Seehof, Westhofener Riesling „Edition Pinard de Picard” trocken

Seehof, Westhofener Riesling „Edition Pinard de Picard” trocken
6,86 €

Art.-Nr.: DRH050808 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 9,15 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Seehof, Westhofener Riesling „Edition Pinard de Picard” trocken 2008

Seehof, Westhofener Riesling „Edition Pinard de Picard” trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Seehof, Westhofener Riesling „Edition Pinard de Picard” trocken 2008

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Jubiläumsangebot, gültig, solange Vorrat reicht, längstens bis 7. Oktober 2010

6,86 €

Art.-Nr.: DRH050808 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 9,15 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

2008 demonstriert Florian Fauth in jedem Wein seine souveränen handwerklichen Fähigkeiten, und das in einem Jahrgang, in dem so mancher gerühmter Winzer deutlich unter seinem gewohnten Niveau geblieben ist. Gerhard Eichelmann („Deutschlands Weine 2009”) hat so recht: Er postuliert, was auch wir nicht müde werden zu wiederholen: Verallgemeinernde Jahrgangsbeschreibungen haben weitgehend ihren Sinn verloren, da selbst in schwierigen Jahrgängen gute Winzer tolle Weine machen – und umgekehrt. Eichelmann: „Es macht Spaß, so viele gute und hervorragende Weine aus dem schwierigen Jahr 2006 (Sie erinnern sich werte Kunden: Wir nannten ihn einen Jahrgang zwischen Himmel und Hölle) zu verkosten. Das zeigt: Deutscher Wein wird immer besser. Aber dennoch gibt es in 2007 neben hervorragenden, faszinierenden Weinen richtig schlechte, wenn zu früh und zu viel geerntet wurde. Vergessen Sie Jahrgänge. Alles was zählt, ist der Winzer, das Weingut. Spitzenwinzer erzeugen Spitzenweine. Das war 2006 so und das ist 2007 so!” Und, werte Kunden, das ist erst recht in 2008 so! Und dieser vielschichtige Westhofener Riesling von Florian Fauth wird das Herz eines jeden Weinfreundes höher schlagen lassen. Betörend die Aromen, strahlend die Mineralität – Seidig und schmeichelnd gleitet er bei aller Rasse und Pikanz über die Zunge. Welch Präzision in der Brillanz der Frucht, der Komplexität seiner kräutrigen Würze und welch faszinierend mineralischer Nachhall! Ein Traum! Außergewöhnliches Niveau in seiner attraktiven Preisklasse, wahrlich einer der großen Wein-Werte des „Mineralität”-Jahrgangs 2008, für viele Kenner und Liebhaber eine Reinkarnation des legendären 2004ers!

Zu genießen ab sofort bis 2014.

Kurz zusammengefasst:

Seehof, Westhofener Riesling „Edition Pinard de Picard” trocken

Ein Traum! Außergewöhnliches Niveau in seiner attraktiven Preisklasse, wahrlich einer der großen Wein-Werte des „Mineralität”-Jahrgangs 2008, für viele Kenner und Liebhaber eine Reinkarnation des legendären 2004ers!

Rebsorten: Scheurebe

Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutSeehof
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenScheurebe
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DRH050808
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland