Keller, Sylvaner „Feuervogel” trocken

Keller, Sylvaner „Feuervogel” trocken
25,90 €

Art.-Nr.: DRH010112 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 34,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Keller, Sylvaner „Feuervogel” trocken 2012

Keller, Sylvaner „Feuervogel” trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Keller, Sylvaner „Feuervogel” trocken 2012

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

25,90 €

Art.-Nr.: DRH010112 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 34,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Hören wir doch in Bezug auf die Ausnahmequalität von Deutschlands vielleicht bestem Sylvaner nochmals die Stimme von John Gilman: „Was die Kellers in 2012 erzeugt haben, hat Referenzcharakter. Wahrscheinlich sind es die besten Weine, die je auf diesem Weingut gewachsen sind. Man sollte jede Möglichkeit ergreifen, um sich diese 2012er Weine zu sichern. Sie besitzen ein großartiges Potenzial für ein langes Leben. Dabei ist es nicht notwendig, nur nach den Grossen Gewächsen und dem G-Max zu jagen. Ich wäre bereits froh über einige Flaschen des 2012er Riesling „von der Fels” oder des Silvaner „Feuervogel” in meinem Keller!“

Liebe Kunden: Welch qualitativen Sprung hat Klaus-Peter Keller bei dieser urrheinhessischen Rebsorte mit seinen subtilen Verbesserungen in der Weinbergsarbeit über ein Jahrzehnt hinweg in Gang gesetzt! Was wir heute im Glase haben, ist die neue Referenzqualität für eine oftmals völlig verkannte Rebsorte: Stilistisch in bisher unbekannte Dimensionen aufbrechend und in solch genialer Vinifizierung nur als Provokation großer Prestige-Burgunder zu werten, zu einem Bruchteil allerdings von deren Preise. Ein urwüchsiger, unverfälschter Terroirwein, von beseelten Menschen produziert, der seiner Region und seiner fast vergessenen Rebsorte unüberschmeckbare Stimme verleiht! Meine ganz besondere persönliche Empfehlung!

Kurz zusammengefasst:

Keller, Sylvaner „Feuervogel” trocken

Ein Geniestreich. Sprengt die Dimensionen der Rebsorte! Das hat auch die Weinkontrolle erkannt und zunächst die Zulassung als atypischer Silvaner verweigert. Da wiehert der Amtsschimmel und teurer weißer Burgunder muss sich warm anziehen!

Rebsorten: Silvaner

Anschrift des Winzers:
Keller
Weingut Keller
Bahnhofstraße 1
67592 Flörsheim-Dalsheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutKeller
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenSilvaner
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DRH010112
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Keller
Weingut Keller
Bahnhofstraße 1
67592 Flörsheim-Dalsheim
Deutschland