Lenz, Riesling Qba (halbtrocken)

Ein klarer Sommerwein!
Lenz, Riesling Qba (halbtrocken)
10,95 €

Art.-Nr.: DNA042019 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 14,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Lenz, Riesling Qba (halbtrocken) 2019

Lenz, Riesling Qba (halbtrocken)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Lenz, Riesling Qba (halbtrocken) 2019

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

10,95 €

Art.-Nr.: DNA042019 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 14,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein klarer Sommerwein!

Der Lenz ist stets der etwas vollere Gutsriesling. Durch einen Hauch Fruchtsüße verströmt er eine charmante Fülle und Balance, bei der jeder Novize sofort zum Weinliebhaber wird. Er stammt von roten Schieferböden, davon gar Parzellen aus dem Frühlingsplätzchen sowie angrenzende Lagen mit ähnlicher Bodenstruktur. Ein Riesling, der wie ein Sonnenfänger über die Felder zieht, ein Muntermacher erster Güte und federleichter Riesling, dessen schwebende Stilistik ganz dem Weingutsstil entspricht. Allein die Nase ist wunderbar zart und fein. Es duftet expressiv nach Zitronen und Pampelmusen, auch einem Hauch Aprikosen. Am Gaumen, da schwebt der Riesling, zeigt sich saftig und zu keinem Zeitpunkt süßlich. Zitronen und Pampelmusen sowie eine zarte Schieferwürze prägen die Aromatik. Einfach ein feiner, mineralischer, floraler Riesling, der mit seiner schwebenden Leichtigkeit und duftigen Transparenz schier den Atem raubt. Er besitzt etwas mehr Fruchtsüße als der trockene Gutsriesling. Das macht ihn in der Jugend geschmeidiger und es liegt für uns Nahe (!), ihn auf der Terrasse zu trinken. „Wichtig ist mir beim Lenz, dass der Geschmackseindruck passt. Er soll schlank und süffig sein, eine angenehme Frische besitzen und zum nächsten Schluck animieren,“ schwärmt Frank.

Perfekter Aperitif zum Beginn eines Festes oder Essens und ein genialer Terrassenwein!

Kurz zusammengefasst:

Lenz, Riesling Qba (halbtrocken)

Ein klarer Sommerwein!

Ein Muntermacher erster Güte! Der Lenz ist stets der etwas vollere Gutsriesling. Durch einen Hauch Fruchtsüße verströmt er eine charmante Fülle und Balance, bei der jeder Novize sofort zum Weinliebhaber wird. Er stammt von roten Schieferböden, davon gar Parzellen aus dem Frühlingsplätzchen sowie angrenzende Lagen mit ähnlicher Bodenstruktur.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Emrich-Schönleber
Weingut Emrich-Schönleber
Soonwaldstraße 10
55569 Monzingen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionNahe
WeingutEmrich-Schönleber
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DNA042019
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Emrich-Schönleber
Weingut Emrich-Schönleber
Soonwaldstraße 10
55569 Monzingen
Deutschland