Massolino, Parafada Barolo DOCG rosso 2016

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Parafada: Kalk-Mergel mit Eisenanteil.

Massolino, Parafada Barolo DOCG rosso  2016
97+ Punkte: „Der Wein wird mit Zuversicht 20 Jahre oder länger reifen. Herzlichen Glückwunsch an Massolino zu dieser klassischen Schönheit.“ – Parker

96 Punkte: „Der 2016er Barolo Parafada ist fabelhaft. Tatsächlich ist der 2016er einer der besten - wenn nicht der beste - Parafada, den ich je bei Massolino probiert habe!“ –A. Galloni

Parafada ist ein Single-Cru mit perfekter, nach Süden ausgerichteter Exposition. Und ganz typisch für Serralunga d’Alba weisen die Böden hier neben Kalk-Mergel einen hohen Eisenanteil auf. Die ältesten Rebstöcke des Weingutes stehen hier, sie wurden 1959 gepflanzt. Parafada ist stets der kraftvollste und maskulinste Wein, das liegt am Terroir (denken Sie nur an die komplexen, aber immer würzigen Barolo von Giacomo Conterno aus Serralunga). Piemont-Experte Galloni erklärt die Seele dieses Barolos mit all seiner Erfahrung: „Parafada zeichnet sich stets durch einen enormen Fruchtkern und eine reichhaltige, breitschultrige Art aus. Während Margheria und Vigna Rionda - die anderen beiden Serralunga Barolos in diesem Kontext - aromatischer sind, ist der Parafada ein Wein von Dichte, bei dem sich alles am Mittelmund abspielt.“ Das ist unverfälschter Barolo, der Tradition verpflichtet, sich keinen Moden beugend. Massolino steht für Heimatwein, für das klassische Piemont. Nur große Eichenholzfässer sieht die Nebbiolo-Traube hier, verweilt dort ausreichend lang und dann ebenso bis zu 30 Monate auf der Flasche. Das macht ihn zum Unikat und typischen Produkt der Region.

Wie allen Spitzenbetrieben Piemonts ist auch Massolino mit diesem Traumjahrgang eine der besten Kollektionen gelungen. Der Parafada duftet schon eindrucksvoll nach Süß- und Herzkirschen aus dem Glas. Auch Kirschlikör, Minze und etwas Orangenabrieb haben hier ihren Auftritt, der zum insgesamt charmanten Eindruck beiträgt. Am Gaumen zeigt sich dann das Potenzial des Weins. Das Tannin ist markant. Und obwohl es sichtlich zur Fleischigkeit des Weins beiträgt, bremst es nie trocknend aus, sondern verleiht dem Barolo einen feinen Grip, der an Gesteinsmehl erinnert, ja eine regelrechte Kalknote im Wein hinterlässt. Und dann sind da diese feinen Noten von Amarenakirschen und Pampelmusenabrieb in diesem von über 60jährigen Reben stammenden Klassiker. Nur 5.200 Flaschen wurden gefüllt, eine verschwindend geringe Menge für diesen Weltklassewein. Schon jetzt kann man einen Eindruck davon bekommen, welche Größe dieser Wein einst besitzen wird. Er entfaltet stündlich neue Facetten, wird immer erdiger. Nelken und schwarze Trüffeln tauchen auf, die erdigen Noten nehmen zu, die Frucht wird runder und polierter. Da ist Musik im Wein, da bewegt sich etwas, so wie dies nur bei ganz großen Weinen in diesem Embryo-Stadium der Fall ist. Dabei muss klar gesagt werden, ein großer Barolo braucht Zeit. Geben Sie ihm mindestens 3-4 J a h r e Flaschenreife und einige Zeit in der Karaffe. Denn derartig seriöser Barolo, hochtraditionell ausgebaut, fordert sich Raum zur Entfaltung und Geduld ein. Er verlässt die Szenerie eines Marktschreiers und belohnt im Stillen mit Präzision, Feinschliff und Seele. Originärer kann man keinen Barolo-Klassiker auf der Flasche erleben! Das Tannin- wenn es eine derartige Qualität wie hier besitzt - wird, so wie der immense Körper, immer mehr sein Baby-Fett abschmelzen, sich hin zu größter Eleganz und Feinheit entwickeln.

Wir empfehlen, diesen großen Barolo erst ab 2025 zu genießen. Potential bis 2045+
Land: Italien
Region: Piemont
Weingut: Massolino
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Nebbiolo
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: IPI070716
Alkohol: 14,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Azienda Agricola Vigna Rionda S.S. di Massolini F.lli
Piazza Cappellano 8
12050 Serralunga d’Alba (CN)
Italien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
64,90 €
(entspricht 86,53 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen