„Lieu dit Les Biguières”, Luberon rouge

Traumwein aus der Traumlandschaft des Luberon
„Lieu dit Les Biguières”, Luberon rouge
25,00 €

Art.-Nr.: FRS040813 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 33,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Lieu dit Les Biguières”, Luberon rouge 2013

„Lieu dit Les Biguières”, Luberon rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

„Lieu dit Les Biguières”, Luberon rouge 2013

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

25,00 €

Art.-Nr.: FRS040813 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 33,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Traumwein aus der Traumlandschaft des Luberon

Es ist sicher einer der aufregendsten Rotweine, die wir bisher aus dem Luberon getrunken haben. Und es ist gleichzeitig mal wieder ein Beweis dafür, welches Potential diese so wunderschöne Region hat, wenn ein Könner wie Guillaume Gros alles richtig macht. In diesem Fall liegt die Grundlage dafür natürlich zunächst einmal in dem besonderen Weinberg, der Einzellage »Les Biguières« im nördlichen Luberon, wo sich 33 % Carignan, 33 % Syrah und 34 % Grenache noir, die mindestens 60 Jahre alt sind, einige wenige Parzellen teilen. Aufwendige Weinbergsarbeit und ein enormes Gefühl für die richtigen Schritte im Keller lassen bei Guillaume großartige Charakterweine entstehen. Von ungefähr kommt das natürlich nicht, hat er doch zunächst im Elsass bei André Ostertag gelernt und dann an der Rhône bei Yves Gras (Domaine Santa Duc, Gigondas) und schließlich in der Domaine de la Janasse in Châteauneuf-du-Pape.

Hier nun ist ein Referenzwein entstanden, der im Duft vor allem vom Carignan und Syrah geprägt ist. Der leicht transparent rubinrote und mit ziegelroten Rändern ausgestattete Wein duftet im ersten Moment nach dunklem Tabak und Leder, nach etwas Teer und Erde, nach Garrigue und schließlich auch nach roter Frucht. Da fallen uns reife Holunderbeeren ein, Himbeeren und vor allem Cassis. Es wird sogar mit Luft immer mehr Cassis, begleitet von ein wenig Wacholder und von Veilchen. Im Hintergrund findet sich ein Hauch von frischem Teer, der sich genauso auch beim Weißwein von Guillaume findet und an gewisse Sauvignons von der Loire erinnert. Am Gaumen dann ist der Les Biguières dicht und kompakt mit viel Frucht von gekochtem Cassis und Holunder, warm und satt durchzogen von einer markanten Säure und abgerundet von einem reifen, feinen Tannin. Die schon erwähnte Garriguewürze und die tertiären Aromen von Leder und Tabak verschmelzen geradezu mit der Frucht zu einem großen üppigen Ganzen, das dabei doch erstaunlich elegant und geradezu fein bleibt. Das ist überaus beeindruckend!

Braucht Luftzufuhr zum Atmen in der Karaffe und macht zu feinem Braten, Lamm und Rebhuhn allergrößten Spaß. Lange Lagerfähigkeit bis 2028+.

Kurz zusammengefasst:

„Lieu dit Les Biguières”, Luberon rouge

Traumwein aus der Traumlandschaft des Luberon

Guillaume Gros’ von Syrah und Carignan geprägte Cuvée aus dem Lieut-Dit „Les Biguières” ist ein beeindruckend schöner, kompletter, würzig warmer und doch frischer und saftiger Wein. Das ist ganz sicher einer der besten Rotweine aus dieser wunderschönen Gegend. Wir sind sehr beeindruckt von der großen Harmonie, die dieser Wein ausstrahlt.

Rebsorten: Grenache, Syrah, Carignan

Anschrift des Winzers:
Gros
Sarl Guillaume Gros
325, Chemin du Carraire
84660 Maubec
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutGros
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGrenache, Syrah, Carignan
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS040813
Alkoholgehalt14,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Gros
Sarl Guillaume Gros
325, Chemin du Carraire
84660 Maubec
Frankreich