Bernhard Ott, Grüner Veltliner „Tausend Rosen” 2018

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

„Tausend Rosen“ aus dem Ried Rosenberg. Ein Veltliner-Monument voller Charme und Eleganz.

Bernhard Ott, Grüner Veltliner „Tausend Rosen” 2018
Aus der Feuersbrunner Riede „Rosenberg“ erzeugt der Winzer Bernhard Ott Jahr für Jahr seine feinsten, elegantesten und tiefgründigsten Weine aus Erster Lage. Doch in ganz besonderen Jahren wie 2003, 2006, 2012 und jetzt wieder 2018 entsteht in der Riede mit den uralten Reben von 1956 zusätzlich ein ganz besonderer Wein, eine Auslese von entsprechend reifen Trauben, die über zwei Winter hinweg bis Juni 2020 auf der Vollhefe im großen Holzfass vergoren wurden. Sein Name ist „Tausend Rosen“, was in Österreich eine Redewendung ist, die so viel bedeutet wie „es einfach so geschehen lassen, wie es kommt“. Genau das tat Bernhard Ott schon im Angesicht des besonderen Jahresverlaufs 2018, aber auch im Keller, als er merkte, dass dieser besondere Wein für seine Balance einen höheren Restzucker braucht und ihm deshalb alle Zeit der Welt einräumte. So ist hier ein Wein mit einem faszinierenden Süß-Säure-Spiel und einer unergründlichen Tiefe entstanden. Dabei wirkt der „Tausend Rosen“ im Duft zunächst noch schüchtern und gibt erst mit Luft gleichsam etwas von seiner Anwesenheit preis. Würze ist es, ein wenig Selleriestange, Stein, Süßholz, aber auch Zitrusfrüchte, Apfelschale und etwas Birne findet man hier. Doch alles bleibt in der Schwebe, ist noch unentschieden. Nimmt man aber den ersten Schluck, ändert sich das schlagartig. Plötzlich ist der „Tausend Rosen“ präsent, dicht, kraftvoll. Er gleitet opulent mit feiner Süße und einer eleganten Seidigkeit über die Zunge, liefert einen angenehmen, ganz feinen Gerbstoff und ein wunderbares Potpourri an saftig reifen gelben Birnen, Orangen und Honigmelonen, fast schon überreifen Nektarinen, ein wenig Ananas und Mango. Begleitet wird die Frucht von der schon angesprochenen Würze und einer feinen, immer präsenten und lebendigen Säure, die dem Wein die notwenige Spannung verleiht. Kraftvoll ist er, dieser Grüne Veltliner mit grandioser Länge und Saftigkeit bis in die letzte Verästelung. Und trotz der Kraft und der üppigen Frucht schafft es Ott, diesem Wein Finesse mit auf den Weg zu geben. Das hat Größe, das hat Charakter, das ist ein wunderbar eigenständiger und berührender Wein!

Wir trinken diesen Wein jetzt, nachdem wir ihn karaffiert haben. Doch er hat sicher ein Potential bis circa 2036 und länger.
Land: Österreich
Region: Wagram
Weingut: Weingut Bernhard Ott - Wagram
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Grüner Veltliner
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: OWG011118
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Bernhard Ott GmbH
Neufang 36
3483 Feuersbrunn
Österreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
65,00 €
(entspricht 86,67 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen