Voillot, Volnay Vieilles Vignes, rouge 2017

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Dieser Wein ist durch und durch Volnay: elegant, schwebend, tänzelnd.

Voillot, Volnay Vieilles Vignes, rouge  2017
Man merkt es diesem Volnay Vieilles Vignes deutlich an, der 2017er Jahrgang hat dieser Orts-Appellation in die Karten gespielt. Ist ein Volnay ohnehin bekannt für seine Feinheit und Eleganz, für das seidige Tannin und die rote Frucht, so steigert sich all das noch einmal in 2017, und der Volnay wird zum Ausdruckstänzer, der geradezu schwerelos über die Bühne zu schweben scheint. 2017 war ein Glanzjahr, das zwar all die Sorgen der vorangegangenen Jahre, die sich tief in das Gesicht des Winzers Jean-Pierre Charlot eingegraben hatten, nicht vergessen, aber doch leichter erträglich gemacht hat. Nach all den Jahren, in denen die Erntemengen durch Hagel oder Spätfröste teils um mehr als 50 % dezimiert wurden, war 2017 nicht nur ein bildschöner Jahrgang, sondern auch einer, der die Winzer in der Erntemenge belohnt hat. Für ein kleines Weingut ist ein solcher Jahrgang überlebenswichtig.

Und als hätte sich die Freude auf den Wein übertragen, strahlt dieser Volnay Vieilles Vignes in leuchtend transparentem Kirschrot und duftet so charmant, so verführerisch und so elegant nach saftig frischen roten Beeren und Kirschen, dass man das Glas gar nicht mehr abstellen möchte. In die Essenz aus Himbeer- und Kirschdüften mischt sich mit zunehmender Luft ein Hauch von warmem Unterholz, von Erde und Gewürzen, die dem Wein tatsächlich eine leichte Erdung geben, während über der Frucht ein wenig von Flieder- und von Kirschblüten zu finden ist. Am Gaumen zeigt sich schon in diesem Ortswein die Nähe zu Chambolle-Musigny, die von einer ähnlichen Bodenstruktur mit viel Kreide und vergleichsweise wenig Tonkomponenten herrührt. Das macht den Volnay auch am Gaumen zum feinen und eleganten Vertreter seiner Art, zu einem Wein mit fast süß wirkender und doch absolut frischer und transparenter Frucht, die sich zwischen roten Johannisbeeren, Süß- und Sauerkirschen hin zu Himbeeren und Walderdbeeren bewegt. Die Säure ist präsent, das Tannin geradezu schmeichelnd und glatt, aber gleichzeitig strukturierend. Es ist ein überaus lebendiger Wein von hoher Transparenz und Frische. Dem kann man schon jetzt kaum widerstehen.

Dieser Volnay Ortswein zeigt sich schon jetzt offen und einladend, hat aber Potential für weitere zehn Jahre.
Land: Frankreich
Region: Burgund
Weingut: Domaine Joseph Voillot – Volnay
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FBU120317
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Domaine Joseph Voillot
Place de L’Eglise
21190 Volnay
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
37,50 €
(entspricht 50,00 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen