Foradori, Lezèr, rosso 2018

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Teroldego als leicht gekühlter Sommer-Drink. Das gibt’s nur bei Foradori.

Foradori, Lezèr, rosso 2018
Manch tolle Dinge entstehen aus einer eigentlich schwierigen Situation. So war es auch beim Lezèr von Foradori. Der rote Sommer-Teroldego wurde 2017 erstmals abgefüllt als sich die Foradoris nach einem ungewöhnlich heftigen August-Hagel mit 40% angegriffener Trauben dazu entschlossen, die Trauben der betroffenen Reben früh zu ernten und sie nicht lange zu mazerieren. Das hatten Emilio und Theo Zierock, die Söhne von Elisabetta Foradori, die schon seit 2012 für Keller und Weinberge des Weinguts verantwortlich sind, schon lange vorgehabt. Doch sie fanden nie die Zeit. 2017 aber haben sie aus der Not eine Tugend gemacht und die ist so gut angekommen, dass der Lezèr 2018 wieder gefüllt wurde. Lezèr heißt im örtlichen Dialekt so viel wie leichtgewichtig, leicht verdaulich oder auch locker und unkompliziert. All das trifft gleichermaßen auf den Lezèr zu, bei dem schon auf der Flasche vermerkt wird, dass man diesen Teroldego leicht gekühlt zu sich nehmen sollte.

Bevor noch der Teroldego aus den anderen Weinbergen in den Keller kam, wurden die Trauben für den Lezèr in unterschiedlichen Gebinden über 24 Stunden hinweg auf der Maische belassen und dann angepresst und vergoren. Das Ergebnis ist ein Wein, der deutlich farbintensiver ist als ein üblicher Rosé, aber ähnlich frisch und saftig daherkommt. Der Teroldego duftet nach Himbeeren, Erdbeeren und roten Johannisbeeren sowie einem Hauch von Erde, Unterholz und Rauch. Am Gaumen ist der beerige Wein jugendlich frisch und zeigt eine verspielte Säure, die die ganze Struktur durchdringt. Neben den roten und dunklen Früchten sind es wiederum Noten von Unterholz, aber auch ein wenig Tabak, die hier den Ton angeben. Das Tannin ist bei dieser kurzen Mazeration natürlich zu vernachlässigen, hinterlässt aber eine schöne Spur in diesem Rotwein, der einfach perfekt zum Sommer, zur Terrasse oder einem Tag am See passt, wo irgendwann der Grill entzündet und der Wein aus dem Kühlbehälter geholt wird.

Zu genießen ab sofort, bis 2022
Land: Italien
Region: Trentino-Südtirol
Weingut: Elisabetta Foradori - Trentino
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Teroldego
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: ITS010918
Alkohol: 12,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Azienda Agricola Foradori
Via Damiano Chiesa 1
38017 Mezzolombardo (TN)
Italien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
15,50 €
(entspricht 20,67 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen