Dönnhoff, Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett 2020

Krötenpfuhl, ein zukünftiges Schwergewicht unter den Dönnhoff’schen Lagen
Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett
13,50 €

Art.-Nr.: DNA024320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 18,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

9,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett 2020

Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Dönnhoff, Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett 2020

9,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

13,50 €

Art.-Nr.: DNA024320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 18,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Krötenpfuhl, ein zukünftiges Schwergewicht unter den Dönnhoff’schen Lagen

Ein großer Verdienst Cornelius, neben der Aufrechterhaltung der beiden Ikonen aus dem Dellchen und der Hermannshöhle, ist die stetige Lagenaufwertung und Herausarbeitung der Kreuznacher und Roxheimer Lagen. Der Krötenpfuhl, mit seinen lediglich fünf Hektar Rebfläche ist ein solches Glanzstück, welches für uns Jahr für Jahr an Charakter gewinnt und sich somit an die Fersen der etablierten Klassiker heftet. Die Tatsache, dass man seit 2017 jener Lage auch ein Großes Gewächs zutraut (der Klimawandel macht es möglich), setzt den Qualitätsmaßstab, den man hier anlegen darf. Für die Familie Dönnhoff entsprangen der Lage seit jeher legendäre Weine. Großes Vorbild für die Reifefähigkeit waren für Cornelius alte Rieslinge des Weinguts August Anheuser, die aus den 50er- und 60er Jahren stammten und eine ungemeine Frische aufwiesen. Schotter und Quarzit durchziehen die Lage, welche übrigens seit Übernahme durch das Weingut Dönnhoff dank der hervorragenden Wasserversorgung durch einen zugrundeliegenden Brunnen frei von Dünger bewirtschaftet werden kann.

Für uns überzeugen Weine aus der Lage durch ihre verspielte und impulsive Art. Das zeigt sich auch bei diesem Kabinett, der aus dem flacheren Teil der Steillage gelesen wurde, die oben wie ein Plateau aufliegt. Ein zitroniges Bouquet schießt hier aus dem Glas, zart umrahm von etwas frischem Hopfen. Das Spiel aus heller Frucht und zarter Würze weckt Neugier. Am Gaumen besticht der Kabinett aus der bedeutsamen Lage durch das Wechselspiel aus Eleganz und akzentuierender Kantigkeit. Die griffige Mineralität gibt hier den Ton an, während sich die helle Frucht (Zitronen, Quitten, kandierter Ingwer) stark gebündelt und von feiner Säure umspielt bis in den Nachhall zieht. Ein wunderbar griffiger Kabinett, der eher auf der aromatisch trockenen Seite daherkommt und hierdurch ungemein brillant daherkommt.

Zu genießen ab sofort und bis nach ca. 2038.

Kurz zusammengefasst:

Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett

Krötenpfuhl, ein zukünftiges Schwergewicht unter den Dönnhoff’schen Lagen

Der Krötenpfuhl in Bad Kreuznach ist eine kleine Lage von lediglich fünf Hektar. Cornelius sieht in ihr enormes Potenzial. Dass es hier seit 2017 ein Großes Gewächs gibt, verdeutlicht wie hoch die weingutsinterne Wertschätzung anzusiedeln ist. Der Kabinett aus der Schotter-und Quarzitlage ist ungemein griffig und fein nuanciert.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Dönnhoff
Weingut Hermann Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionNahe
WeingutDönnhoff
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DNA024320
Alkoholgehalt9,0 Vol.%
Restzucker0,5 g/l
Gesamtsäure8,5 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Dönnhoff
Weingut Hermann Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Deutschland