Pinard de Picard - Zurück zur Startseite
 

Große Gewächse 2018

Von den 17 „Riesling-Überfliegern” (Sascha Speicher) aus 2018 sind
12 Weine aus dem Programm von Pinard de Picard!

Die Siegerregionen: Nahe, Rheinhessen, Saar!

Die besten Rieslinge 2018

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

Ende August wurden, wie in jedem Jahr, in Wiesbaden im Rahmen der großen VDP-Jahrgangspräsentation die Großen Gewächse des aktuellen Jahrgangs vorgestellt, in der Regel war dies die mit Spannung erwarteten 2018er, einige Weingüter haben aber dort auch erst die 2017er Weine ausgeschenkt.

Die ersten Kritikerstimmen haben ihre Wertungen veröffentlicht und bestätigen unsere Eindrücke des Jahrgangs. Beginnen wollen wir mit Sacha Speicher vom Meiningerverlag: In der Spitze gab es etliche herausragende, brillante Weine. Die stärksten und homogensten Anbauregionen mit den spektakulärsten Weinen sind die Nahe, Rheinhessen und, aus der Region Mosel, insbesondere die Weine von der Saar und Ruwer. Und die Riege der besten Weine liest sich wie die Inhaltsangabe unseres Portfolios. Von den 17 höchstbewerteten Weinen (alles 97 bzw. 96 Punkte) stammen 12!! von unseren Winzern.

Vielleicht die beste Kollektion des Jahrgangs stammt von Schäfer-Fröhlich, wie wir es bei unserer Jahrgangspräsentation im Frühjahr schon vorhergesagt hatten: 97 Punkte für den Stromberg (Bestnote, zusammen mit Kellers Abtserde), dazu 3 x 96 Punkte für Felseneck, Frühlingsplätzchen, Halenberg.

Auf Augenhöhe Dönnhoff und Emrich-Schönleber mit 96 Punkten für einen grandiosen Halenberg!

Top in Rheinhessen (Klaus Peter Keller lassen wir außen vor) sind die Weine von Battenfeld-Spanier und Kühling-Gillot mit den Spitzen im „Rothenberg” und „Am Schwarzen Herrgott” mit je 96 Punkten.

Und, die stärksten Weine an der Saar stammen laut Sascha Speicher „aus der Weltklasse-Kollektion Van Volxems“ ganz vorne mit je 96 Punkten der „Pergentsknopp” und der „Bockstein”.

Einige der Sieger-Weine konnten sich unsere Kunden bereits in Subskription sichern, sie waren schon vor der Freigabe zu Septemberbeginn ausverkauft. Aber etliche der Jahrgangsbesten sind noch verfügbar, greifen Sie also zu und sichern Sie sich die Perlen des Jahrgangs, solange es sie noch gibt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den besten Rieslingen Deutschlands!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

99 Punkte (John Gilman)
Noch nie wurde das Felseneck GG in der Jugend so hoch bewertet!

Felseneck Riesling Grosses Gewächs
Das Felseneck in drei Worten? Feinheit. Finesse. Präzision! Denn er fängt im Glas so harmlos an und schraubt sich erst mit viel Luftzufuhr Schluck für Schluck, unaufhaltsam gleichsam, in ekstatische aromatische Höhen und in ungeheure mineralische Tiefen. Aufregend wild im Charakter. Und welch sensationelle Mundstruktur: Stoffig, mineralisch, geschliffen!
Art.-Nr.: DNA030518 · Inhalt: 0,75 l · 66,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 50,00 €

Pergentsknopp 2018:
Ein Wein, der in einer eigenen
Liga spielt

Scharzhofberger Pergentsknopp Riesling Großes Gewächs
Pergentsknopp 2018: Er thront einfach über allem. Wie bei Klaus Peter Kellers G-Max ist diesem Spitzenwein des Hauses beim Verkosten ein Moment der Stille sicher. Er scheint eine magische Anziehungskraft zu besitzen die kaum in Worte zu fassen ist. Es ist ganz klar das Flaggschiff einer grandiosen 2018er Kollektion für die Liebhaber der feinen Klinge.
Art.-Nr.: DMO011318 · Inhalt: 0,75 l · 64,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 48,00 €

Domaine Jules Desjourneys – Beaujolais

Denkwürdige Weine – so gut wie die legendären 1929 und 1945? (Parker)

„Es gibt keinen besseren Zeitpunkt,
die Weine dieser unterschätzten Region zu entdecken als jetzt!” (Parker)

Desjourneys: Virtuos

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

„Das Beaujolais wird erwachsen”, mit diesen zunächst unspektakulären Worten beginnt William Kelley seinen Reise- und Verkostungsbericht im Herbst letzten Jahres. Aber was dann folgt, „im ausführlichsten Bericht, der jemals im WineAdvocate über das Beaujolais veröffentlicht wurde”, beschreibt nichts anderes als eine Zeitenwende.

Kelley ist geradezu aus dem Häuschen angesichts der Qualitäten der Topweine aus dieser idyllischen Region, wo eine zunehmende Anzahl von Winzern „einige der aufregendsten Weine Frankreichs” produziert.

Einer der Hauptprotagonisten für diese stille „Revolution” ist Fabien Duperray von der Domaine Jules Desjourneys. Und hier haut William Kelley richtig in die Tasten: „Alle Leser, die je das Glück hatten, die denkwürdigen alten Beaujolais längst vergangener Zeiten aus Jahrgängen wie 1929 und 1945 zu probieren, werden in Dupperays Abfüllungen die größte Hoffnung finden, dass die Region wieder solche Weine produziert!”.

Dupperays Erfahrung der vergangenen 10 Jahre führt in den aktuellen Jahrgängen zu „virtuosen Ergebnissen!” Alte Rebstöcke, geringe Erträge, biologisches Arbeiten in den Weinbergen und fast alle Arbeiten von Hand sind der Schlüssel für atemberaubend schöne Weine, die in Nichts ihren berühmten Brüdern von der Côte de Nuits oder Côte de Beaune nachstehen, im Gegenteil: die Weine der Domaine Desjourneys begeistern mit „ihrer immensen Tiefe, ihrer nahtlosen Struktur und ihrer unangestrengten Ausgewogenheit” und sind „die besten Weine ihrer Region!” (Parker)

Werte Kunden, wir haben das große Glück, bereits seit dem ersten Jahrgang mit Fabien zusammenarbeiten zu dürfen. Von Anbeginn an waren seine Weine großartig, sie haben den Rahmen des Altbekannten gesprengt und die Messlatte im Beaujolais Jahr für Jahr höher und höher gelegt. Aber was dieser begnadete Winzer in den aktuellen Jahrgängen 2015 und 2016 auf die Flasche gebracht hat, ist die Krönung seines bisherigen Schaffens. Es sind schlicht die schönsten und aufregendsten Weine, die seit langer Zeit im Beaujolais produziert wurden. Phantastisch!

Danke, lieber Fabien Dupperay, für diese berührenden Glücksmomente.

Beseelte Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

97 Parker- Punkte! Ja, es ist nichts weniger als der heilige Graal von Fleurie – was für eine Perfektion!

Fleurie „Sacré Graal”, rouge
Einen Wein als heiligen Gral zu bezeichnen mag manch einer als Anmaßung interpretieren. Doch wer der 2015er Sacré Graal im Glas hatte, bekommt ein Gefühl davon, wie so etwas schmecken könnte. Dieser Fleurie ist sicher einer der ganz großen Weine dieser Appellation. Ein Meisterwerk von uralten Reben aus einem außergewöhnlichen Jahrgang.
Art.-Nr.: FBJ020115 · Inhalt: 0,75 l · 93,20 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 69,90 €

96+ Punkte (PARKER) - Moulin-à-Vin aus einem klassischen Jahr voller Eleganz und Finesse.

Moulin à Vent „Styx”, rouge
Extrem geringe Erträge zeichnen den Jahrgang 2016 aus. Doch das Ergebnis, das die sehr alten Gamay-Reben liefern, ist einfach phantastisch! Der Moulin-à-Vent Styx zeigt eine solche Feinheit, Eleganz und Präzision, Energie und gleichzeitige Saftigkeit, dass man den Styx schon jetzt genießen möchte, obwohl er noch blutjung ist.
Art.-Nr.: FBJ020216 · Inhalt: 0,75 l · 79,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 59,90 €

Wir feiern Jubiläum!
PINwand N° 300!

NEU! STEFAN MÜLLER - Saar
„Entdeckung des Jahres 2018“
Gault & Millau

CAROLINE DIEL
„Klarer, reduzierter, feiner, lebendiger
wie je zuvor.“ – F.A.S.

PINwand Nr. 300 mit Jubiläumsrabattaktion

SANTA DUC
Weltklasse-Gigondas in neuem Stil!
Burgund meets Rhône!

DESJOURNEYS
Eine neue Dimension im Beaujolais!
Höchstnoten bei Parker!

Pinwand 300
Die Weine der aktuellen PINwand
in der Kurzübersicht

Pinwand 300
Unsere PINwand als ePaper:
Im PDF-Magazin blättern und direkt bestellen!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

wir feiern Jubiläum: Die 300. Ausgabe der PINwand! Seit fast 25 Jahren versuchen wir, Ihnen auf diesem Weg Informationen, Lust und Leidenschaft am schönsten Thema der Welt zu vermitteln. Für uns ein Grund zu feiern! Gemeinsam mit Ihnen:

Bis zum 20. September 2019 gilt: ab einem Bestellwert von 300 Euro gewähren wir Ihnen auf diese Bestellung 10 % Jubiläumsrabatt (ausgenommen davon sind bereits reduzierte Sonderangebote, Gutscheine oder Pakete sowie die Großen Gewächse des aktuellen Jahrgangs).

Außerdem nehmen alle Bestellungen, die uns bis zum 20. September 2019 erreichen, an der Verlosung einer raren Doppelmagnum Pettenthal Riesling Großes Gewächs 2013 aus dem Hause Kühling-Gillot teil, die in Bad Kreuznach versteigert wurde. Bonne chance!

Hinweis für Onlinebesteller: Der Rabatt wird nicht direkt im Warenkorb ausgewiesen, sondern bei Rechnungsstellung berücksichtigt.
Hinweis zur Verlosung: Selbstverständlich können Sie an unserer Verlosung auch teilnehmen, ohne etwas zu kaufen. Senden Sie uns in diesem Fall bitte eine ausreichend frankierte Postkarte mit dem Stichwort „Pinwandjubiläum“. Wir wünschen Ihnen allen viel Glück!


Und nun freuen Sie sich auf folgende Schätze unserer PINwand N° 300:

Caroline Diel - Nahe
Caroline Diel | Nahe
„Wohl nie zuvor waren ihre Weine klarer, reduzierter, feiner, lebendiger und angenehmer zu trinken als jetzt.“ – Stephan Reinhardt, F.A.S. August 2019. Mit dabei: der nicht nur für uns beste Burgberg aller Zeiten!
zu den Weinen | über das Weingut

Willi Schäfer - Mosel
Weingut Willi Schaefer | Mosel
Mosel Fine Wines über 2018 an der Mosel: „2018 hat Christoph Schaefer mal wieder sein bemerkenswertes Talent unterstrichen. Er ist einer der wenigen Winzer, die es schafften die reife Softness des Jahrgangs zu überwinden und echte klassische Moselweine zu produzieren.“
zu den Weinen | über das Weingut

Stefan Müller - Saar
NEU: Weingut Stefan Müller | Saar
NEU im Programm: Die „Entdeckung des Jahres 2018” im Gault Millau besticht mit brillanten Saarweinen zu mehr als fairen Preisen – das ist der Hammer!
zu den Weinen | über das Weingut

Bruno Giacosa - Piemont
Bruno Giacosa | Piemont
Großartige Wein-Klassiker mit Höchstnoten überschüttet: 97, 98, 100 Punkte! Die Legende lebt!
zu den Weinen | über das Weingut

Borgoluce - Prosecco
NEU: Borgoluce | Prosecco
NEU im Programm: ‚Borgoluce – der Ort des Lichts‘! Feinster Prosecco mit mineralischer Prägung – die perfekte Vermählung von Eleganz, Terroir und Genuss!
zu den Weinen | über das Weingut

Verónica Ortega - Bierzo
Verónica Ortega | Bierzo
„Let’s ROC!” Verónicas Weine bringen die Kritiker zum Schwärmen – sie ist das Gesicht des neuen Spaniens! Burgundische Finesse trifft spanisches Temperament!
zu den Weinen | über das Weingut

Domaine Jules Desjourneys - Beaujolais & Maconnais
Domaine Jules Desjourneys | Beaujolais & Maconnais
Ein Naturereignis! Wegweisende Beaujolais, die in eine neue Dimension vordringen und fantastische Chardonnay aus dem Maconnais. Nie wurde ein Moulin-à -Vent bei Parker höher bewertet! Best Ever? Ja!
zu den Weinen | über das Weingut

Santa Duc - Gigondas
Santa Duc | Gigondas
Nein, keine Revolution. Ein langsamer Stilwechsel. Unter der Regie von Benjamin, dem Sohn, entstehen die feinsten Rhône-Weine, die es von dieser Kult-Domaine je gab.
zu den Weinen | über das Weingut

Domaine des Aires Hautes - Minervois
Domaine des Aires Hautes | Minervois
Der stille Star aus dem Languedoc: Absoluter Bestseller und Lieblingsweingut unserer Kunden! „Die Weine gehören zu den Besten der Appellatinon!”, urteilt brandaktuell der Wine Advocade!
zu den Weinen | über das Weingut

Weingut Velich - Burgenland
Weingut Velich | Burgenland, Neusiedlersee
Die „Edelweinmanufaktur stellt mit seinen Chardonnay mit die besten Sortenvertreter ganz Österreichs” (Falstaff). Dazu bestechen regionaltypische, originäre Weincharaktere und herausragende Süßweine! Top-Empfehlung für Liebhaber individueller Weinentdeckungen!
zu den Weinen | über das Weingut

Mendes meets Hähnchen
Anselmo Mendes | Vinho Verde
Alvarinho trifft portugiesisches Rosmarinhähnchen! Das Rezept zum Nachkochen als PDF!
zum Wein | zum Rezept

Triumphaler Verkostungserfolg in der VINUM!

„Das Languedoc ist weiterhin ein Hot Spot für Best Buys – sogar im weltweiten Vergleich!” VINUM

Unsere VINUM-Siegertypen

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

wir dürfen uns über einen Testerfolg freuen, den man sicher als spektakulär bezeichnen darf.

In der aktuellen VINUM-Ausgabe hat die Redaktion die besten Weine aus dem Languedoc verkostet und unter dem Titel „Das Languedoc: Hotspot für Best Buys” veröffentlicht. 184 Weine traten an, und unsere Top-Winzer haben abgeräumt, aber so richtig.

Unsere Weine belegen die Plätze 1-8!!, das ist unfassbar, unter den Top 25 platzieren sich sage und schreibe 13!! Weine von Pinard de Picard. Darüber hinaus dürfen sich zwei Gewächse noch über die Auszeichnung als „Best Buy” freuen. Welch ein grandioser Triumph!

Strahlender Testsieger ist das Weinmonument von „La Pèira”: „Tannine wie feinste Seide, ätherische Fruchtnoten, eine tiefe feingewobene Würze. Ein großer Wein, nicht nur aus dem Languedoc, sondern im weltweiten Maßstab gesehen!” So lautet das enthusiastische Urteil der Jury zum „La Pèira en Demaisèla 2016” von den Terrasses du Larzac.

Auf Platz 2 landet der Top-Wein „Des Clous 2016” unseres alten Freundes Pierre Clavel: „Eine grandiose Cuvée aus Syrah und Grenache... Ein Boxchampion im Smoking. Ein Weltklasse-Wein!

Über Platz 3 freuen sich unsere Senkrechtstarter von „Deux Clés” mit ihrem Reserve 2017 aus dem Corbières, die binnen kürzester Zeit die Qualitätshierarchie im Languedoc auf den Kopf gestellt haben: „Ein kleines Wunder...!”

Und die beiden „Best buys” dieser Verkostung sind, ebenfalls von Deux Clés, der Corbières rouge 2016 („Einer der echten Stars in seinem Preissegment!”) sowie der mit Abstand preiswerteste Sieger-Wein der Verkostung: „Wenn es eines Beweises dafür bedurft hätte, wie viel Wein es im Languedoc für so wenig Geld gibt, dieser Faugères wäre es!”, unser „Lou Cazelet 2017” von Altmeister Frédéric Albaret von Saint Antonin.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist, und das Beste: es gelten noch weiterhin unsere Pinwand-Jubiläumskonditonen: 10% ab einem Bestellwert von 300€!* Sichern Sie sich die besten Crus aus dem Languedoc!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard * Bis zum 20. September 2019 gilt: ab einem Bestellwert von 300 Euro gewähren wir Ihnen auf diese Bestellung 10 % Jubiläumsrabatt, ausgenommen davon sind bereits reduzierte Sonderangebote, Gutscheine oder Pakete sowie die Großen Gewächse des aktuellen Jahrgangs).

1. Platz
„Das Beste aus dem Languedoc!” (VINUM)
Jeb Dunnuck: „Ein Kandidat der Perfektion.“ 97-99 Punkte!

„La Pèira en Demaisèla”, rouge
Syrah und Grenache sind die beiden Komponenten für diese magische Cuvée mit riesigem Entwicklungspotenzial. Was diesen Kultwein von allen anderen der Region unterscheidet ist wohl die jugendliche Attraktivität und die Herausarbeitung des samtigen Tannins, der wollüstigen Frucht und seine noble Anmutung, wie man sie im Languedoc zuvor bisher noch nicht kannte.
Art.-Nr.: FLA150316 · Inhalt: 0,75 l · 86,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 65,00 €

Best Buy
„Das Beste aus dem Languedoc!” (VINUM)
Was für ein Faugères! Der beste Lou Cazalet der letzten Jahre!

Faugères „Lou Cazalet”, rouge
Selbstbewusst, muskulös und saftig steht der Lou Cazalet seinen Mann. Ein Wein, der zupackt, aber mit Samthandschuhen, ein Tropfen, der mit dunklem Schieferrauch und reifen roten Früchten überzeugt. Ein Faugères wie aus dem Bilderbuch. Und das zu einem Preis, der schlicht ein Witz ist. Extraklasse.
Art.-Nr.: FLA060417 · Inhalt: 0,75 l · 13,27 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 9,95 €

Sondermailing zur VDP-Versteigerung:
Deutschlands Kronjuwelen kommen unter den Hammer!


VDP Versteigerung - Deutschlands Spitzenweine kommen unter den Hammer!

Bestellliste als PDF als Download
Bestell-Liste als PDF zum
herunterladen & ausfüllen

Versteigerungsmailing
Alle Weine im Magazin
als ePaper

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

wir freuen uns, Ihnen als Liebhaber deutscher Rieslinge und Spätburgunder auch dieses Jahr als besonderen Service von Pinard de Picard einige ausgewählte Weine anzubieten, die am Freitag, dem 20. September 2019 in Trier sowie am 22. September in Bad Kreuznach versteigert werden.

Weinauktionen haben in den Riesling-Regionen in Deutschland eine lange Tradition, die bis in das 19. Jahrhundert zurückreicht, als bereits die deutschen Spitzenweine an den Höfen der Könige und Zaren absolute Wertschätzung genossen und die höchsten Preise der damaligen Zeit erzielten. Mit der Qualitätsexplosion der letzten Jahre steigt auch das Interesse der deutschen Konsumenten wieder dramatisch an, diese unvergleichlichen Schätze auf den großen Versteigerungen zu kaufen, nachdem es über Jahrzehnte hinweg vor allem ausländische Weinliebhaber waren, welche diese Juwelen großer deutscher Rieslingkultur erwarben.

Der „Verband Deutscher Naturweinversteigerer“ (später VDP) hat 1912 die ersten Weine in Bad Kreuznach versteigert. Und nächstes Wochenende kommen wieder einige extrem rare und extrem wertvolle Unikate unter den Hammer. Ihnen, als Liebhaber exklusiver Weine, bieten wir an, die unserer Meinung nach erlesensten Raritäten direkt für Sie zu ersteigern: Es sind einzigartige Rieslingunikate unseres rheinhessischen Weltklassewinzers Klaus Peter Keller (sein mittlerweile legendärer Spätburgunder Morstein „Felix” und das mit dem G-Max konkurrierende Große Gewächs aus dem Pettenthal sowie der heiß ersehnte Riesling Kabinett aus der Schubertslay, an der Mosel!), der Folgejahrgang von H.O. Spaniers Neuzugang aus dem Zellertal, sowie unserer Nahe-Perlen Schäfer-Fröhlich, Emrich-Schönleber, Caroline Diel und Dönnhoff aus deren größten Lagen, dazu zwei Pretiosen von Willi Schaefer von der Mosel sowie Markus Molitor: Geniale, aber, es sei nochmals betont, extrem rare Rieslingmonumente, die höchsten Genuss versprechen (und nebenbei sind sie auch eine erstklassige Wertanlage)! Diese beseelten Weine lösen tiefe Emotionen aus und können gar als Archetypus ihrer Edelreben gelten. Es sind Rieslinge und Deutschlands bester bisher vinifizierter Rotwein, die zum Mythos werden können und die nur über diese Weinversteigerung erhältlich sind.

Bitte teilen Sie uns bei Interesse bis Donnerstag, den 19. September 2019, 12.00 Uhr, mit (am besten per Email oder Fax, natürlich gerne auch telefonisch), für wie viele Flaschen Sie bis zu welchem Preis zu bieten wünschen. Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass es sich bei diesem Angebot um einen speziellen Service von Pinard de Picard für unsere besten Kunden handelt.

Wir selbst werden natülich wie gewohnt vor Ort in Bad Kreuznach und auch in Trier sein und versuchen, Ihre Auktionswünsche zu erfüllen. In den letzten Jahren ist es uns so gelungen, mehrfach die begehrtesten Weine für unsere Kunden zu ersteigern. Besonders stolz sind wir beispielsweise die einzige 3-Liter-Flasche G-Max 2012, die jemals in den Verkauf gegangen ist, für einen Liebhaber aus Norddeutschland ersteigert zu haben, gegen harte internationale Konkurrenz aus Indien, den USA und Brasilien.

Zum Netto-Versteigerungspreis kommen für Sie außer der Mehrwertsteuer keine weiteren Aufschläge hinzu!

Mit dieser eMail erhalten Sie die Präsentation der angestellten Weine sowie ein bereits vorbereitetes Bestell-/Auktionsformular mit der Möglichkeit, stufenweise Gebote einzutragen. Die dort eingetragenen Preise können Ihnen als Orientierungshilfe dienen, naturgemäß wissen wir aber natürlich nicht, welcher Preis letztendlich erzielt wird. Den Bestell/Auktionszettel können Sie einfach ausgefüllt mit Ihren Wünschen an uns zurück mailen oder faxen (06838/97950-30) Auf Wunsch können wir darüber hinaus in Ihrem Auftrag auch auf alle anderen an den Versteigerungen angebotene Weine steigern.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Auktion und drücken Ihnen die Daumen, dass Ihre Gebote den Zuschlag erhalten.

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Große Gewächse aus Deutschland - Die Seele der Rieslingtraube

Aus der Schatzkammer

Riesling vom Hochplateau.

Kieselberg Großes Gewächs Riesling trocken  (Magnum (Deutschland))
Ein großer, hocharomatischer Riesling, der in Verbindung mit dem Holzfassausbau erst so richtig aublüht.
Art.-Nr.: DPF051016M · Inhalt: 1,5 l (Magnum) · 44,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 66,00 €

Ein Wein, der berührt...

Pinot Noir „Sankt Paul” Großes Gewächs
... und den man über die Jahre hinweg nicht vergessen werden wird!
Art.-Nr.: DPF010414 · Inhalt: 0,75 l · 78,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 59,00 €

„So klar, reduziert, fein wie nie!“:
Caroline Diel - Nahe


2017: Bester Burgberg Riesling GG ever!
„Jahrhundertwein!”
Dirk Würtz

„Die Krone der Schaumweinkunst: 2008er Goldloch Riesling Brut Nature”
Stephan Reinhardt

Caroline Diel - Nahe-Spitzen!

Große Klasse für jeden Tag!

Diel de Diel, Weißwein
Hierbei handelt es sich um einen rassigen, feinen und zugleich von cremige Säurestruktur gezeichneten Weißwein. Diese harmonische Weißweincuvée aus Grau- und Weißburgunder erhält durch einen kleinen Rieslinganteil ihre verführerische Leichtigkeit. Stuart Pigott urteilte einst zu Recht, dass dieser Leckerschmecker „den meisten trockenen Blanc de Blancs-Weißweinen aus Frankreich weit überlegen ist!“
Art.-Nr.: DNA010218 · Inhalt: 0,75 l · 14,53 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 10,90 €

Stärkster Burgberg ever

Burgberg Riesling Großes Gewächs
Stephan Reinhardt: „In Sa­chen Ries­ling war das Schloss­gut schon im­mer ei­ne si­che­re Bank, und zwar in al­len Be­rei­chen: tro­cken fruch­tig wie edel­süß. Dar­an hat sich nichts ge­än­dert. Ob ich hier aber schon mal ein der­art viel­schich­ti­ges „Gro­ßes Ge­wächs“ wie den 2017er Ries­ling Burg­berg „GG“ ver­kos­tet ha­be, wa­ge ich zu be­zwei­feln.“
Art.-Nr.: DNA010417 · Inhalt: 0,75 l · 60,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 45,00 €

Die große Sommerspezial-Aktion!

Unsere Top-Seller in attraktiven „10+2“-Paketen zum Schnäppchenpreis!
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sondermailing Sommer-Spezial

Sondermailing Sommer-Spezial
Alle Pakete
in der Kurzübersicht

Sommer-Spezial-Magazin
Sommer-Spezial
als ePaper

So gut wie nie zuvor:
Verónica Ortega – Bierzo


„Die wohl besten Weine, die sie bisher gemacht hat!” Luis Gutiérrez

Veronica Ortega - Let's ROC

Unser Top-Tipp!
ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG!

„Quite”, tinto
Veronica Ortega ist aktuell die wohl heißeste Toptip des Bierzo. Mit ihrem nur rund 5 Hektar kleinen Garagenweingut sorgte sie innerhalb kürzester Zeit für Aufsehen, selbst der Feinschmecker nominierte sie zur Newcomerin des Jahres, nachdem Jens Priewe die fantastischen Weine aus den Nordwesten Spaniens entdeckte. Und ihr Quite ist der selbstbewusste Einstieg in die Welt Veronicas.
Art.-Nr.: SBI020217 · Inhalt: 0,75 l · 18,53 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 13,90 €

NEU: Mencía in Reinform!
Limitiert auf 3.500 Flaschen.

VO „Versión Original”, tinto
Da ist er, der neue Wein von unserer spanischen Senkrechtstarterin Verónica Ortega. Ein reintöniges sensorisches Mencia-Meisterwerk und ein enorm charakterstarker Wein, der sein Temperament kaum bändigen kann, ohne aber hitzig zu sein. Ein Wein, der seine Klasse vielmehr durch understatement beweist.
Art.-Nr.: SBI020516 · Inhalt: 0,75 l · 32,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 24,50 €

Nicht von dieser Welt:
Domaine de la Grange des Pères


Der beste Wein des Languedoc – Überragend gut!

Grange des Peres - Überragend

Grange des Pères ist DER Kultwein des Südens, zu denWein-Ikonen Frankreichs zählend, ein Unikat von legendärem Weltruf!

Grange des Pères, rouge
Mit diesem genialen Kunstwerk hat Laurent Vaillé seine Heimat, das Languedoc, geadelt und ihr ein vinologisches Denkmal gesetzt. Dieser phantastische Traumwein macht bereits jung schlichtweg viel Freude, wohlwissend, dass er bekanntlich über 10-15 Jahre fantastisch reifen wird. Laurent Vaillé setzt sich Jahrgang für Jahrgang sein eigenes vinologisches Denkmal.
Art.-Nr.: FLA120116 · Inhalt: 0,75 l · 132,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 99,00 €

Der König der Rhône:
Jean Louis Chave – Rhône


„Das Geheimnis der Mineralität“
Revue du vin de France

„The reference point for classic Hermitage and Saint Joseph,
Gérard and Jean-Louis Chave!“,
Parker.

Chave - Ein Name wie Donnerhall

Côtes-du-Rhône, aber High End mit immensem Trinkspaß

Côtes-du-Rhône „Mon Coeur”, J.L. Chave Selection rouge
Jean Louis Chaves Mon Coeur ist auch im Jahr 2017 wieder ein echtes Prachtstück geworden. Dunkel, intensiv, fleischig und reif, mineralisch und kühl mit einem süßen Kern – so präsentiert sich dieser Côtes-du-Rhône, der in seiner Klasse kaum einen Konkurrenten scheuen muss – ein Wein voller Charakter, mit viel Herzblut vinifiziert.
Art.-Nr.: FRN010117 · Inhalt: 0,75 l · 21,20 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 15,90 €

Ein Syrah wie Samt und Seide, voller Saftigkeit und Würze

Saint-Joseph „Offerus”, J.L. Chave Selection rouge
Jean-Louis Chaves Offerus ist ein herrlich seidiger Syrah aus der Nord-Rhône-Appellation Saint-Joseph. Der aktuelle 2016er Jahrgang wartet auf mit einer jugendlich saftigen und frischen dunklen Frucht, die begleitet wird von einem ungeahnt eleganten Tannin. Wann war junger Nord-Rhône-Syrah je so charmant?
Art.-Nr.: FRN010216 · Inhalt: 0,75 l · 35,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 26,90 €

Loire Feuerwerk:
Domaine Patrick Baudouin – Anjou


Terroirweine der Extraklasse – ‚Steinweine‘ vom Feinsten

„Wir sind begeistert von der Klangfarbe der Weine... Feine Rotweine, aber vor allem Weißweine,
die die Unterschiedlichkeit der Terroirs ausdrücken!”
Guide Vert der RvF

Steinweine der Extraklasse

100% Cabernet Franc, mit typischem Loire-Charme.

„La Fresnaye”, Anjou rouge
Patrick Baudouins reinsortiger Cabernet Franc stammt von Reben, die in den 50er und 90ern Jahren gesetzt wurden. Diese stehen auf Kalkgestein auf einem Schiefersockel. Um seine Feinheit noch zu betonen baut Patrick diesen Cabernet Franc, wie alle seine Weine, fast ausschließlich in gebrauchten Barriques aus und belässt ihn dann einige Zeit auf der Feinhefe, bevor er ihn füllt. In einem kraftvollen Jahrgang wie 2016 ergibt das einen schwärmerischen Loire-Charakterkopf.
Art.-Nr.: FLO050116 · Inhalt: 0,75 l · 25,20 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 18,90 €

Chenin Blanc von 1947 gepflanzten Reben. Ein Meisterwerk!

„Les Gâts”, Anjou blanc
Eine nach Norden ausgerichtete Lage, von Schiefer und rötlichen Lehmböden dominiert. „Les Gâts” zählt zu den individuellsten Weinen Frankreichs und macht mit der ersten Reife erst so richtig Freude. Ein Wein, der das Potenzial der Lagerfähigkeit von Patrick Baudouins Weinen verdeutlicht.
Art.-Nr.: FLO050514 · Inhalt: 0,75 l · 57,20 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 42,90 €

Weingut Velich – Neusiedlersee – Seewinkel

„Im Weingut Velich werden jährlich zwischen 60.000 und 80.000 Flaschen Wein produziert.
Das ist wenig für österreichische Verhältnisse,
aber gut für hohe Qualität.“

Weingut Velich

Vom Zauber der Mikrooxidation.

Darscho Chardonnay, weiß
Nachdem die Launen der Natur 2016 gar keinen Chardonnay aus dem Hause Velich erlaubten, steht nun mit 2017 der Nachfolger des 2015ers an. Anders als im wärmeren Vorgänger-Jahrgang zeigt sich der Darscho nochmals feiner und subtiler in seiner Fruchtausprägung. Wir haben das Gefühl, dass Heinz Velich Jahrgang für Jahrgang weiter an der Qualitätsschraube dreht, indem er seinen puren Stil verfeinerte. Ein grandioser Chardonnay, der so eben nur aus dem Hause Velich stammen kann.
Voraussichtlich verfügbar ab Mitte September 2019!
Art.-Nr.: OBL050317 · Inhalt: 0,75 l · 40,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 30,00 €

Grandioser Süßwein zum Kennenlernpreis!

SW Beerenauslese, weiß
Einen derartigen komplexen und tiefgründigen Süßwein bekommen Sie im Sauternes erst zu weitaus höheren Preisen und auch an der von uns geliebten Mosel lässt sich solch ein Nektar durch die Knochenarbeit im Steilhang nur zu deutlich höheren Preisen anbieten. Heinz Velichs Beerenauslese vom Seewinkel ist eine echte Bank und der ideale Einstieg in die Faszination Süßwein.
Art.-Nr.: OBL050514H · Inhalt: 0,375 l · 45,07 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 16,90 €

Weinhof Herrenberg - Saar
„Ihr Stil ist fast einmalig für die Mosel!” (Gault Millau)

„Der Jahrgang 2018 ist der vielleicht konzentrierteste LOCHRiesling aller Zeiten.” (Weinhof Herrenberg)

Weinhof Herrenberg

Neu bei den Lochs: Riesling trifft Weißburgunder
 

Hof-Cuvée, trocken
Es schmeckt wie ein Spätsommer in einem Obstgarten an der Saar. Saftige Trauben und Früchte treffen auf feine Säure und Schieferwürze. All das gleitet mit Cremigkeit und Schmelz über den Gaumen und ist voll von reifer Süße und Herrlichkeit. Diese Hof-Cuvée ist ein wunderbarer neuer Einstieg in die Weinwelt von Claudia und Manfred Loch.
Art.-Nr.: DMO041018 · Inhalt: 0,75 l · 14,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 10,95 €

Das soll ein Gutsriesling sein? Ja, aber was für einer! Gutsriesling auf Auslese-Niveau.

„LochRiesling”, trocken
So klar, so kristallin, so schmelzig und reif, so würzig und voll ist dieser Einstiegs-Riesling des Weinhofs Herrenberg, dass man kaum glauben mag, dass es mit diesem Wein erst los geht. Was für ein Gutswein, was für ein Trinkspaß, was für ein Niveau! Diesen Wein möchte manch sich eigentlich gleich kistenweise in den Keller legen.
Art.-Nr.: DMO041118 · Inhalt: 0,75 l · 18,53 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 13,90 €

Wer wagt gewinnt!
Guillaume Gros - Luberon

„Weiß- und Rotweine sind Referenzweine.“
La Revue Du Vin De France

Guillaume Gros

Die Schönheit des Luberon im Glas

„Domaine Guillaume Gros”, Luberon rouge
Wo bekommt man heute noch einen so perfekt gereiften und so charakterstarken Gutswein? Der 2013er Luberon ist jetzt auf dem Höhepunkt des Trinkgenusses mit seidigem Tannin, voller Frucht und einer feinen Würze. Er ist eine rote Cuvée voller Kraft und Eleganz und – ganz entscheidend – großem Trinkfluss.
Art.-Nr.: FRS040213 · Inhalt: 0,75 l · 22,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 16,50 €

Weißwein-Referenz im Luberon

„À contre courant”, blanc
Übersetzt heißt „À contre courant” so viel wie „Gegen den Strom”, und genau diese Charaktereigenschaft zeigt der geniale südliche Weißwein. Die Cuvée aus Grenache gris und Sauvignon blanc ist absolut eigenständig und von wilder Schönheit, von Kraft, Komplexität und Frische, die geprägt ist von Würze und immenser Mineralität.
Art.-Nr.: FRS040715 · Inhalt: 0,75 l · 38,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 29,00 €

Ökonomierat Rebholz - Pfalz

„Wir hätten nie im Leben solche Weine erwartet.”
„Bei den Weißen Burgundern muss man eigentlich auf die Knie gehen!”
Hansjörg Rebholz

Rebholz 2018- Top-Tipp

Machen Sie den Boden-Vergleichs-Test!

„Terroirforscher“-Paket
JE 2 FLASCHEN Riesling ‚vom Buntsandstein’, ‚Muschelkalk’ und ‚Rotliegenden’.
Machen Sie den Boden-Vergleichs-Test, es gibt keine spannendere Möglichkeit, den Ausdruck des Untergrunds zu schmecken als unter den Parametern gleiche Rebsorte, gleicher Winzer, gleicher Jahrgang, gleiche Kellerarbeit, einzig das Terroir differiert!
Art.-Nr.: DPF039918P · Inhalt: 4,5 l · 24,22 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 109,00 €

Einer der besten deutschen Rieslinge!

Kastanienbusch Riesling Grosses Gewächs
Geniales Kastanienbusch“-GG! Wohlproportionierte Riesling-Frucht triff florale, kräuterige Noten mit Wellen kraftvoller Mineralität. Ein jetzt schon enorm verführerischer Wein, der mit Reife in den nächsten Jahren noch besser wird. Sie, liebe Kunden, und wir, kennen das ja schon von Hansjörg Rebholz und seinen faszinierenden Naturweinen.
Art.-Nr.: DPF030618 · Inhalt: 0,75 l · 69,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 52,00 €

Weingut Gernot Heinrich – Burgenland

Der Zauber Pannoniens:
Österreichische Weltklasse aus biodynamischem Anbau!

Weingut Gernot Heinrich

Probierpaket zum Vorzugspreis
 

Originalverkorkt-WRINT-Paket
Am Mittwoch, den 14. August 2019 gibt es ab 20.30h die 64. Ausgabe des Live-Podcasts WRINT Flaschen. Wie immer werden drei Weine getrunken, und zwar der Naked White, der Chardonnay Leithaberg und der red. Die drei Flaschen gibt es für Sie als Probierpaket zum Vorzugspreis!
Art.-Nr.: OBL029900P · Inhalt: 2,25 l (3 Flaschen) · 13,29 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 29,90 €  statt 35,60 €

1. Platz Bester Weißwein Österreichs (WEINWIRTSCHAFT)

Chardonnay Leithaberg
Für alle Chardonnayliebhaber, die Mineralität, Präzision und Struktur lieber mögen als barriquegeschwängerte Fülle, eine absolute Kaufempfehlung.
Art.-Nr.: OBL020115 · Inhalt: 0,75 l · 20,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 15,50 €

Dönnhoff - Nahe

„Es zeigte sich schon nach den Fassproben:
ein wunderbarer Jahrgang, der den Ausnahmejahrgang vortrefflich widerspiegelt!“
Cornelius Dönnhoff

Cornelius Dönnhoff: Wein wie ich ihn gerne trinke

Grandiose Lage, geprägt vom
roten Sandstein!

Roxheimer Höllenpfad 1. Lage, Riesling trocken
Der Roxheimer Höllenpfad hat eine ganz besondere Geschichte und war dieses Jahr für uns wohl die Wiederentdeckung des Jahres! Mit dieser exquisiten Rieslinglage hat Helmut sich seinen letzten offen gebliebenen Jugendtraum erfüllt. Denn es gab eine steile Traditionslage, die er schon als Kind bewunderte und von der er niemals glauben konnte, sie jemals in seinem Portfolio haben zu können: Den Höllenpfad!
Art.-Nr.: DNA024118 · Inhalt: 0,75 l · 26,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 19,95 €

„Ein Spiegel der Landschaft.“ – Cornelius Dönnhoff

Felsenberg „Felsentürmchen” Riesling trocken Großes Gewächs
Cornelius Dönnhoff über den 2018er Felsenberg: „Der Felsenberg ist ein Spiegel der Landschaft und hat die Attribute im Wein, die ich selber suche. Wein, wie ich ihn gerne trinke!“ Der Felsenberg ist dem Ideal der Dönnhoffschen Stilistik, so wie Cornelius sie herausarbeiten will extrem nahe!
Art.-Nr.: DNA021618 · Inhalt: 0,75 l · 50,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 37,50 €

Wagner-Stempel - Rheinhessen

DECANTER: 2 x 94 Punkte bereits für die faszinierende Ortsweine!
Der ‚stille Pionier‘ verzaubert mit kristallinen, kühlen Weinen und faszinierendem Terroirausdruck!
Eine herausragende Kollektion!

Wagner-Stempel Traumkollektion

Heekretz 2018: Kraftvolle Struktur und schwebende Eleganz

Heerkretz, Riesling Großes Gewächs trocken
Dieser zurückhaltende Purismus, diese Geradlinigkeit, die straffe und dichte Art, die fast schon schmerzhaft brutale Mineralität des Weins und der geniale Grip am Gaumen, das sind alles Attribute eines großen Weins. Eines der präzisesten, strahlendsten Großen Gewächse des Jahrgangs 2018 und sicherlich unter den 10 besten Rieslingen, die wir dieses Jahr verkosten durften.
In Subskription. Auslieferung voraussichtlich ab September 2019.
Art.-Nr.: DRH071318 · Inhalt: 0,75 l · 49,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 37,00 €

Absolute Referenz! Der Wein hat Großes Gewächs-Niveau!

Siefersheim Riesling „Porphyr” trocken
Hierbei handelt es sich um eine Art „kleines Großes Gewächs“ aus den beiden Großen Lagen Höllberg und Heerkretz. Daniel Wagner über den 2018er Porphyr: „Es war ein echtes Puzzlespiel, den Porphyr zu assemblieren. Wir haben alles aussortiert, was zu brav war. Denn der Porphyr ist unsere Visitenkarte für den Hausstil. Dieses Jahr sind sogar teilweise die Hanglagen von den Großen Gewächsen in den Wein eingegangen.“
Art.-Nr.: DRH070618 · Inhalt: 0,75 l · 22,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 17,00 €

2018 vom Feinsten:
Weingut Emrich-Schönleber – Nahe


„Schönlebers Rieslinge schmecken so wie nur die größten Weine der ganzen Welt!”
Stephan Reinhardt für Parker

Emrich-Schönleber - 2018 perfekt!

„Willkommen im mineralischen Mikrokosmos der Schönlebers!” (Pigott)

Riesling „Mineral” trocken
Jancis Robinson: „Bei nur wenigen Weinen ist es möglich, ihren Charakter in ein Wort zu packen. ‚Mineral’ ist eine solch inspirierte Bezeichnung. Das Wort auf dem Etikett verspricht genau das, was der Wein liefert. Mineralität pur, ohne Schnickschnack, kühl, eher steinig als staubig, und mit trockener Würde.“
Art.-Nr.: DNA041118 · Inhalt: 0,75 l · 19,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 14,90 €

Halenberg 2018:
Vereint Kenner und Novizen!

Halenberg Riesling Großes Gewächs
2018 hat Frank Schönleber einen grandiosen Halenberg eingefahren. Rutscht die Lage in kühleren Jahren in der Jugend oft durch, um dann viele Weine mit etwas Reife mit Vollgas links zu überholen, kommt das sonnenreiche Jahr 2018 dem Halenberg entgegen. Der Klassiker des Hauses ist unter allen Großen Gewächsen Deutschlands eines der begehrtesten, ein echter Blue-Chip und ein Evergreen unter den trockenen Rieslingen, den man in jedem Jahrgang blind kaufen kann.
In Subskription. Die Auslieferung erfolgt ab September 2019!
Art.-Nr.: DNA040218 · Inhalt: 0,75 l · 56,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 42,00 €

Neu im Sortiment:
Weingut Tement - Südsteiermark


Riede Zieregg – mehr als ein Mythos!
Vom Triumph des Terroirs über die Frucht!

Weingut Tement - Der hellste Stern am Firmament

Tements Ikonenwein!

Zieregg Sauvignon Blanc STK Große Ried
Der 2017er Sauvignon Blanc vom Zieregg ist ein puristischer Wein mit Tiefgang. Er bleibt trotz aller Konzentration stets elegant, genauso animierend wie ein einfacher Sauvignon Blanc. Der Zieregg ist ein Wein, bei dem sich alles um die brachiale Mineralität dreht. So viel Potenzial und Tiefe kann Sauvignon Blanc besitzen, wenn man ihn meisterlich behandelt wie die Tements. Der Wein ist längst eine Ikone der Rebsorte und sollte keinem Weinliebhaber unbekannt sein.
Art.-Nr.: OST010917 · Inhalt: 0,75 l · 65,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 49,00 €

Tements Visitenkarte!

Sauvignon Blanc DAC Südsteiermark
Der 2018er Sauvignon blanc Südsteiermark DAC ist Tements Visitenkarte. Er ist der Einstieg in die komplexe Welt der weltberühmten Sauvignon blancs dieses ikonischen Weinguts. Bei diesem Wein manifestieren sie ihren einzigartigen Ruf mit einem Sauvignon blanc, der an Saftigkeit und Trinkspaß kaum zu überbieten ist.
Art.-Nr.: OST010218 · Inhalt: 0,75 l · 19,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 14,50 €

NEU im Sortiment:
Weingut Fürst


Deutschlands beste Burgunder?!
„Weltklasseweine aus Franken
vom Winzer des Jahres 2018!” - Falstaff

Neu bei Pinard Weingut Fürst

Herrlich schlanker Weißburgunder

Weisser Burgunder „pur Mineral”
Einfach geradeaus und frei von unnötiger Schminke. So in etwa könnte man den Weissen Burgunder „pur mineral“ wohl am ehesten beschreiben. Er stammt vom Muschelkalk und genau diese Böden sind hier ausschlaggebend für den schnörkellosen Weißwein aus Churfranken. Ein bodenständiger Wein, wie er vielseitiger nicht zum Essen eingesetzt werden könnte.
Art.-Nr.: DFR011118 · Inhalt: 0,75 l · 19,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 14,50 €

Ein Großes Gewächs in ‚Ausbildung‘

Spätburgunder Tradition
Der Spätburgunder Tradition ist schlichtweg einer der schönsten Spätburgunder in der für die Rebsorte so attraktiven Preisklasse. Ein sensationeller Weinwert, der bereits ein Vorgefühl auf die markante Stilistik der Fürstschen Weine gibt und völlig ohne Reue bereits bei Freigabe genossen werden kann. Kategorie: Persönliche Empfehlung!
Art.-Nr.: DFR010617 · Inhalt: 0,75 l · 18,13 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 13,60 €

Weine aus der Schatzkammer

Pinard de Picard-Schatzkammer

98 Parker-Punkte!

Barbaresco RISERVA Red Label „Asili di Barbaresco”, rosso
Ein unbeschreiblich schöner Wein, „zusammen mit 2000 der beste Barbereso, den ich je er zeugen durfte” (Bruno Giacosa).
Art.-Nr.: IPI021004 · Inhalt: 0,75 l · 660,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 495,00 €

Wine Spectator: „This is amazing!”

Château d’Yquem, Sauternes 1e cru supérieur
René Gabriel, WeinWisser: 20/20 Punkten

Wine Spectator: 97-100 Punkte

Robinson: 19/20 Punkten

Parker: 96-98 Punkte!
Art.-Nr.: FBO110107 · Inhalt: 0,75 l · 692,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 519,00 €

Schäfer-Fröhlich - Nahe

„Tim Fröhlichs Großen Gewächse sind herausragend!” John Gilmann
2018 – sensationelle Weine von Schäfer-Fröhlich!
Für uns die Kollektion des Jahres aus Deutschland! Überragend gut!

Schäfer-Fröhlich - Kollektion des Jahres

Exklusiv bei Pinard de Picard und „noch feiner als im letzten Jahr.“ – Tim Fröhlich

NaheRiesling trocken
Schäfer-Fröhlich ist Kunst! Es geht Tim vor allem darum, die Nahe und seine Lagen mit den vielfältigen Bodenformationen unverfälscht auf die Flasche zu bringen. Tim Fröhlichs NaheRiesling ist ein überaus preiswerter Rieslinggigant. Über die Jahre wurde er immer beliebter, bei unseren begeisterten Kunden wie den Fachjournalisten!
Art.-Nr.: DNA030918 · Inhalt: 0,75 l · 14,53 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 10,90 €

Schäfer-Fröhlich liefert für uns die Kollektion des Jahres 2018 aus Deutschland!

„Kollektion des Jahres-Paket” 2018 (12 Fl.)
Durch alle Rebsorten hindurch glänzen die Weine mit Fokus und Präzision sowie einer unübertrefflichen Frische und Geradlinigkeit. Das ist herausragend gut und in dieser Homogenität unerreicht!
Verkosten Sie dieses außergewöhnliche Zeugnis großer Winzerkunst, für Sie zum Kennenlernen dieses Probierpaket aller bereits verfügbarer Weine.

JE 1 FLASCHE Fröhlich trocken, Gewürztraminer, Spätburgunder Weißherbst, Weißburgunder, Weißburgunder -S- und Grauburgunder -S- sowie
JE 2 FLASCHEN von den phantastischen Rieslingen NaheRiesling, Vulkangestein ‚Edition PdP‘ und Schiefergestein Selektion!
Art.-Nr.: DNA039918P · Inhalt: 9,0 l (12 Flaschen) · 16,66 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 149,95 €

Jakob Schneider - Nahe

„Aufsteiger des Jahres 2017” Gault Millau
Hermannshöhle: „Unendlich...!“ Jakob Schneider
Exklusiv: wunderschöner Kabinett aus der Klamm

LJakob Schneider - 2018 Wunderbar

Riesling aus einer Lage von Weltruf,
zum absoluten Hammerpreis!

Niederhäuser Hermannshöhle, Riesling trocken
Jakobs Hermannshöhle ist dieses Jahr enorm typisch. Sie ist subtil und nicht zu laut, besitzt eine kräutrige Würzigkeit und Salzigkeit. Dieser betörende, im großen Holzfass ausgebaute Riesling ist eien Lehrstunde über die Einzigartigkeit großer Lagen, die stets von einem Winzer eingefangen werden müssen, der ihren Anspruch erkennt und umzusetzen weiß.
Art.-Nr.: DNA060418 · Inhalt: 0,75 l · 17,27 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 12,95 €

Exklusiv
bei Pinard de Picard!

Niederhäuser „Klamm” Riesling Kabinett Sponti
Exklusiv bei Pinard de Picard! Wir haben den Kabinett bei unserer Verkostung direkt ins Herz geschlossen und uns exklusiv gemeinsam mit Jakob Schneider das spontanvergorene Fass geteilt! Das kerngesunde Traubenmaterial veranlasste Jakob nämlich dazu, seinen Kabinett voll und ganz spontan vergären zu lassen, so wie wir es klassisch von der Mosel kennen. Das hat sich ausgezahlt!
Art.-Nr.: DNA061118 · Inhalt: 0,75 l · 15,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 11,90 €

Julian Haart – Piesport

„2018 - eine Reihe brillanter Weine!” John Gilman
Die gesuchtesten Weine der Mosel! Energie pur.

Julian Haart

Die Mosel ist Schiefer. Und Schiefer ist h(a)art. Julian Haart!

Moselriesling
Wie es sich für einen Weltklasse-Betrieb gehört, verkörpert bereits der Gutswein alle Parameter, die sowohl die Stilistik Julian Haarts als auch der Region ausmachen, die man andernorts genauso niemals wiederfinden kann: Leichtigkeit, Trinkfluss, animierende Frische und den Fußabdruck der Böden, Schiefer, durchdrungen von alten Rebwurzeln.
Art.-Nr.: DMO050118 · Inhalt: 0,75 l · 15,93 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 11,95 €

Germany‘s most wanted: Der begehrteste Riesling ist wieder da!

HaartRiesling
Ein Terrassenwein par excellence oder zum Opernarien schmettern in der Badewanne. Jedes Glas dieses tänzelnden Rieslings versprüht schiere Lust beim Genuss! Ein MUSS für alle Haart-Fans! Und für alle, die es noch werden wollen. Hammermäßig gut!
Art.-Nr.: DMO051418 · Inhalt: 0,75 l · 13,27 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 9,95 €

Wein-Verkostung bei
Pinard de Picard

Verkostung bei Pinard de Picard

Da Probieren auch beim Wein über Studieren geht, führt Sie unser Sommelier-Team jeden
Donnerstag von 15.00 - 18.30 Uhr
Freitag von 15.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 10.00 - 14.00 Uhr

durch eine Auswahl unseres Programms. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich!

WEINABENDE 2019
bei Pinard de Picard

Unser Sommelier-Team führt Sie freitags ab 20 Uhr, in entspannter Atmosphäre, durch verschiedene Themengebiete und präsentiert Ihnen bis zu 10 verschiedene Weine. Nebst den themenbezogenen Weinen, stehen zu allen Weinabenden kleine Köstlichkeiten für Sie bereit.

weitere Informationen & Termine

Alles außer Wein

„Rose-Darjeeling-Rhabarber”, Sparkling Juicy Tea (alkoholfrei)
Das mild-blumige Aroma der Teesorte Darjeeling harmoniert mit dem leicht säuerlichen Saft rot-stieligen Rhabarbers der Sorten The Sutton und Frambozen aus heimischem Anbau. Wenige Tropfen Rosenwasser runden die Rezeptur ab.
Enthält 0,25 € Einwegpfand
Art.-Nr.: XVN4200 · Inhalt: 0,75 l · 10,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 7,95 €

„Brexit” Whiskey
Mais, Roggen, Gerste, Weizen und Dinkel von eigenen Feldern, perfekt aufeinander abgestimmt. Sorgsam vergoren, behutsam destilliert und über Jahre in Eichenfässern gelagert. Eine einzigartige Kombination, die man sich nicht entgehen lassen sollte!
Art.-Nr.: YGO0800 · Inhalt: 0,7 l · 64,14 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 44,90 €

Hier präsentieren wir Ihnen, liebe Kunden, beliebte Bestseller unseres Programms –
zu reduziertem Schäppchenpreis:

 
 

„Les Moriers”, Fleurie rouge
Welch fabelhafte Balance, welch seiden-cremige, ultrafeine Tannine und welch innere Harmonie bei einer sensationellen Länge und grandiosen Mineralität.
Art.-Nr.: FBJ020611 · Inhalt: 0,75 l · 53,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 40,00 € statt 50,00 €

Ein charmanter Prachtkerl aus alten Reben!

Grüner Silvaner trocken, „Edition Pinard de Picard”
Schluck für Schluck, der über die Zunge gleitet, macht Lust auf das nächste Glas. Der Wein scheint zu verdunsten, so schnell sind stets die Gläser geleert. Dieser Referenz-Silvaner ist schlicht einer der größten Weinwerte Deutschlands: Es ist wahrlich ein prächtiger Bursche, ein echter Heimatwein, der immer elegant und filigran bleibt.
Art.-Nr.: DRH050717 · Inhalt: 0,75 l · 7,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

à 5,70 € statt 6,95 €

Pinard de Picard: „Weinhändler des Jahres“

Das freudige Team von Pinard de Picard

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

Das freudige Team von Pinard de Picard
wir sind stolz und fühlen uns geehrt, dass uns das Fachmagazin „Weinwirtschaft” des Meiningerverlags am Montagabend als „Weinhändler des Jahres 2019 Versand- und Onlinehandel” ausgezeichnet hat. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Jury!

In seiner Laudatio betonte Chefredakteur Hermann Pilz, bei der Auswahl der Preisträger insbesondere auf Weinhändler geachtet zu haben, die sich durch einen besonderen Spirit und eine eigene Handschrift bei der Präsentation der Weine ausgezeichnet haben. Daher freut es uns umso mehr, dass die Wahl auf unser Haus gefallen ist.

Aber, ohne Sie, unsere treuen Kunden, wäre all dies nicht möglich. Daher gebührt unser Dank auch insbesondere Ihnen, die uns nun schon in den mehr als zwanzig Jahren unseres Bestehens die Treue halten.

Viele liebe Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das stolze Team von Pinard de Picard

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de

Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Wir beraten Sie gerne!
Persönliche Sommelier-Beratung für Events, Familienfeiern und besondere Anlässe.

Ihr Ansprechpartner:
Sommeliere Pinard de Picard
Andreas Braun
braun@pinard.de
☏ 06838/97950-20
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Versand Neue Versandkonditionen bei Pinard

Zahlungsarten
Unsere Angebote Service & Unternehmen