Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Muschelkalk”

Tements Ehrenhausen Sauvignon zeigt pures Muschelkalk-Terroir
Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Muschelkalk”
17,90 €

Art.-Nr.: OST010417 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Muschelkalk” 2017

Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Muschelkalk”
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Muschelkalk” 2017

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

17,90 €

Art.-Nr.: OST010417 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Tements Ehrenhausen Sauvignon zeigt pures Muschelkalk-Terroir

Früher hat dieser Sauvignon blanc noch Berghausen geheißen, dann wurde die Gemeinde mit dem benachbarten Ehrenhausen zusammengelegt, und entsprechend hat sich auch der Name dieses Ortsweins geändert. Das Terroir jedoch ist gleichgeblieben. Der Boden wird von reinem Muschelkalk mit Lehmauflage bestimmt, das Klima ist gemäßigt und ideal für den Ausbau von Sauvignon blanc geeignet. So entsteht hier ein Wein, der schon auf prägnante Weise das zusammenfasst, was sich später noch einmal deutlicher in den Weinen der Einzellagen zeigt. Es ist der Muschelkalk, der aus dem Sauvignon blanc einen ebenso eleganten wie mineralisch packenden und dichten Wein macht. Um all dies herauszuarbeiten, vergären die Tements den Wein spontan und langsam, bis er die angestrebten 1,2 Gramm Restzucker – also so gut wie nichts – erreicht hat. Dann reift der Ehrenhausen über zwölf Monate hinweg auf der Feinhefe im großen Holzfass und im Edelstahl, bevor er auf die Flasche gezogen wird. Diese präsentiert sich in neuer Anmutung und mit Glaskorken.

Der 2017er Ehrenhausen zeigt sich im Glas zurückhaltend und elegant. Dabei besteht kein Zweifel an der Rebsorte, das ist purer Sauvignon blanc. Aber der ist eben keineswegs laut oder überhöht, sondern in sich ruhend und trotzdem expressiv. Minze steigt in die Nase, ein wenig Brennnessel und eine Cassisnote, die abgerundet wird von Limette und etwas Grapefruit. Dazu kommt die für die Sorte typische Kalk- und Kreidenote, die hier ebenfalls dezent bleibt. Am Gaumen dann wird der Sauvignon blanc saftig und cremig, er ist ferner transparent und klar, von reifer Säure geprägt und von einer beeindruckenden, alles durchdringenden Salzigkeit. Der Ehrenhausen ist gleichzeitig seidig und messerscharf. Auch hier zeigt sich der Kalkboden geradezu physisch. Das ist beeindruckend gut!

Trinkreife ab sofort bis 2029

Kurz zusammengefasst:

Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Muschelkalk”

Tements Ehrenhausen Sauvignon zeigt pures Muschelkalk-Terroir

Mit dem 2017er Ehrenhausen Sauvignon blanc haben die Tements einen Ortswein vinifiziert, der bereits die Genetik besitzt, die auch die Lagenweine wie den Zieregg auszeichnet. Diese beruht auf dem Muschelkalk, in dem die Reben wurzeln, und ebenso auf dem langsamen Ausbau des Weines, der sich schon jetzt elegant und sehr balanciert präsentiert.

Rebsorten: Sauvignon Blanc

Anschrift des Winzers:
Tement
Tement GmbH
Zieregg 13
8461 Berghausen
Österreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandÖsterreich
RegionSüd-Steiermark
WeingutTement
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenSauvignon Blanc
VerschlussGlasverschluss
Bestell-Nr.OST010417
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker1,9 g/l
Gesamtsäure6,7 g/l
Schwefelige Säurefrei: 30 mg/l
gesamt: 60 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Tement
Tement GmbH
Zieregg 13
8461 Berghausen
Österreich