„Les Deux Albion” Côtes-du-Rhône, rouge

Die Stärken dreier roter Rebsorten in einer magischen Cuvée!
„Les Deux Albion” Côtes-du-Rhône, rouge
14,50 €

Art.-Nr.: FRS070420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 19,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Les Deux Albion” Côtes-du-Rhône, rouge 2020
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Magnum

29,50 €

Art.-Nr.: FRS070420M · Inhalt: 1,5 l (19,67 Euro/l) Lieferbar
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten


„Les Deux Albion” Côtes-du-Rhône, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

„Les Deux Albion” Côtes-du-Rhône, rouge 2020

15,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

14,50 €

Art.-Nr.: FRS070420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 19,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Magnum

29,50 €

Art.-Nr.: FRS070420M · Inhalt: 1,5 l (19,67 Euro/l) Lieferbar
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten

Die Stärken dreier roter Rebsorten in einer magischen Cuvée!

Louis Barruol, der mit Saint Cosme das beste Weingut von Gigondas führt, ist ein kluger und charismatischer Winzer, der nicht aufhören kann, sich Gedanken über seine Weinberge und Weine zu machen. Es sind oft kleine Details, die ihn beschäftigen, die dann aber auch den Unterschied ausmachen können: Für seine rote Cuvée „Les Deux Albion“ aus 2020 – das hervorragende Pendant in Weiß aus dem Jahrgang 2021 sollten Sie sich übrigens keinesfalls entgehen lassen! – ließ er die Trauben von Syrah, Grenache Noir und Mourvèdre zusammen sechs Wochen lang im Zement vergären, weil der Wein dadurch einen anderen Fruchtcharakter bekommt. Das habe etwas von Alchemie und sei nicht immer zu erklären, sagt der Winzer: „Dieses Experiment zeigt mir, dass sich in der Natur alles um Verwandlung und Umwandlung dreht.“ Diese Methode hat Louis Barruol übrigens nicht erfunden, wie er gerne zugibt, sie wurde schon in der Generation seines Großvaters angewandt, die sich auch nicht scheute, frisch gepflückte Trauben zu einem schon vergärten Saft zu geben! Aber Barruol interpretiert bekanntes Wissen neu mit seinem Können und experimentellen Gestus. Nach der Vergärung wurde der Wein weiter im Zement und konischen Holzfässern ausgebaut und unfiltriert abgefüllt. Die Reben stehen vor allem in einem alten Weinberg in Cairanne auf Schwemmböden mit Kalkmergel, Kieseln und Lehmauflage. „Les Deux Albion“ öffnet sich im Duft mit Noten von Waldbeeren, vor allem Himbeere, Brombeere, Schwarzkirsche, getrockneten Kräutern, Thymian und wilder Rosmarin, man meint den Weinberg in der Sommerhitze riechen zu können, Pfingstrose, Veilchen und Lebkuchen, auch Tabak, Trüffel und gebratener Schinken. Am Gaumen intensiv fruchtig, alle drei Reben bringen ihre Aromen ein, Schwarzkirsche, Brombeere, Holunder, Himbeeren und Erdbeeren, etwas Kaffeelikör und Süßholz spielen mit. Entfaltet sich beinahe mollig, mit süßlichem Extrakt und warmem Charakter, aber auf einer mineralischen Folie, die einen kühlen Zug trägt. Der Gerbstoffe sind weich und mürbe, gute Dichte und Spannung, konsistent und lang. Ein Wein mit einer deutlichen Botschaft, die packend von seiner Herkunft erzählt. Wie immer bei Louis Barruol gilt die Formel: Viel Wein, viel Charakter, kleiner Preis. Da hat die Natur bei der Vergärung der Trauben einen verdammt guten Job gemacht und das Beste der Syrah, Grenache und Mourvèdre im „Les Deux Albion“ zusammengefügt!

Schon jetzt mit Genuss zu trinken, aber mit sicherem Potenzial bis 2028.

Kurz zusammengefasst:

„Les Deux Albion” Côtes-du-Rhône, rouge

Die Stärken dreier roter Rebsorten in einer magischen Cuvée!

Für seine rote Cuvée „Les Deux Albion“ ließ Louis Barruol von Château de Saint Cosme Trauben von Syrah, Grenache und Mourvedre zusammen vergären, das Resultat ist absolut überzeugend: Ein Wein mit intensiver Frucht, warmem Charakter und mineralischer Aura, der seine Herkunft zeigt. Wie immer bei Louis Barruol gilt die Formel: Viel Wein, viel Charakter, kleiner Preis!

Rebsorten: Syrah, Grenache, Carignan, Mourvèdre, Clairette Ronde

Anschrift des Winzers:
Saint Cosme
Domaine de Saint Cosme SARL Louis et Cherry Barruol

84190 Gigondas
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutSaint Cosme
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSyrah, Grenache, Carignan, Mourvèdre, Clairette Ronde
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS070420
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt15,0 Vol.%
Restzucker1,6 g/l
Gesamtsäure4,8 g/l
Schwefelige Säurefrei: 19 mg/l
gesamt: 47 mg/l
Analysedatum24.01.22
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Saint Cosme
Domaine de Saint Cosme SARL Louis et Cherry Barruol

84190 Gigondas
Frankreich