Ruppertsberger Reiterpfad Riesling trocken

Ist das schon ein Großes Gewächs?
Ruppertsberger Reiterpfad Riesling trocken
16,50 €

Art.-Nr.: DPF050418 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ruppertsberger Reiterpfad Riesling trocken 2018

Ruppertsberger Reiterpfad Riesling trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Ruppertsberger Reiterpfad Riesling trocken 2018

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

16,50 €

Art.-Nr.: DPF050418 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ist das schon ein Großes Gewächs?

Werte Kunden, Sie wissen, mit dem vergangenen Jahrgang hat Stephan Attmann, unser Pfälzer Visionär, ein stringentes Konzept umgesetzt. Anstatt das die Großen Gewächs bis in den September im Holzfass schlummern, gibt er ihnen ein weiteres halbes Jahre Fassreife. Denn seine vom Fassausbau geprägte Stilistik erfährt hiermit eine noch größere Komplexität. Und die Wein aus Ersten Lagen? Die schlummern nun – wie normalerweise die Großen Gewächse – bis in den Herbst im Fass. So kann man getrost die Frage stellen: Ist der Reiterpfad bereits ein Großes Gewächs?

Viel trennt den Reiterpfad aus Ruppertsberg dieses Jahr nicht mehr davon, da sind wir uns sicher. Allein das Bouquet: Ananas, etwas Feuerstein, ein Hauch Meersalz und Holunder als zarte Kopfnote. Aber im Prinzip riechen wir neben reiner Frucht auch einen mineralischen, ja ernsthaften Pfälzer Riesling. Am Gaumen tritt der Wein dann kraftvoll auf. Die Frucht schießt entlang. Reifes Steinobst, Ananas, unterlegt von der mineralischen, zart stoffigen Textur, die teilweise cremige Einschläge besitzt. Der Mittelgewichtler, 12,5% Vol besitzt der Riesling, fegt über den Gaumen, wirkt athletisch, würzig, salzig. Es ist einfach sensationell. Auf der Zunge und am Gaumen schmeckt man frische Mandarine, an den Rändern setzt leichter Speichelfluss dank einer feinen Salzspur ein. Einfach ein wunderbar exotischer Wein. Schlichtweg erstklassiger Riesling aus der von Buntsandstein, Kalkmergel und Lösslehm geprägten Lage.

Der Reiterpfad ist unmittelbar präsent, besitzt aber ähnlich wie ein Großes Gewächs ein Potenzial von mindestens 10-15 Jahren Reife.

Kurz zusammengefasst:

Ruppertsberger Reiterpfad Riesling trocken

Ist das schon ein Großes Gewächs?

Viel trennt den Reiterpfad aus Ruppertsberg dieses Jahr nicht mehr von einem Großen Gewächs, da sind wir uns sicher. Allein das Bouquet: Ananas, etwas Feuerstein, ein Hauch Meersalz und Holunder als zarte Kopfnote. Aber im Prinzip riechen wir neben reiner Frucht auch einen mineralischen, ja ernsthaften Pfälzer Riesling. Schlichtweg erstklassiger Riesling aus der von Buntsandstein, Kalkmergel und Lösslehm geprägten Lage.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
von Winning
von Winning Weingut GmbH
Weinstraße 10
67146 Deidesheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
Weingutvon Winning
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DPF050418
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
von Winning
von Winning Weingut GmbH
Weinstraße 10
67146 Deidesheim
Deutschland