Garnier & Fils, Chablis 1er Cru Fourchaume, blanc 2018

Vielleicht die beste Premier-Cru-Lage im Chablis.
Coup de Cœur Logo
Chablis 1er Cru Fourchaume, blanc
29,90 €

Art.-Nr.: FBU280518 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 39,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Chablis 1er Cru Fourchaume, blanc 2018

Coup de Cœur Logo
Chablis 1er Cru Fourchaume, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Garnier & Fils, Chablis 1er Cru Fourchaume, blanc 2018

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

29,90 €

Art.-Nr.: FBU280518 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 39,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Vielleicht die beste Premier-Cru-Lage im Chablis.

Die nördliche, aber nach Südwesten ausgerichtete Lage „Fourchaume“ ist ein Glanzstück in jedem Chablis-Portfolio. Der kalkig-kreidige Boden und die Exposition sorgen für einen exzellenten Wein, der den Grands Crus des Ortes oft kaum nachsteht. Das kann man beim 2018er „Fourchaume“ der Brüder Jérôme und Xavier Garnier sehr gut nachvollziehen. Trotz des warmen Jahres ist dies ein herausragender Wein geworden. Hier zeigt sich die Lage in Reinkultur. Man muss dem Fourchaume nur etwas Zeit lassen – entweder im Keller oder nach dem Öffnen der Flasche auf der Terrasse, dem Balkon oder im Kühler. In den ersten Stunden zeigt sich dieser Premier Cru zwar reif und gelbfruchtig mit viel Substanz, aber erst mit Luft und Zeit findet er seine klassische Struktur, seine Finesse und kreidige Textur. Und dann geht tatsächlich „die Post ab“, denn der Fourchaume wird immer präziser und klarer, komplexer und balancierter. Vor allem begeistert er mit Charme, wie man ihn so perfekt nur selten im Chablis findet. Im Duft zeigen sich Kalk und Kreide, Salzzitronen und Limetten, knackige Birnen und Reineclauden, weiße Schokolade und ein Touch von Holz. Am Gaumen wird die pure Energie und Mineralität des Weines von Minute zu Minute offensichtlicher. Hier verbindet sich eine reife Frucht mit Säuredruck und einer feinen kreidigen Textur, die zudem eine elegante Cremigkeit aufweist. Der Chablis ist aromatisch tief und komplex, dicht und lang. Für Chablis-Verhältnisse kann man diesen „Premier Cru Fourchaume“ nur als echtes Schnäppchen bezeichnen, so ausgewogen und einladend ist er. Für uns ist dieser herausragende 2018er ein klarer coup de cœur!

Im Idealfall gibt man dem Wein noch Zeit bis 2024 oder öffnet ihn einige Tage vor dem Genuss. Er hält sich gekühlt leicht über eine Woche und wird dabei immer besser. Potenzial hat er sicher bis 2030 und darüber hinaus.

Kurz zusammengefasst:

Chablis 1er Cru Fourchaume, blanc

Vielleicht die beste Premier-Cru-Lage im Chablis.

„Fourchaume“ ist die vielleicht berühmteste der 1er-Cru-Lagen im Chablis. Bei Garnier & Fils stammt von dort ein Chardonnay, der – als 2018er – Zeit braucht, dann aber seine Struktur findet und in voller Blüte erstrahlt. Feinste Frucht, Mineralität und ein Hauch von Gewürzen prägen den Wein, der mit Luft immer präziser wird.

Rebsorten: Chardonnay

Anschrift des Winzers:
Garnier & Fils
SARL GARNIER ET FILS
Chemin de Méré
89144 Ligny-le-Châtel
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionChablis
WeingutGarnier & Fils
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenChardonnay
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBU280518
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker1,5 g/l
Gesamtsäure6,6 g/l
Schwefelige Säurefrei: 27 mg/l
gesamt: 104 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Garnier & Fils
SARL GARNIER ET FILS
Chemin de Méré
89144 Ligny-le-Châtel
Frankreich