Wagner-Stempel, Grauburgunder trocken 2020

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Wieder mal ein genialer Gutswein: Grauburgunder!

Wagner-Stempel, Grauburgunder trocken 2020
Man kann wohl, ohne dem Grauburgunder zu nahe treten zu wollen, behaupten, dass diese Sorte nicht zu den erlesensten gehört, dafür aber überwiegend eine angenehme Würze und Frucht in Verbindung mit Volumen und Kraft bieten kann. Wenn man den 2020er Grauburgunder von Wagner-Stempel probiert, dann findet man aber doch eine gewisse unverhoffte Eleganz in dem Wein, auch wenn er seine Typizität durchaus beibehält. Es ist die große Kunst des rheinhessischen Winzers Daniel Wagner, dass er seinen Weinen (die Gutsweine inklusive) immer einen eigenen, starken Charakter verleiht, immer Frische und grip liefert und immer auch eine Finesse hineinbringt, für die die schmalen Schlegelflaschen geradezu symbolisch stehen. Viel zu oft findet man einfachen Grauburgunder in schweren Burgunderflaschen und mit ausgefahrenen Ellenbogen! Nicht so bei Daniel Wagner. Bei ihm zeigt sich der Grauburgunder tatsächlich schlank, lässt allerdings auch ein wenig die Muskeln spielen. Daniels Trauben stammen ausschließlich von eigenen, seit 2006 auch offiziell ökologisch bewirtschafteten Weinbergen in Siefersheim, die sich durch sandige bis steinige Lehmböden mit Porphyrverwitterungsgestein im Untergrund auszeichnen. Der hellgelbe Grauburgunde öffnet sich mit deutlichen Noten von Hopfen und Erde, Mirabellen und Birnen, Mandeln und Grapefruit und mit einem leichten Hauch von Honigmelone. Der Wein wirkt schon im Duft so frisch und so fein, wie wir es nur selten bei dieser Sorte in diesem Preissegment antreffen. Am Gaumen zeigt der Grauburgunder eine Kombination aus markanter Kräuter- und steiniger Würze, frischer Säure und cremiger Textur, die sich auf den teilweisen Ausbau im Stückfass zurückführen lasst. Mit Luft wird das Zitrisch-Frische immer markanter und bahnt sich eine Schneise durch die fleischig helle Frucht. Es ist begeisternd, wie nervig, wie präzise und klar dieser Wein auftrumpft, und das, obwohl er ein elegantes und rundes Mundgefühl bietet.

Diesen Wein kann man jetzt und sicher bis 2027 mit Freude trinken.
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Weingut: Weingut Wagner-Stempel - Siefersheim
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Gris
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DRH070420
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-022
Alkohol: 12,0 % vol.
Restzucker: 4,6 (g/L)
Gesamtsäure: 6,9 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Wagner-Stempel
Wöllsteiner Straße 10
55599 Siefersheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
9,70 €
(entspricht 12,93 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen