„Same but different” Weißweincuvée

Upgrade für diesen Benefiz-Wein: In diesem Jahr sogar mit einer Partie aus dem Kirchspiel!
„Same but different” Weißweincuvée
8,40 € statt 8.95 €

Art.-Nr.: DRH052319 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Same but different” Weißweincuvée 2019

„Same but different” Weißweincuvée
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

„Same but different” Weißweincuvée 2019

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

8,40 € statt 8.95 €

Art.-Nr.: DRH052319 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Upgrade für diesen Benefiz-Wein: In diesem Jahr sogar mit einer Partie aus dem Kirchspiel!

„Wie langweilig wäre das Leben, wenn nicht ab und zu ein paar von uns aus der Reihe flattern würden. Mit seiner Individualität macht jeder Einzelne die Welt ein bisschen bunter. Die Hauptsache ist doch, dass jeder die gleichen Chancen hat.”

Diese Botschaft von Florian und Katja schmückt das Rückenetikett dieses in jeder Hinsicht einmaligen Weins. So, wie Katja und Florian alles Menschenmögliche für ihren kleinen Sohn Jonathan tun, so möchten sie auch anderen Betroffenen helfen. Mit dem Verkauf dieses wunderbaren Weins unterstützen wir, gemeinsam dank Ihnen, unseren Kunden, jährlich ein Herzensprojekt. Im vergangenen Jahr besuchten wir gemeinsam mit den Fauths den Kleinsägmühlerhof der Lebenshilfe e.V. in Altleiningen. Seit über drei Jahrzehnten leben und arbeiten hier Menschen mit Behinderung. Egal ob im Hofladen, in der eigenen Bäckerei oder artgerechten Viehzucht von Kühen, Schweinen und Hühnern. Alle packen an, dies sogar getreu biologisch-dynamischer Wirtschaftsweise. Wir haben einen wunderbaren Nachmittag verbracht und uns vom nahezu einmaligen Konzept überzeugt. So sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder dem Kleinsägmühlerhof unsere Spende aus dem Verkauf dieses Weins zu Gute kommen lassen möchten.

Deshalb präsentieren wir Ihnen heute mit großer Freude diese individuelle Cuvée aus Weißburgunder, Riesling und Muskateller „Same same but different 2019”.

Mit dem Kauf dieses Weines bekommen Sie einen genialen Weißwein für die kommenden warmen Frühjahr- und Sommertage, der mit seiner feinfruchtigen Aromatik herrlich erfrischt. Birnen, gelbe Pflaumen, Zitruszesten und weiße Blüten duften aus dem Glas. Seine tänzelnde Art, die rassige Aromatik und das fast blumige Geschmacksbild des Muskatellers, ähnlich wie bei einem federleichten Moscato d’Asti, prädestinieren ihn für die warmen Sommertage. Anders als die blumigen Vertreter Italiens ist der „Same but different“ allerdings schön trocken. Und perlt nicht, sondern fließt seidig über den Gaumen und kleidet ihn mit großer Frische aus.

Bereits im fünften Jahr unterstützen wir nun das Weingut Seehof alljährlich zum Welt-Down-Syndrom-Tag und sind besonders stolz darauf, dass diese fantastische Weissweincuvée so viele treue Liebhaber gefunden hat. Ein ganz ganz großes Dankeschön von Katja, Florian und uns an alle Kunden, die mit dem Kauf des „Same but different” diese Idee mitgetragen und zu deren großen Erfolg beigetragen haben.

Kurz zusammengefasst:

„Same but different” Weißweincuvée

Upgrade für diesen Benefiz-Wein: In diesem Jahr sogar mit einer Partie aus dem Kirchspiel!

Mit dem Kauf dieses Weines bekommen Sie einen genialen Weißwein für die kommenden warmen Frühjahrs- und Sommertage – und gleichzeitig werden Sie auch aktiver Unterstützer, um Chancengleichheit und eine Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Behinderung zu erreichen. Die Spende aus dem Verkauf der Weine kommt zu 100% dem Kleinsägmühlhof Bad Dürkheim e.V. zu Gute.

Rebsorten: Pinot Blanc, Riesling, Muskateller

Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutSeehof
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenPinot Blanc, Riesling, Muskateller
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DRH052319
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker2,9 g/l
Gesamtsäure6,7 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland