„Palazzi” DOC Falerio Pecorino, bianco

Der reinsortigeBio-Pecorino aus den Marken zum konkurrenzlos günstigen Preis.
„Palazzi” DOC Falerio Pecorino, bianco
5,95 €

Art.-Nr.: IMA010420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 7,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Palazzi” DOC Falerio Pecorino, bianco 2020

„Palazzi” DOC Falerio Pecorino, bianco
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

„Palazzi” DOC Falerio Pecorino, bianco 2020

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

5,95 €

Art.-Nr.: IMA010420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 7,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Der reinsortigeBio-Pecorino aus den Marken zum konkurrenzlos günstigen Preis.

Seit Jahren gehören die Weine des in den Marken angesiedelten Weinguts Saladini Pilastri zu den beliebtesten unseres Sortiments. Kein Wunder eigentlich, gehört die azienda doch zu „den“ Aufsteigern Italiens für biologisch erzeugte Alltagsweine mit konkurrenzlosem Preis-Genuss-Verhältnis. Das hält die Grafen Saladini Pilastri jedoch nicht davon ab, die Qualität ihrer Weine immer weiter verbessern zu wollen. Das ist ihnen beim „Palazzi“ jedenfalls erfolgreich gelungen. Denn der Weißwein aus der DOC Falerio wird mit dem Jahrgang 2020 erstmals als „Pecorino“ ausgewiesen, was bedeutet, dass diese Rebsorte im Wein zu mindestens 85% vorhanden ist (den Rest machen Trebbiano, Passerina und Chardonnay unter sich aus). Das verdankt der Wein dem Zuspruch, den diese Sorte seit vielen Jahren erfährt. Ian d’Agata schreibt (nicht von ungefähr): „Pecorino is not just a great grape variety; it is also one of Italy’s biggest wine success stories of the twenty-first century.“

Pecorino ist ein Gewächs aus dem Grenzbereichen von Marken und Abruzzen. Er heißt genauso wie der dort erzeugte traditionelle Hartkäse aus Schafskäse. Und wen wundert’s, dass beide perfekt zusammenpassen? Tatsächlich aber gehört der Pecorino zu den ganz alten Rebsorten der Region und erlebt derzeit eine wahre Renaissance. Zu Recht, kann man nur sagen, denn die Sorte bietet Frische, leichte Salinität, ein kräutrig-würziges Aroma und seidige Säure. Und damit sind wird dann auch beim „Palazzi“ angelangt, der diese Attribute wunderbar in sich vereint. Der strohgelbe Wein duftet intensiv nach gelben Äpfeln und Birnen, gelben Melonen und weißfleischigem Steinobst, nach einem Hauch von Orange und vielen Trockenkräutern. Am Gaumen verbinden sich diese reifen, saftigen und ausladenden Fruchtaromen mit einer herben Kräuteraromatik sowie mit Blüten und Gewürzen zu einem Wein des Südens, der von einer reifen, eleganten Säure getragen wird. Dieser Weißwein der Marken ist immer sehr schnell ausverkauft. Uns wundert das überhaupt nicht mehr.

Ein Wein fürs Hier und Jetzt und sicher bis 2023.

Kurz zusammengefasst:

„Palazzi” DOC Falerio Pecorino, bianco

Der reinsortigeBio-Pecorino aus den Marken zum konkurrenzlos günstigen Preis.

Der „Palazzi“ von Saladini Pilastri gehört zu den großen Favoriten unseres Programms. Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie viel biologisch erzeugten Wein man hier für sein Geld erhält. Mit dem 2020er Jahrgang ist der „Palazzi“ erstmals deutlich Pecorino-lastig (85% der Cuvée), und wir sind der Meinung, dass das eine sehr gute Entscheidung war!

Rebsorten: Trebbiano, Chardonnay, Pecorino

Anschrift des Winzers:
Saladini Pilastri
Az. Agr. Saladino Saladini Pilastri
Via Saladini, 5
63030 Spinetoli (AP)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionMarken
WeingutSaladini Pilastri
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenTrebbiano, Chardonnay, Pecorino
VerschlussKorken (Press)
Bestell-Nr.IMA010420
Bio-KontrollstelleIT-BIO-009
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Saladini Pilastri
Az. Agr. Saladino Saladini Pilastri
Via Saladini, 5
63030 Spinetoli (AP)
Italien