Mendes, Muros Antigos Alvarinho branco 2019

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Genießt eine Sonderstellung: Alvarinho

Mendes, Muros Antigos Alvarinho branco  2019
90 Punkte - Parker
17 Punkte - Jancis Robinson


Portugals Nordwesten prägen nicht nur blühend grüne Landschaften. Hier pulsiert auch die Kultur und Wirtschaft des Landes. Über ein Drittel der Gesamtbevölkerung Portugals versammelt sich im Nordwesten. Zwischen den Flüssen Minho und Douro und südlich des Douro erstreckt sich die Region Vinho Verde. Der Star der Region ist seit vielen Jahren Anselmo Mendes. Er ist für viele Portugiesen der Botschafter der Region und steht für kompromisslose Qualität. Er gab dem Vinho Verde seine Seele zurück, verlieh ihm ein internationales Standing und grenzte sich von den vielen polierten Weinen der Region ab, die Freude bereiten, aber austauschbar sind. Mit seiner Muros Antigos-Serie definiert er die Vielfältigkeit des Anbaugebiets auf eindrucksvolle Weise neu.

Eine Sonderstellung nimmt hierbei der Alvarinho branco ein. Der rebsortenreine Vinho Verde besitzt nämlich das größte Potenzial der Muros-Antigos-Serie. Ein Reifepotenzial von über 10 Jahren kann man dem Langstreckenläufer in guten Jahren durchaus zumuten. Die Trauben dieses Weins stammen aus den Sub-Regionen Monção und Melgaço. Von allen Rebsorten wird der Alvarinho besonders früh gelesen. Das erhält seine Frische. Die handgelesenen Träubchen wandern in kleine Kisten und werden dann direkt entrappt und abgepresst. Wenn sich der Most geklärt hat, wird die Gärung eingeleitet. 3 Monate verweilt der Wein dann auf der Hefe.

Der Jahrgang 2019 duftet nach reifen Pfirsichen, Mangos und Anis. Am Gaumen überzeugt er durch Kraft, eine cremige Textur und Aromatik, die uns durchaus an Große Gewächse aus Rheinhessen erinnert, an Riesling! Zitrusspalten, Meersalz, Fenchelsamen und Aprikosen tummeln sich hier im seidigen Wein, der kühl über den Gaumen schwebt. Ein fantastisches Preis-Genuss-Verhältnis und der angenehm mineralische Nachhall sind nur zwei der vielen Alleinstellungsmerkmale für Mendes 2019er. Wer erfrischend schlanke und zartfruchtige Weißweine schätzt, wird diesen angenehm trockenen Vinho Verde zu schätzen wissen. Das ist schlichtweg ein wunderbarer – und zudem erschwinglicher – portugiesischer Weißweintraum!
Land: Portugal
Region: Vinho Verde
Weingut: Anselmo Mendes
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Alvarinho, Monçao, Melgaço
   
Verschluss: Korken (Press)
Bestell-Nr.: PVV010419
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 1,5 (g/L)
Gesamtsäure: 6,5 (g/L)
   
schwefelige Säure: 32 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 91 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 10.01.20
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Anselmo Mendes
Zona Industrial de Pensp, Lote 2
4960-310 Melgaco
Portugal

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
11,90 €
(entspricht 15,87 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen