Battenfeld-Spanier, Weißer Burgunder „R” trocken 2018

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Hier ‚R’-ockt der Weißburgunder!

Battenfeld-Spanier, Weißer Burgunder „R” trocken 2018
H.O. Spanier spricht vom „intellektuellen Kulturwandel“, den wir in der Welt des Weins durchleben. Ein wunderbares Beispiel ist die Reserve-Version seines Weißburgunders. Wer Hans Oliver kennt weiß, dass er kein Freund plakativer Frucht ist. Selbst beim Riesling sieht er die jugendlich primärfruchtigen Aromen als eine Übergangsphase an, bis die Steinigkeit hervortritt. Und er liebt natürlich auch die großen Weine des Burgund. Mit dem Weissburgunder ‚R’ gibt es nun eine Cuvée, die sich stilistisch daran anlehnt. Hierbei handelt es sich um ausgewählte Partien des beliebten und geschätzten Weißburgunder Gutswein, nur wurden diese im Holzfass ausgebaut. Dieser Weissburgunder riecht und schmeckt wie feinste weiße Gewächse aus der Bourgogne. Das Holz steht hier weniger im Vordergrund, dient vielmehr als Bote, um die rauchige Mineralität der Rebsorte zu transportieren. Und so duftet diese Reserve-Version zart nussig, um dann nur subtile Anklänge an helle Früchte durchklingen zu lassen, begleitet vom Duft nach frischem Brioche.

Am Gaumen zieht dieser animierende Wein generös seine Runden. Das ist mineralisch, hat Spannung und Kraft, ohne dass sich diese in Alkoholeskapaden niederschlägt. Dies war 2018 eine große Herausforderung! Damit die Mostgewichte der Trauben nicht durch die Decke schießen, denn der warme Sommer sorgte für rasche Reifeentwicklung, entlastete H.O. seine Weinberge durch das Vorlesen von Trauben. Diese gingen dann nicht in den Wein ein. Auch dieser Weißburgunder hat lediglich 12,5% Vol. Alkohol. Manch Winzer würde seinem Reserve-Wein neues Holz und reiferes Traubenmaterial gönnen, doch H.O. Spanier übt sich im Verzicht. Der Wein ist feiner, nobler und vielschichtiger als der einfache Weißburgunder. Genau hier liegt die Stärke des Weins! Ganz getreu dem Leitspruch „Le Terroir c’est moi“ hält sich die Frucht im Hintergrund, während die feine Würzigkeit und Mineralität des Weißburgunders dominiert. Ein vibrierender Burgunder, eine hochanspruchsvolle Interpretation der Rebsorte. Eine klare Kaufempfehlung unsererseits!
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Weingut: Weingut Battenfeld-Spanier - Hohensülzen, Rheinhessen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Blanc
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DRH021018
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 1,6 (g/L)
Gesamtsäure: 6,8 (g/L)
   
schwefelige Säure: 0 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 69 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 24.04.19
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: BattenfeldSpanier
Bahnhofstraße 33
67591 Hohen-Sülzen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
13,50 €
(entspricht 18,00 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen