Riecine, La Gioia, IGT rosso 2015

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Stärker als je zuvor: Ein Sangiovese-Meisterwerk!

Riecine, La Gioia, IGT rosso  2015
95 Punkte von SUCKLING & FALSTAFF

La Gioia bedeutet Freude! Und Freude kam auf, als wir die aktuellen Spitzenwertungen der internationalen Kritiker erhielten. Sowohl der Falstaff als auch James Suckling sind sich einig: Bis zu 95 wohlverdiente Punkte gibt es für diesen grandiosen Wein. Damit ist der La Gioia stärker denn je zuvor. Und für uns ganz klar gegenüber dem ungemein filigranen 2014er Jahrgang in diesem Jahr wieder eher ein ganz großer Potenzialwein, der ein enormes Reifevermögen an den Tag legt.

Das grandiose Flaggschiff unseres toskanischen Kleinods basiert auf reinsortigem Sangiovese aus rigoroser Traubenselektion von einer Vielzahl unterschiedlicher Parzellen. Er ist so etwas wie der ‚natürliche‘ Super-Tuscan des Weinguts. Die feinsten Trauben werden zum Teil in neuen Tonneaux und solchen von zweiter und dritter Belegung ausgebaut. Ein großer Wein, der aber nicht mit vorlauten Tönen protzt, sondern ganz im Gegenteil sehr pointiert ist, geschliffen, ein unverwechselbarer Edelstein, ein Rohdiamant, eben von der unverwechselbar noblen Handschrift Riecines gezeichnet.

Dieser kirschrote Wein verströmt den Duft von Herz- und Sauerkirschen. Etwas weißer Pfeffer, reife Pfirsiche und sonnengereifte Erdbeeren vermischen sich im dichten Bouquet. Und am Gaumen entfaltet sich eine feine Pflaumigkeit (2015 war ein warmes Jahr!) und erneut die intensive Aromatik von Weinbergspfirsichen und auch ein Hauch von reifen Blutorangen. Dieser Toskaner ist im Vergleich zu vielen wuchtig-dicken Supertuscans ungewöhnlich leicht und schlank, die Tannine sind völlig im Hintergrund und nur dezent fleischig. Im Vordergrund schmeckt man verschwenderische und saftige Frucht in Form von reifen roten Früchten, die von etwas Veilchen und Blaubeere begleitet werden. Mit seiner flotten und knackigen Art ist er Lichtjahre von der üblichen Chianti-Banalität entfernt. Riecines Lagen gehören zu den besten im Chianti und was wir selbst bereits vor Ort verkosten konnten, ist alles allerfeinster Stoff. Von der Basis bis ganz hinauf. Der La Gioia gehört zur absoluten Spitze, ist wie von einer anderen Welt mit seiner belebenden Art.

Das ist Chianti-Kino auf höchstem Niveau, das ist ein echtes Sangiovese-Kunstwerk. Wir lieben diesen Tropfen und sehnen uns zurück nach Gaiole, wo wir uns durch die Fässer durchgekostet haben. Wahnsinnswein von einem meisterlichen Betrieb. Das ist Chianti der absoluten Spitzenklasse, regional anstatt international interpretiert. Und daher absolut unaustauschbar.

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt ab 2021 bis 2038.
Land: Italien
Region: Toskana
Weingut: Riecine - Toskana
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Sangiovese
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: ITO040315
Alkohol: 14,5 % vol.
Restzucker: 1,0 (g/L)
Gesamtsäure: 5,6 (g/L)
   
schwefelige Säure: 35 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 80 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 01.09.18
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Soc. Agr. Riecine s.s.
Loc. Riecine
53013 Gaiole in Chianti (SI)
Italien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan

Schnäppchen!!
Statt 49,00 Euro

nur 42,50 €
(entspricht 56,67 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Bestellen Sie jetzt!
Es sind nur noch 6 Flaschen am Lager!

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen