Rätzelhaft

Rätselhaft? Nein, eher ein absolut klassischer, knackiger und saftiger Mosel-Riesling.
Rätzelhaft
9,20 € statt 10.90 €

Art.-Nr.: DMO300118 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Rätzelhaft 2018

Rätzelhaft
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Rätzelhaft 2018

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Achtung: nur noch 5 Stück auf Lager

9,20 € statt 10.90 €

Art.-Nr.: DMO300118 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Rätselhaft? Nein, eher ein absolut klassischer, knackiger und saftiger Mosel-Riesling.

Aus den Piesporter Lagen Goldtröpfchen, Falkenberg und Günterslay nutzten Philipp Kettern sowie Daniel und Dirk van der Niepoort die Frucht für diesen Riesling, der rätselhafterweise in einer Burgunderflasche abgefüllt wird. Das Ziel der drei Winzer, die zusammen das Fio-Wines-Projekt gegründet haben, ist es, im eigentlichen. Sinne des Wortes „klassische“ Rieslinge in die Flasche zu bringen, also Weine, wie man sie früher gemacht hat. Das merkt man schon dem Basis-Riesling vom Tonschieferboden an, der mehr als ein Jahr lang in 2.000-Liter-Fässern auf der Vollhefe lag. Aus diesem langen Hefelager, bei dem auch auf den Einsatz von Schwefel verzichtet wurde, ergibt sich eine ganz eigene intensive Textur des Weins und eine wunderbare Fülle am Gaumen, die einen Kontrapunkt zur Frische setzt, die dieser Riesling ebenfalls in sich trägt. Das ist auch im warmen Jahrgang 2018 nicht anders, aus dem der trockene Riesling mit 12 Vol.-% und einer frischen, knackigen und lebendigen Säure daherkommt. Den Jahrgang erkennt man am besten im Duft der reifen Steinobstfrüchte, bei denen vor allem der Weinbergpfirsich hervortritt und sich zu reifen Zitrus- und Kernobstfrüchten gesellt. Daneben fallen Noten von Salzmandeln und Nüssen auf, von Stein und einigen Gartenkräutern. Am Gaumen dann trifft die schon erwähnte Säure auf eine hefig cremige Textur mit leichtem Gerbstoff-grip sowie eine animierende Salzigkeit und vibrierende Mineralität im Finale, die noch von einem Hauch Senfsaat und von Korianderkörnern begleitet wird. Der „Rätzelhaft“ lässt unserer Meinung nach in diesem Preisbereich keine Wünsche offen. Das ist ein ruhiger Wein, der gleichzeitig eine große innere Spannung offenbart. Hier zeigt sich schon die große Klasse, die sich durch alle weiteren Weine von Fio zieht. Von Stuart Pigott, der die Weine für JAMES SUCKLING bewertet hat, gibt es 91 Punkte.

Zu genießen ist der Wein sofort. Er sollte aber idealerweise karaffiert werden. Den Höhepunkt erreicht er ca. 2022 bis mindestens 2026.

Kurz zusammengefasst:

Rätzelhaft

Rätselhaft? Nein, eher ein absolut klassischer, knackiger und saftiger Mosel-Riesling.

Die geniale Verbindung aus knackiger Frische und generöser Frucht ist die Basis dieses für seinen Preis außergewöhnlichen Mosel-Rieslings. Der „Rätzelhaft“ ist das Gemeinschaftswerk von Philipp Kettern sowie Dirk und Daniel van der Niepoort. Er zeigt sich absolut klassisch und wird mit 91 Punkten bei JAMES SUCKLING bewertet.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Fio
Fio Wein GmbH
Münsterterstraße 4
54498 Piesport
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutFio
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DMO300118
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
Restzucker5,1 g/l
Gesamtsäure6,3 g/l
Schwefelige Säurefrei: 39 mg/l
gesamt: 95 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Fio
Fio Wein GmbH
Münsterterstraße 4
54498 Piesport
Deutschland