Rebholz, Riesling „vom Muschelkalk” trocken 2019

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

2019: Ein echter Sonnenkönig

Rebholz, Riesling „vom Muschelkalk” trocken 2019
Charakteristisch für Muschelkalk sind Versteinerungen von Meereslebewesen, die auch heute noch im Kalk zu finden sind. Von solchen Böden stammt dieser Riesling der Terroir-Linie. Vielleicht noch mehr als andere Rebholz-Weine will der Riesling vom Muschelkalk, dass Sie sich Zeit nehmen. Ein Gesamtkunstwerk, das in dieser Klasse an Finesse kaum zu überbieten ist.

Zu genießen ab sofort, bis 2029+
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: DPF031219
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Alkohol: 13,0 % vol.
Restzucker: 3,5 (g/L)
Gesamtsäure: 7,4 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
Vegan

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen