L)
   
schwefelige Säure: 53 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 140 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 20.04.21
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Schäfer-Fröhlich
Schulstraße 6
55595 Bockenau
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
16,90 €
(entspricht 22,53 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen