Pinard de Picard - Zurück zur Startseite
 

PINwand N°324

HOFGUT FALKENSTEIN

„Auf Du und Du mit dem Boden“
– Erich Weber

NEU: WEINGUT SECKINGER

Urwüchsig, ungeschminkt, unkonventionell!
„Deutschlands neue Rieslingstars!“ – VINUM

PINwand 324

DUGAT-PY

Im großen Burgund-Jahrgang
2019 die Referenz!

EMRICH-SCHÖNLEBER

Grandiose Kollektion von der oberen Nahe!
„Nur mit den 19ern vergleichbar!“

MARANGONA

Italiens beliebtester Weißwein!
Lugana vom Feinsten!

alle Weine PINwand 324
Alle Weine der PINwand in der
Kurzübersicht

Magazin PINwand 324
Die PINwand als ePaper:
Im Magazin blättern und direkt bestellen!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

die Winzerszene in Deutschland kommt in Bewegung, die stilistische Bandbreite wird immer größer. Beispiele gefällig?
Emrich-Schönleber gilt als einer der ganz großen Klassiker in Deutschland, die Großen Gewächse aus dem Halenberg und dem Frühlingsplätzchen genießen ikonenhaftes Ansehen. Der neue Jahrgang, den wir Ihnen in dieser Pinwand präsentieren, hat es in sich, Frank Schönleber zieht Parallelen zum alles überragenden Jahrgang 2019 – eine Top-Kollektion.

Nicht allzu laut sollten wir auf die Saarweine von Hofgut Falkenstein hinweisen, rassigere, knackigere, puristischere Weine sind an der Saar kaum zu finden, Liebhaber dieser Stilistik werden sich wieder um die limitierten Rieslinge balgen – Falkenstein, das ist Indie-Prog-Rock von der Saar!

Neu in unserem Sortiment, das um eine extrem spannende Facette reicher geworden ist, sind die Seckinger-Brüder aus der Pfalz. Die VINUM attestiert „Deutschlands neuen Rieslingstars“, dass sie das Gesicht des Rieslings in den nächsten Jahren prägen werden. In Insiderkreisen und im Ausland bereits hoch gehandelt, etabliert sich hier ein Stil, der durchaus Assoziationen ans Jura oder Burgund zulässt, oder an die Weine „von Opa, von früher“, wie Jonas Seckinger sagt. Für alle Riesling-Aficionados ein Muss, Klasse-Stoff!

Ebenfalls neu und nicht weniger spannend ist das Weingut Luis Pérez, das für seine „Avantgarde-Old-School“-Sherrys und Weißweine neuester andalusischer Spielart völlig zu Recht gefeiert wird! Kleine Allokation, grandiose Weine und eine absolute Bereicherung für uns alle!

Aber das ist noch lange nicht alles …! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Château de Beaucastel – Famille perrin | Châteauneuf-du-Pape & Südliche Rhône
Château de Beaucastel – Famille perrin | Châteauneuf-du-Pape & Südliche Rhône
Der beste Rotwein Frankreichs – 1. Platz (WEINWIRTSCHAFT)! Frisch eingetroffen: Les Grands Prebois! DECANTER: „Châteauneuf-du-Pape 2019 – Klassisches Jahr! 96 Punkte!“ (in Subskription)
zu den Weinen | über das Weingut

Dugat-Py | Burgund
Dugat-Py | Burgund
2019: Phänomenaler Jahrgang im Burgund im Allgemeinen und überragende Weine bei Dugat-Py im Besonderen – absolute Weltklasse!
zu den Weinen | über das Weingut

Jacquesson | Champagne
Jacquesson | Champagne
Zählt unumstritten zu den besten Winzern der Champagne. Ab sofort (und endlich) verfügbar: n° 744, die neuen Traumperlen dieses großen Traditionsguts!
zu den Weinen | über das Weingut

Due Palme | Apulien
Due Palme | Apulien
3 Gläser im GAMBERO ROSSO für „Selvarossa“! Außerdem: gleich 3 neue Entdeckungen (weiß, rosé, rot) und höchst attraktive Probierpakete zum Sparpreis!
zu den Weinen | über das Weingut

Marangona | Lugana
Marangona | Lugana
So geht Lugana auf absolutem Top-Niveau: Italiens beliebtester Weißwein aus biologischem Anbau, der ideale Sommer- und Fernwehwein!
zu den Weinen | über das Weingut

Antoniolo | Piemont
Antoniolo | Piemont
TOP: Die Zukunft liegt im Alto Piemonte: Kühler Nebbiolo aus hohen Lagen, pure Eleganz. „Osso San Grato ist ein Referenzpunkt für Nebbiolo, Gattinara, Piemont, ganz Italien“! (VINOUS)
zu den Weinen | über das Weingut

Weingut Hirsch | Kamptal
Weingut Hirsch | Kamptal
Hinein ins „Hirschvergnügen“ 2020! Dazu Veltliner- und Riesling-Meisterwerke ganz nahe am Ideal. Punkteregen für die 1. Lagen 2019, vielleicht Hirschs beste Kollektion ever!
zu den Weinen | über das Weingut

NEU: Weingut Seckinger | Pfalz
NEU: Weingut Seckinger | Pfalz
Mittelhardt ganz anders: „Deutschlands neue Rieslingstars!“ (VINUM). „Die Senkrechtstarter der deutschen Weinszene!“ (Gault&Millau). Es sind die Vertreter eines anderen Weinstils in Deutschland: ein neues Kapitel wird aufgeschlagen, auch geschmacklich! Extrem spannend!
zu den Weinen | über das Weingut

Hofgut Falkenstein | Saar
Hofgut Falkenstein | Saar
Vorsicht bissig! Kompromisslose Rieslinge aus dem „Tälchen“. Hochindividuell, mit rassiger Säure und parzellengenauer Herkunft. Fass für Fass ein Freifahrschein ins pure Weinglück!
zu den Weinen | über das Weingut

Weingut Emrich-Schönleber | Nahe
Weingut Emrich-Schönleber | Nahe
Einer der ganz großen Klassiker aus dem Nahetal. Halenberg und Frühlingsplätzchen (98 Punkte im letzten Jahr!) sind Ikonen deutscher Rieslingkultur (in Subskription)! Frank hat eine bezaubernde Kollektion 2020er auf die Flasche gebracht, zum Verlieben schön!
zu den Weinen | über das Weingut

NEU: Bodegas Luis Pérez | Jerez
NEU: Bodegas Luis Pérez | Jerez
Back to the roots! Keine Kompromisse in Jerez: Sherry im ursprünglichsten aller Ansätze, lange bevor er als Exportschlager salonfähig wurde. So hat man ihn damals vor Ort getrunken!
zu den Weinen | über das Weingut

Rosé-Probierpakete
ZU GUTER LETZT: Rosé-Probierpakete & Bestellliste
Der Sommer kann kommen: unsere beliebtesten Rosés zum Spaß-Haben-Peis! Eine vinologische Reise durch Deutschland und Europa, für den heimischen Garten und Balkon!
zu den Paketen | Zur Bestellliste

Hier präsentieren wir Ihnen, liebe Kunden, beliebte Bestseller unseres Programms –
zu reduziertem Schäppchenpreis:

NEU im Sortiment!
Das rosafarbene Herz des Salento!

„Corerosa“ Salento IGP, rosato
„Corerosa“ bedeutet im salentinischen Dialekt nichts anderes als „cuore rosa“ – „rosafarbenes Herz“. Für die Macher der Cantina Due Palme ist dieser Name Bekenntnis und Ansporn zugleich, einen echten Prestige-Rosé zu vinifizieren. Und tatsächlich ist der „Corerosa“ die qualitative Speerspitze, zweifelsohne der beste Rosé des Betriebs.
Ankunftsofferte!
Art.-Nr.: IPU011020 · Inhalt: 0,75 l · 11,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 8,90 €  statt 9,90 €

12 Wein-Klassiker
unseres Programms!

Pinard de Picard-Kennenlernpaket (12 Flaschen)
Mit dabei:

Jülg, Riesling trocken - Längst kein Geheimtipp mehr, sondern ein Klassiker, auf den sich zahlreiche Weinliebhaber freuen.

Pierre Clavel, Les Garrigues, rouge - Das bezaubernde Parfum des Südens und „eine Referenz des Langeudoc!” – Guide Hachette

Aires Hautes, „Chrysope” Minervois, rouge - Eine Hommage an die Flora und Fauna seiner Weinberge und an die Sonne im Minervois.

... u.v.m.
Art.-Nr.: 80011 · Inhalt: 9,0 l · 8,88 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 79,95 €   statt 95,65 €

Perlende Vielschichtigkeit!
 

Bouvet-Ladubay-Probier-Paket
Für die festlichen Tage bieten wir Ihnen ein hochwertiges Bouvetpaket zum Sparpreis an! 6 verschiedene Cremants aus dem Hause Bouvet-Ladubay!
Art.-Nr.: FLO019900P · Inhalt: 4,5 l · 16,89 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 76,00 €  statt 81,60 €

Weingut Emrich-Schönleber – Nahe

„Schönlebers Rieslinge schmecken so wie nur die größten Weine der ganzen Welt!“
Stephan Reinhardt (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

„Es fällt schwer, noch etwas Neues über Emrich-Schönleber zu sagen. Das Weingut ist schon seit so vielen Jahren Weltklasse, da fällt eine Steigerung schwer. Dennoch: …“

So beginnt auf Wein.Plus die Laudatio zur neuesten, brandaktuellen Auszeichnung eines der ganz großen deutschen Weingüter, das mit seinen Weinen schon so oft Geschichte geschrieben hat: „Kollektion des Jahres Nahe 2020“ dürfen sich die Schönlebers diesmal ans Revers heften.

Es ist dieses Wörtchen „dennoch“, das alle Weinliebhaber immer wieder in Erstaunen versetzt und aufhorchen lässt: „Wir sind immer wieder beeindruckt, wie die Qualität in den vergangenen Jahren stetig weiter gesteigert wurde, wie die Weine immer noch präziser, noch ausdrucksstärker geworden sind. Wir sind beeindruckt, weil dies nicht nur für die Großen Gewächse gilt, sondern in gleichem Maße auch für den Gutsriesling und für alle anderen Weine: Das ist Größe!“ Diese Einschätzung aus dem aktuellen EICHELMANN Weinguide 2021 trifft den Nagel auf den Kopf.

Und Frank Schönleber schreibt diese Erfolgsstory mit Bedacht fort und landet mit den 2020er den nächsten überragenden Coup. „Am nächsten ist der 20er-Jahrgang vielleicht dem 2019er. Ansonsten fällt mit nichts vergleichbares ein,“ lautet sein persönliches Urteil. Und damit legt der eher zurückhaltende Frank die Messlatte hoch, verdammt hoch sogar, das aber völlig zu Recht!

Was erwartet uns in diesem Jahr von diesem begnadeten Winzer? Wunderschön gebaute Weine mit einer perfekten Balance! Einerseits herrlich trinkanimierende Gutsweine im Basisbereich (hedonistischer Trinkspaß pur!) und andererseits Große Gewächse der Extraklasse mit einem fulminanten Lagerpotenzial (Frühlingsplätzchen und Halenberg GG 2020 schreiben die ruhmreiche Weingutsgeschichte weiter fort!), und wir freuen uns, Ihnen, diese Preziosen in Subskription anbieten zu können!

In einem Jahrgang wie 2020 kann Frank nur glänzen: Kerngesundes Lesematerial aus besten hochwertigen Weinbergslagen sorgten für eine Steilvorlage der Natur, die unser Spitzenwinzer – zielsicher wie eh und je – nur noch verwandeln musste. Einziger Wermutstropfen vielleicht: die Trauben waren zu gesund, es gab kaum Botrytis, so dass man das Lesematerial für die edelsüßen Spitzenweine im Weinberg mit der Lupe hat suchen müssen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit einem der ganz großen Klassiker Deutschlands

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Wenn der Name zum Programm wird.
 

„Mineral“ Riesling
Mineralität, Steinigkeit, Würze, Salzigkeit und Trinkfluss sind immer die ersten Begriffe, die uns einfallen, wenn wir Emrich-Schönlebers „Mineral“ probieren. Das ist auch 2020 nicht anders; denn der Riesling präsentiert sich als Powerhouse: elektrisierend und vibrierend frisch, dabei mit viel Substanz. Das ist mal wieder eine echte „Bank“!
Art.-Nr.: DNA041120 · Inhalt: 0,75 l · 19,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 14,90 €

Einer der beliebtesten Weine des Weinguts!

Weißburgunder trocken
Emrich-Schönlebers Weißburgunder ist ein echter Klassiker, wenn es um diese Rebsorte im Gutswein-Segment geht. Dabei ist dies eigentlich schon ein Ortswein; denn die Frucht stammt ausschließlich aus Monzingen. Hier bekommt man auch im Jahr 2020 wieder einen eleganten, subtilen, finessenreichen Wein, der uns sehr begeistert.
Art.-Nr.: DNA043320 · Inhalt: 0,75 l · 14,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 10,50 €

Ein Wein von fast magischer Anziehungskraft!

Halenberg Riesling Großes Gewächs
Halenberg braucht Zeit, fordert diese ein. Kann man sich gedulden, hat man einen der faszinierendsten Rieslinge der Nahe im Glas, dessen Konstanz und Reifevermögen beeindruckend sind. Der vom blauen Schiefer geprägte Wein aus der Monzinger Lage wird nach kurzer Maischestandzeit spontan vergoren und dann im großen alten Holz ausgebaut.
In Subskription - Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich im September 2021! 📦
Art.-Nr.: DNA040220 · Inhalt: 0,75 l · 61,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 46,00 €

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

mit dem Eintreffen der ersten Gutsweine des Jahrgangs 2020 erreichen uns auch immer zahlreiche Anfragen nach den Großen Gewächsen der jeweiligen Winzer. Diese Weine werden wie gewohnt im September dieses Jahres freigegeben, ein kleiner Teil erst im kommenden Frühjahr.

Da die Nachfrage nach den 2020ern bereits jetzt so groß ist, möchten wir Ihnen gerne – wo bereits möglich – die heiß ersehnten Großen Gewächse der VDP-Winzer sowie „Grand-Cru-Perlen“ unserer deutschen Spitzenwinzer zur Subskription anbieten.

Ab sofort finden Sie bei uns im Shop nahezu alle Weine unserer Winzer aus den Großen Lagen Deutschlands und haben damit die Möglichkeit, sich Ihre Favoriten zu sichern. Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert.

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir Ihnen die Spitzenweine der deutschen Top-Erzeuger natürlich auch in bester Pinard-de-Picard-Manier en detail präsentieren.

So viel sei gesagt: Was wir bislang im Glas hatten, stimmt uns mehr als zuversichtlich und weckt große Vorfreude auf die Großen Gewächse. 2020 ist dem nicht nur für uns exzellenten Jahrgang 2019 ganz dicht auf den Fersen! Die Witterungsbedingungen waren ähnlich, teils trocken und warm, doch es scheint, als hätten die Spitzenbetriebe in den letzten Jahren neue Wege gefunden, ihre Reben an die kontinuierlichen Klimaveränderungen anzupassen. Jene Betriebe, die mit den Jahrgangsbedingungen und den Reben arbeiten, die sich an die neuen Gegebenheiten der Natur zu adaptieren wissen, statt dagegen anzuarbeiten, haben höchst animierende und herrlich frische Weine auf die Flasche gezogen, genauso, wie sie uns faszinieren und wir sie uns wünschen!

Die 2020er „funktionieren“ ganz wunderbar jenseits von tropischen Fruchtexzessen, der Jahrgang beschert uns eher leichtfüßige Weine voller Dynamik, die häufig sogar noch etwas zugänglicher als im Vorjahr wirken, dabei mit ihrer Präsenz (und perfekt proportioniert) schon dieser noch jugendlichen Phase einfach viel Spaß machen und große Freude bereiten.

Die große Beliebtheit etlicher dieser Spitzengewächse hat zur Folge, dass viele Weine bereits lange vor ihrer Freigabe im Herbst ausverkauft sein werden. Speziell die Großformate können wir bedauerlicherweise nur in limitieren Mengen anbieten. Sichern Sie sich daher Ihre persönlichen Favoriten möglichst bald im Rahmen dieser Subskription!

Freuen Sie sich mit uns auf einen großartigen Jahrgang mit überragenden Weinen unserer Topwinzer!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

PS: Unsere Subskriptionsbedingungen finden Sie hier, als Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

FRANKEN:

Rudolf Fürst | Franken
Rudolf Fürst | Franken
„Weltklasseweine aus Franken vom Winzer des Jahres 2018!“ – FALSTAFF
zu den Weinen | über das Weingut

NAHE:

Jakob Schneider | Nahe
Jakob Schneider | Nahe
Mittlerweile hat sich Jakob Schneider mit seinem etwa 25 Hektar großen Betrieb in der absoluten Spitze der Naheregion etabliert.“ – VINUM Weinguide 2021
zu den Weinen | über das Weingut

Caroline Diel | Nahe
Caroline Diel | Nahe
2020 war das Jahr der Caroline Diel: Winzerin des Jahres im FALSTAFF Weinguide und in der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung!
zu den Weinen | über das Weingut

Dönnhoff | Nahe
Dönnhoff | Nahe
FALSTAFF „Wein Trophy 2018“: Auszeichnung für Helmut Dönnhoffs „Lebenswerk“.
zu den Weinen | über das Weingut

Emrich-Schönleber | Nahe
Emrich-Schönleber | Nahe
„Schönlebers Rieslinge schmecken so wie nur die größten Weine der ganzen Welt!“ – Stephan Reinhardt (PARKER)
zu den Weinen | über das Weingut

Schäfer-Fröhlich | Nahe
Schäfer-Fröhlich | Nahe
„Es gibt in Deutschland derzeit kein spannenderes oder aufregenderes Weingut als Schäfer-Fröhlich.“ – Robert M. Parker
zu den Weinen | über das Weingut

MOSEL:

Van Volxem | Mosel
Van Volxem | Mosel
Sieger des LagenCup Deutschland 2019!
zu den Weinen | über das Weingut

PFALZ:

Fritz Becker | Pfalz
Fritz Becker | Pfalz
Gault&Millau: „Kaum jemand sonst kann eine so lückenlose Reihe großer Spätburgunder aufstellen, die längst schon seinen exzellenten Vorbildern aus der Bourgogne Paroli bieten können“.
zu den Weinen | über das Weingut

Jülg | Pfalz
Jülg | Pfalz
Johannes Jülg, ein Meisterschüler von Klaus Peter Keller, katapultiert sich mit wunderbaren weißen und roten Gewächsen in die deutsche Burgunderspitze. Und das bei sagenhaft günstigen Preisen!
zu den Weinen | über das Weingut

von Winning | Pfalz
Von Winning | Pfalz
Das neue deutsche Kultweingut! – CAPTAIN CORK
zu den Weinen | über das Weingut

Rebholz | Pfalz
Rebholz | Pfalz
VINUM Weinguide: „Ein komplettes Weingut ohne jede Blöße, nur mit Stärken. Das ist fast schon beängstigend gut.“
zu den Weinen | über das Weingut

RHEINGAU:

Corvers-Kauter | Rheingau
Corvers-Kauter | Rheingau
Das Weingut Corvers-Kauter steht für exzellente Rieslinge und Pinot Noir aus den großen Lagen des Rheingau.
zu den Weinen | über das Weingut

RHEINHESSEN:

Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
Hans Oliver Spanier brilliert in der dynamischsten deutschen Anbauregion für trockene Rieslinge mit faszinierenden Öko-Weinen auf absolutem Weltklasseniveau!
zu den Weinen | über das Weingut

Kühling-Gillot | Rheinhessen
Kühling-Gillot | Rheinhessen
Majestätische, vom Schiefer geprägte Rieslinge der Extraklasse!
zu den Weinen | über das Weingut

Seehof | Rheinhessen
Seehof | Rheinhessen
„Ich sage es jedes Jahr: Dies ist einer der trockenen Rieslinge mit dem besten Preis-Genussverhältnis nicht nur in Rheinhessen, sondern in ganz Deutschland!“ – Jancis Robinson
zu den Weinen | über das Weingut

Wagner-Stempel | Rheinhessen
Wagner-Stempel | Rheinhessen
„Wagners Weine sind die arktischsten ganz Rheinhessens.“ – Stephan Reinhardt, The Finest Wines of Germany
zu den Weinen | über das Weingut

WÜRTTEMBERG:

Rainer Schnaitmann | Württemberg
Rainer Schnaitmann | Württemberg
„Rainer Schnaitmann ist in jeglicher Hinsicht ein Künstler. Er zaubert Weine – wirklich auf allerhöchstem Niveau. Und was er in 20 Jahren Selbstständigkeit geschaffen hat, ist einfach phänomenal.“ – Gault&Millau Weinguide 2019
zu den Weinen | über das Weingut

Endlich: Es ist wieder Spargelzeit!

12 köstliche Spargelweine im attraktiven Probierpaket!

Spargelweinpaket II
Es ist Spargelzeit! Und es hat schon Tradition bei uns: wir haben für Sie 12 verschiedene Spargelweine in einem attraktiven Probierpaket zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und eine genussreiche sowie sinnenfrohe Spargelsaison!
Art.-Nr.: 80226 · Inhalt: 9,0 l · 13,22 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 119,00 €   statt 135,60 €

Klassiker in der Weinbegleitung zu Spargel!

Silvaner-Paket
Als ganz großer Klassiker in der Weinbegleitung zu Spargel gilt der Silvaner, vielleicht DIE Urrebe Rheinhessens, der aber auch in anderen Regionen zu ganz vorzüglichen Weinen verarbeitet wird. Wir haben für Sie eine Auswahl von Weinen aus dieser Rebe in einem Probierpaket zusammengestellt!
Art.-Nr.: 80228 · Inhalt: 4,5 l · 11,56 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 52,00 €   statt 56,59 €

Unsere letzten Pinard de Picard - Newsletter

Pinard de Picard - Newsletter

Als Abonnent unseres Newsletters informieren wir Sie regelmäßig per eMail, sobald eine neue PINwand erscheint (in der Regel 2-3 Tage vor eintreffen des Printmailings bei Ihnen) und Sie erfahren schnell und unkompliziert alle interessanten Neuigkeiten rund um Pinard de Picard und „seine” Winzer. Darüber hinaus profitieren Sie als Abonnent immer wieder von unseren besonderen Newsletter-Angeboten!

zum Newsletter anmelden

Weine aus der Schatzkammer

Pinard de Picard-Schatzkammer

Nach 10 Jahren perfekter Lagerung in den Kellern des Châteaus!

Châteauneuf-du-Pape „Oenothèque”, rouge
Dieser Edel-Châteauneuf-du-Pape „von einem der traditionellsten Weingüter Westeuropas, geschaffen in kompromissloser handwerklicher Ethik” (Parker), ist ein betörender Sinneszauber mit grandiosem Potential. Mit traumhaft cremigen, seidig-weichen, nobel strukturierten Tanninen, die eine drei- bis fünfjährige Flaschenreife einfordern und ein Genusspotential von 25-30 Jahren versprechen! Diese singuläre Qualität zählt zu den ganz großen Wein-„Persönlichkeiten” Frankreichs mit einer expressiven Natürlichkeit, die ihre faszinierende Aura dem großen Terroir und einer meisterhaften Weinbereitung durch Pierre Perrin verdankt. Wahrlich: Legenden sterben nie!
Art.-Nr.: FRS010709 · Inhalt: 0,75 l · 160,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 120,00 €

Robert Parker: 98-100 Punkte!
 

Château La Mission Haut-Brion, Pessac-Léognan rouge
Robert Parker: „One of the most powerful La Missions ever produced. 98-100 Punkte!”

René Gabriel, WeinWisser: „Noch nie war ein Mission als Fassprobe so elegant und feingliedrig!”
Art.-Nr.: FBX490110 · Inhalt: 0,75 l · 966,67 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 725,00 €

WEINWISSER: 18/20 Punkten!
 

Château Haut-Brion, Pessac-Léognan 1er cru classé rouge
Art.-Nr.: FBX190106 · Inhalt: 0,75 l · 620,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 465,00 €

Alles außer Wein

„Rose-Darjeeling-Rhabarber”, Sparkling Juicy Tea (alkoholfrei)
Das mild-blumige Aroma der Teesorte Darjeeling harmoniert mit dem leicht säuerlichen Saft rot-stieligen Rhabarbers der Sorten The Sutton und Frambozen aus heimischem Anbau. Wenige Tropfen Rosenwasser runden die Rezeptur ab.
Enthält 0,25 € Einwegpfand
Art.-Nr.: XVN4200 · Inhalt: 0,75 l · 10,60 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 7,95  €

Haselnuss „Das Original” (0,5l)
Am besten bei 16°C bis 18°C genießen und dazu vielleicht ein Stück Trappe Echourgnac oder Bananen-Kokusnuss-Taler, Karameliesierte Kalbsleber, Créme-Brûlée, gegrilltes Mittelmeergemüse in Rucolamarinade mit einem Lammfilet unter der Olivenkruste.
Art.-Nr.: YVA2300 · Inhalt: 0,5 l · 59,80 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 29,90 €

„Tenuta Zangara”, Olivenöl Extra Vergine
Das grün-goldene Öl aus handgepflückten Oliven verführt die Nase mit seinen intensiven, fruchtigen Aromen von frisch gemähtem Gras, wilder Distel und Artischocken, von vollreifen Tomaten und eleganten Rosmarin- und Mandeltönen, am Gaumen sowohl cremig als auch pikant und sehr nachhaltig, zeigt zarte Anklänge von frischem Gemüse, langer, leicht pfeffriger Abgang, Weltklasse pur!
Art.-Nr.: XAL0120 · Inhalt: 0,75 l · 23,87 Euro/l · inkl. 7% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 17,90 €

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de

Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Wir beraten Sie gerne!
Persönliche Sommelier-Beratung für Events, Familienfeiern und besondere Anlässe.

Ihr Ansprechpartner:
Sommeliere Pinard de Picard
Andreas Braun
braun@pinard.de
☏ 06838/97950-20
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Versand Neue Versandkonditionen bei Pinard

Zahlungsarten
Unsere Angebote Service & Unternehmen