Prüm, Wehlener Sonnenuhr, Riesling Spätlese 2017

8,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

2017: Ein perfektes Spätlese-Jahr!

Prüm, Wehlener Sonnenuhr, Riesling Spätlese 2017
„Die Wehlener Sonnenuhr produziert die sinnlichsten, elegantesten und komplexesten, ikonenhaften Weine, die überwiegend mit dem Weingut assoziiert werden.“ – Stephan Reinhardt

„Die Wehlener Sonnenuhr produziert die sinnlichsten, elegantesten und komplexesten, ikonenhaften Weine, die überwiegend mit dem Weingut assoziiert werden.“ – Stephan Reinhardt Aus der weltberühmten, extrem steilen Traumlage Wehlener Sonnenuhr kommen die Trauben für diese mineralische, verspielte, zart gewobene, delikate, klassische Spätlese – ein Riesling zum Niederknien schön! Das Idealbild gar eines tänzerischen, verspielten moselanischen Rieslings. Die Besonderheit des Jahrgangs 2017: Während meist die Weine aus der Wehlener Sonnenuhr in der Jugend verschlossen und zurückhalten daherkommen, so hat uns bei unserer Jahrgangsprobe im Sommer die Sonnenuhr durch alle Prädikate hinweg mit ihrer einnehmenden Präsenz verzaubert. So aromatisch und präsent haben wir die Lage noch nie bei einer Jungprobe erlebt. Diese nach Sternfrucht, Ingwer und Weinbergspfirsich duftende Spätlese strahlt besonders am Gaumen. Alle Spätlesen fallen bei Prüm sehr mild und angenehm „trinkig“ aus. Sie besitzen Leichtigkeit ohne eine überbordende Süße. Genau jener ausbalancierte Stil hat die Weine des Hauses zu Weltruhm gebracht. Diese grandiose Spätlese, mit ihrer feinwürzigen Art, wird über die Jahrzehnte mit Sicherheit zu den schönsten Interpretationen des Jahrgangs zählen. Man kann größten Genuss in ihrer jugendlichen und aufbrausenden Phase haben, wobei sie über die Jahre eine Mineralität entwickeln wird, welche die Primärfrucht verdrängt.

Nicht zuletzt wegen ihrer Leichtigkeit im Alkohol empfehlenswert, die sie zu einem wunderbaren Zech-, Aperitif- und Terrassenwein werden lässt, aber, zart gereift, auch zum idealen Begleiter für Speisen, wie Terrine vom Geflügel mit glasierten Apfelspalten, Kürbiscremesüppchen mit gebratener Jakobsmuschel oder gegrillter Dorade auf Glasnudelsalat ein Hochgenuss!

Zu genießen ab sofort bis mindestens 2045.
Land: Deutschland
Region: Mosel (Saar-Ruwer)
Weingut: Weingut Joh. Jos. Prüm – Wehlen Mosel
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DMO110917
Alkohol: 8,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut J.J. Prüm
Uferallee 19
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Schnäppchen!!
Statt 32,00 Euro

nur 27,50 €
(entspricht 36,67 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Bestellen Sie jetzt!
Es sind nur noch 1 Flaschen am Lager!

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen