Pinard de Picard - Zurück zur Startseite
 

„SolidAHRität“ - Zugunsten des Weinbaus an der Ahr.

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

Am Mittwoch, den 18. August 2021, gibt es ab 20.30 Uhr die 94. Ausgabe des Live-Podcasts WRINT Flaschen. Holger Klein und Christoph Raffelt führen durch die einzigartige Wein-Unterhaltungssendung, bei der man live mittrinken und seine Meinung via Chat äußern kann. Getrunken werden in der kommenden Sendung drei Weine von Pierre Clavel aus dem Languedoc. Das Hauptthema dieser Sendung aber ist natürlich die fast vollständige Zerstörung des Weinbaus an der Ahr. Um den Winzerinnen und Winzern dort so schnell wie möglich helfen zu können, hat der Verband der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP) ein Spendenkonto eingerichtet, dessen Erlös dem gesamten Ahrweinbau zugute kommt. Dem schließen wir uns an und spenden den Gesamterlös der auf 100 Stück limitierten Pakete an die Solidaritäts-Aktion des VDP.

Das Paket beinhaltet folgende Auswahl (je 1 Flasche):
- 2019 Pierre Clavel Mescladis Rosé
- 2020 Pierre Clavel Les Garrigues
- 2018 Pierre Clavel Copa Santa

Wie die Teilnahme am Podcast genau funktioniert, erfahren Sie in Christoph Raffelts Blog Originalverkorkt.de

Ausgestrahlt wird die Sendung am 18. August unter https://www.originalverkorkt.de/2021/07/wrint-flaschen-live-im-august-solidahritat/

„SolidAHRität“ - Clavel-Genießerpaket zugunsten des Weinbaus an der Ahr.

WRINT Flaschen Podcast Paket „SolidAHRität“
Das Paket beinhaltet folgende Auswahl (je 1 Flasche):

- 2019er Pierre Clavel Mescladis Rosé
- 2020er Pierre Clavel Les Garrigues
- 2018er Pierre Clavel Copa Santa.
Art.-Nr.: FLA019900P · Inhalt: 2,25 l · 17,73 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 39,90 €

PINwand N°326

BATTENFELD-SPANIER & KÜHLING-GILLOT

Jubilläum: 30 Jahre Battenfeld-Spanier. Noch nie so gut wie heute!

PINwand 326

RAINER SCHNAITMANN

Der König vom Württemberg!
„Er ist ein Künstler!“ Gault&Millau

LÓPEZ DE HEREDIA

Zeitlos und urtraditionell!
Weine wie vor über 130 Jahren – Kult!

DOMAINE DES BOSQUETS

„Der Rayas von Gigondas!“ DUNNUCK
Spitzenbewertungen für 2019!

alle Weine PINwand 326
Alle Weine der PINwand in der
Kurzübersicht

Magazin PINwand 326
Die PINwand als ePaper:
Im Magazin blättern und direkt bestellen!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

die Geschichte von Hans Oliver Spanier liest sich wie ein Märchen. Aus dem Nichts, ohne Weinberg, ohne eigenen Keller, beginnt er Anfang der 1990er-Jahre seinen Traum vom Weinmachen zu leben, führt in nur 30 Jahren seinen Betrieb (zusammen mit Kühling-Gillot, dem Weingut seiner Frau Caroline) in die kleine Spitzengruppe der besten deutschen Winzer. Bemerkenswert ist dabei der stilistische Wandel, den er mit seinen Weinen vollzogen hat. Noch nie waren sie so fein, so auf den Punkt vinifiziert. Der Terroirgedanke war schon immer ausgeprägt, ebenso aus Überzeugung der biologische Anbau, aber Textur und Struktur der Weine haben ein neues, vorher nicht gekanntes Niveau erreicht. Eine großes Kompliment in den Wonnegau, und, lieber H. O., Glückwunsch zu allem, was Du in den letzten 30 Jahren auf die Beine gestellt hast!

Eine andere Erfolgsgeschichte schreibt etwas weiter im Süden der Republik unser Freund Rainer Schnaitmann. Es gibt nur wenige Weingüter, die spannendere Weine vinifizieren. Und kaum eines, das sich ständig neu zu erfinden scheint, wo es niemals Stillstand gibt, wo die Grenzen fast täglich neu ausgelotet werden. Weltklasse-Sauvignon-Blancs strahlen neben den Trollingern, Lembergern und Pinots um die Wette, als Dreingabe gibt’s so herrliche wie individuelle Rosés – es hat „Boom“ gemacht!

Was wir an dieser Stelle noch erwähnen müssen: Frankreich: 2019 verspricht bei den Topbetrieben an der südlichen Rhône hervorragend zu werden, unsere Domaine des Bosquets und Clos du Caillou lassen die Kritiker auf jeden Fall schon einmal jubeln! Und Spanien: Zwei unserer erfolgreichsten Neuaufnahmen von der iberischen Halbinsel stehen beispielhaft für die ganze Bandbreite dieses wunderbaren Weinlands. Geschichte und Tradition des mittlerweile 144 Jahre alten Hauses R. López de Heredia Viña Tondonia – ein Panoramafenster in die Vergangenheit! – treffen auf die „avantgardistische Arthouse-Weine“ von 4kilos, den genialen Künstlern der Neuzeit! – welch wunderbare Weinwelt!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre unserer PINwand

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Weingut Seehof | Rheinhessen
Weingut Seehof | Rheinhessen
Endlich eingetroffen: Florians neue „von den Kalkterrassen“-Weine – hier spricht das Terroir! Größter Weingenuss zu allerbestem Tarif!
zu den Weinen | über das Weingut

Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
Einer der spannendsten Betriebe in Deutschland: „Er ist in jeglicher Hinsicht ein Künstler. Er zaubert Weine – wirklich auf allerhöchstem Niveau!“ (Gault&Millau). Inklusive der Subskription seiner überragenden roten Großen Gewächse von 2019. Unbedingte Kaufempfehlung!
zu den Weinen | über das Weingut

Weingut Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
Weingut Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
Jubiläum: In 30 Jahren aus dem Nichts an die nationale Spitze. „Ein Wein ist schöner als der andere!“ VINUM Weinguide 2021. H. O. ist auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Mit einer vorzüglichen Kollektion aus 2020! Wir gratulieren.
zu den Weinen | über das Weingut

Weingut Kühling-Gillot | Rheinhessen
Weingut Kühling-Gillot | Rheinhessen
Wer Battenfeld-Spanier sagt, muss auch Kühling-Gillot sagen! „Zusammen gehört das Paar heute zur Crème de la Crème der Weinszene!“ (DER FEINSCHMECKER 08/2021)
zu den Weinen | über das Weingut

Le Clos du Caillou | Châteauneuf-du-Pape
Le Clos du Caillou | Châteauneuf-du-Pape
Die perfekte Vermählung von Tradition und Moderne! „Die Weine flirten mit der Perfektion!“ – JEB DUNNUCK Top-Wertungen für den neuen Tramjahrgang!
zu den Weinen | über das Weingut

Domaine des Aires Hautes | Minervois
Domaine des Aires Hautes | Minervois
Bis 95 Punkte für den neuen Clos de l’Escandil – „Spektakulär!“ (JEB DUNNUCK). Frisch eingetroffen: Unser meistverkaufter Wein aus dem Languedoc, „Réserve La Livinière“. Ein Wein der 10-Euro-Klasse, der sich schon über 94 Punkte freuen durfte! Absolut unschlagbar für diesen Preis!
zu den Weinen | über das Weingut

Domaine des Bosquets | Gigondas
Domaine des Bosquets | Gigondas
Ist das stark! Was meinen die Kritiker? „Der Rayas von Gigondas?“, „Wahrlich, nur der Himmel ist die Grenze für dieses fabelhafte Weingut!“, „Die Handschrift dieses Weingutes ist Finesse!“ (JEB DUNNUCK und WINE ADVOCATE). Überragende Kritiken für das große Rhônejahr 2019!
zu den Weinen | über das Weingut

Fratelli Barba | Marken
Fratelli Barba | Marken
Es gibt sie noch, authentische Alltagsweine mit viel Charakter zu fairsten Preisen. Bella Italia in Rot, Weiß und Rosé!
zu den Weinen | über das Weingut

Adami | Prosecco
Adami | Prosecco
Sommerzeit ist Prosecco-Zeit! Und Adami liefert den Traumstoff für die warmen Tage. Riesenerfolg bei der ‚ „Prosecco Superiore DOCG Trophy“ des FALSTAFF: gleich drei Prosecco erreichen 93 Punkte (die zweithöchste Wertung!): „Vigna Giardino“, „Col Credas“ und „Bosco di Gica“ – ein Top-Ergebnis!
zu den Weinen | über das Weingut

4kilos | Mallorca
4kilos | Mallorca
Die unumstrittene Nummer 1 der Insel. Arthouse-Weine der Extraklasse von zwei Weinverrückten!
zu den Weinen | über das Weingut

López de Heredia Viña Tondonia | Rioja
López de Heredia Viña Tondonia | Rioja
Die Zeit angehalten – welch ein Segen! Spaniens außergewöhnlichstes Weingut arbeitet heute wie vor über 130 Jahren. Inbegriff von Tradition und zu Recht ein Kult-Weingut! Einmalig schöne Weine!
zu den Weinen | über das Weingut

Bestelliste
Zur Bestellliste

Hier präsentieren wir Ihnen, liebe Kunden, beliebte Bestseller unseres Programms –
zu reduziertem Schäppchenpreis:

NEU im Sortiment!
Das rosafarbene Herz des Salento!

„Corerosa“ Salento IGP, rosato
„Corerosa“ bedeutet im salentinischen Dialekt nichts anderes als „cuore rosa“ – „rosafarbenes Herz“. Für die Macher der Cantina Due Palme ist dieser Name Bekenntnis und Ansporn zugleich, einen echten Prestige-Rosé zu vinifizieren. Und tatsächlich ist der „Corerosa“ die qualitative Speerspitze, zweifelsohne der beste Rosé des Betriebs.
Ankunftsofferte!
Art.-Nr.: IPU011020 · Inhalt: 0,75 l · 11,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 8,90 €  statt 9,90 €

12 Wein-Klassiker
unseres Programms!

Pinard de Picard-Kennenlernpaket (12 Flaschen)
Mit dabei:

Jülg, Riesling trocken - Längst kein Geheimtipp mehr, sondern ein Klassiker, auf den sich zahlreiche Weinliebhaber freuen.

Pierre Clavel, Les Garrigues, rouge - Das bezaubernde Parfum des Südens und „eine Referenz des Langeudoc!” – Guide Hachette

Aires Hautes, „Chrysope” Minervois, rouge - Eine Hommage an die Flora und Fauna seiner Weinberge und an die Sonne im Minervois.

... u.v.m.
Art.-Nr.: 80011 · Inhalt: 9,0 l · 8,88 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 79,95 €   statt 95,65 €

Perlende Vielschichtigkeit!
 

Bouvet-Ladubay-Probier-Paket
Für die festlichen Tage bieten wir Ihnen ein hochwertiges Bouvetpaket zum Sparpreis an! 6 verschiedene Cremants aus dem Hause Bouvet-Ladubay!
Art.-Nr.: FLO019900P · Inhalt: 4,5 l · 16,89 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 76,00 €  statt 81,60 €

Bodegas Bhilar – Rioja

„Spaniens »rising star«“ WINE SPECTATOR

Carrakripán: „Weißwein des Jahres“! – Tim Atkin (Rioja 2021 Special Report)

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

die Vorlieben vieler Weinliebhaber scheinen einer gewissen Gruppendynamik zu unterliegen. Wie sonst ist es zu erklären, dass seit einiger Zeit ein kaum stillbares Interesse an weißen Weine herrscht, auch aus Ländern und Regionen, die bisher eher für ihre Rotweine gerühmt wurden. Nämliches gilt vor allem auch für die Rioja, Spaniens berühmtestes und traditionsreichstes Anbaugebiet.

Vielleicht liegt es an Winzern wie David Sampedro von Bodegas Bhilar, die mit ihren, man kann es nicht anders sagen, spektakulären und dabei höchst individuellen Gewächsen diese Leidenschaft entfacht haben.
Vor acht Jahren tauchte Davids Name erstmals auf, als es im WINE SPECTATOR um Winzer ging, die in der Rioja stilbildend für die Zukunft sein würden. Danach ging es dann Schlag auf Schlag: Viele der allseits bekannten Kritiker – von Hugh Johnson über den WINE SPECTATOR, von Robert Parker’s WINE ADVOCATE bis zu Jens Priewe im FEINSCHMECKER – nahmen sich Davids Weine vor und … waren voll des Lobes und vor Begeisterung in manchen Fällen kaum zu bremsen! Die Auszeichnung als „Winzer des Jahres“ in Tim Atkins „Rioja 2020 Special Report“ ist wohl nur ein vorläufiger Höhepunkt auf dem Weg zum Olymp.

Die Ursache für diese phänomenale Entwicklung? David Sampedro vertritt wie kein anderer das neue Spanien, er ist die neue Stimme der Rioja und vinifiziert avantgardistische weiße und rote Crus aus biodynamischer Landwirtschaft und mit minimaler Intervention im Keller, die in ihrer aufregend anderen Art wahre Begeisterungsstürme auslösen.
Seine Weine sind zum Teil extrem kompromisslos wie man das nur von wenigen Winzern kennt, weiß er doch, dass einzigartige Weine niemals Kopien, sondern immer Spiegelbilder ihrer Herkunft sind. Seine drei heiligen Prinzipien: Terroir, Terroir, Terroir!

Er zählt zu jener jungen Generation, die sich dem Kontrollrat der DOCa-Rioja entgegenstellten und dafür kämpften, ein „burgundisches“ System zu etablieren. Die altbekannte Qualitätspyramide, die mit ihren Bezeichnungen „Crianza“, „Reserva“ und „Gran Reserva“ lediglich die Ausbaudauer bzw. Flaschenreife abbildet, aber keinerlei Herkunft vermittelt, ist für ihn mehr als überholt. Denn Bodegas Bhilar macht Lagenweine, echte „Herkunftsweine“! Nur so lässt sich für ihn die Typizität der Rioja einfangen. Es ist kein Wunder, dass David Sampedros Weine mittlerweile Objekt der Begierde vieler Händler und Weinliebhaber sind und sich auf den Karten der kundigsten und bestvernetzten Sommeliers einen festen Platz erobert haben.

Im Mittelpunkt dieses heutigen Newsletters stehen seine weißen Riojas – neben den beiden instant classics Klassikern „Bhilar – blanco“ und „Phinca Hapa – blanco“ möchten wir Ihnen zwei höchst eigenständige, schlichtweg geniale Weine ans Herz legen: den „Thousand Mils“ sowie „Carrakripán“, den Tim Atkin als Wein des Jahres listet und mit 95 Punkten auszeichnet: „Eine brillante Bereicherung von David Sampedros Portfolio!”

Wir können uns nur wiederholen (und tun das gerne): Wenn Sie Lust auf eine geschmackliche Entdeckungsreise haben, dann können sie mit den Weinen der Bodega Bhilar, einem der spannendsten spanischen Weingütern der Gegenwart, Ihr Billett zur Glückseligkeit lösen!

Liebe Grüße aus der Rioja, pardon! dem Saarland,

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Top-Seller aus Spanien!
 
 

Probierpaket „Lágrimas de Bhilar“ (12 Flaschen)
Manchmal braucht man Glück! Eher per Zufall entdeckte David Sampedro eine alte Parzelle in Hanglage mit sehr alten Garnacha-Stöcken im Gobelet-System, schön integriert in die Vegetation, viele Bäume sowohl um als auch in jenem Hang, dazu Buschwerk und eine hohe Biodiversität. Und: er konnte diese Parzelle pachten! Die Geburtsstunde für „Lágrimas“, die Tränen von Bhilar Und binnen kürzester Zeit haben sich die drei „Lágrimas“-Varianten einen begeisterten Fankreis erschlossen, die das extrem gute Preis-Genuss-Verhältnis dieser trinkigen und dennoch charaktervollen Alltagsweine lieben! Und daher einer unserer Top-Seller aus Spanien!
Sparpaket! 10 + 2 Flaschen gratis!
Art.-Nr.: SNA029920S · Inhalt: 9,0 l · 7,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 69,00 €

Elvillar ganz in Weiß – und es gibt soviel zu entdecken: Rioja blanco in aufregend!
 

„Bhilar – Blanco“, DOCa Rioja, blanco
David Sampedros „Bhilar – Blanco“ ist ein hellfruchtiger Weißwein der etwas anderen Art. Er schmeckt nach einer mit leichter Hand erdachten Mixtur aus weißem Burgund, Jura und San Lúcar de Barrameda – und eben Rioja. Könnte nicht schöner sein, dieser erste (leicht und himmlisch oxidative) „Geschmack von Elvillar“!
Art.-Nr.: SRI030119 · Inhalt: 0,75 l · 17,20 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 12,90 €

95 Punkte: „Eine brillante Bereicherung von David Sampedros Portfolio.“ – Tim Atkin (Rioja 2021 Special Report)

„Carrakripán“ DOCa Rioja, blanco
„Carrakripán“ ist der jüngste Geniestreich von David Sampedro, der „frischeste und profilierteste“ (Luis Gutiérrez, der davon ausgeht, dass sich neben Viura, Garnacha Blanca, und Malvasía auch noch etwas Palomino Fino in der Cuvée verbirgt) seiner Weißweine. Ein ganz großer Wurf und ein fantastisches Debut! ¡Enhorabuena!
Art.-Nr.: SRI031618 · Inhalt: 0,75 l · 79,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 59,90 €

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

mit dem Eintreffen der ersten Gutsweine des Jahrgangs 2020 erreichen uns auch immer zahlreiche Anfragen nach den Großen Gewächsen der jeweiligen Winzer. Diese Weine werden wie gewohnt im September dieses Jahres freigegeben, ein kleiner Teil erst im kommenden Frühjahr.

Da die Nachfrage nach den 2020ern bereits jetzt so groß ist, möchten wir Ihnen gerne – wo bereits möglich – die heiß ersehnten Großen Gewächse der VDP-Winzer sowie „Grand-Cru-Perlen“ unserer deutschen Spitzenwinzer zur Subskription anbieten.

Ab sofort finden Sie bei uns im Shop nahezu alle Weine unserer Winzer aus den Großen Lagen Deutschlands und haben damit die Möglichkeit, sich Ihre Favoriten zu sichern. Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert.

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir Ihnen die Spitzenweine der deutschen Top-Erzeuger natürlich auch in bester Pinard-de-Picard-Manier en detail präsentieren.

So viel sei gesagt: Was wir bislang im Glas hatten, stimmt uns mehr als zuversichtlich und weckt große Vorfreude auf die Großen Gewächse. 2020 ist dem nicht nur für uns exzellenten Jahrgang 2019 ganz dicht auf den Fersen! Die Witterungsbedingungen waren ähnlich, teils trocken und warm, doch es scheint, als hätten die Spitzenbetriebe in den letzten Jahren neue Wege gefunden, ihre Reben an die kontinuierlichen Klimaveränderungen anzupassen. Jene Betriebe, die mit den Jahrgangsbedingungen und den Reben arbeiten, die sich an die neuen Gegebenheiten der Natur zu adaptieren wissen, statt dagegen anzuarbeiten, haben höchst animierende und herrlich frische Weine auf die Flasche gezogen, genauso, wie sie uns faszinieren und wir sie uns wünschen!

Die 2020er „funktionieren“ ganz wunderbar jenseits von tropischen Fruchtexzessen, der Jahrgang beschert uns eher leichtfüßige Weine voller Dynamik, die häufig sogar noch etwas zugänglicher als im Vorjahr wirken, dabei mit ihrer Präsenz (und perfekt proportioniert) schon dieser noch jugendlichen Phase einfach viel Spaß machen und große Freude bereiten.

Die große Beliebtheit etlicher dieser Spitzengewächse hat zur Folge, dass viele Weine bereits lange vor ihrer Freigabe im Herbst ausverkauft sein werden. Speziell die Großformate können wir bedauerlicherweise nur in limitieren Mengen anbieten. Sichern Sie sich daher Ihre persönlichen Favoriten möglichst bald im Rahmen dieser Subskription!

Freuen Sie sich mit uns auf einen großartigen Jahrgang mit überragenden Weinen unserer Topwinzer!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

PS: Unsere Subskriptionsbedingungen finden Sie hier, als Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

FRANKEN:

Rudolf Fürst | Franken
Rudolf Fürst | Franken
„Weltklasseweine aus Franken vom Winzer des Jahres 2018!“ – FALSTAFF
zu den Weinen | über das Weingut

NAHE:

Jakob Schneider | Nahe
Jakob Schneider | Nahe
Mittlerweile hat sich Jakob Schneider mit seinem etwa 25 Hektar großen Betrieb in der absoluten Spitze der Naheregion etabliert.“ – VINUM Weinguide 2021
zu den Weinen | über das Weingut

Caroline Diel | Nahe
Caroline Diel | Nahe
2020 war das Jahr der Caroline Diel: Winzerin des Jahres im FALSTAFF Weinguide und in der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung!
zu den Weinen | über das Weingut

Dönnhoff | Nahe
Dönnhoff | Nahe
FALSTAFF „Wein Trophy 2018“: Auszeichnung für Helmut Dönnhoffs „Lebenswerk“.
zu den Weinen | über das Weingut

Emrich-Schönleber | Nahe
Emrich-Schönleber | Nahe
„Schönlebers Rieslinge schmecken so wie nur die größten Weine der ganzen Welt!“ – Stephan Reinhardt (PARKER)
zu den Weinen | über das Weingut

Schäfer-Fröhlich | Nahe
Schäfer-Fröhlich | Nahe
„Es gibt in Deutschland derzeit kein spannenderes oder aufregenderes Weingut als Schäfer-Fröhlich.“ – Robert M. Parker
zu den Weinen | über das Weingut

MOSEL:

Van Volxem | Mosel
Van Volxem | Mosel
Sieger des LagenCup Deutschland 2019!
zu den Weinen | über das Weingut

PFALZ:

Fritz Becker | Pfalz
Fritz Becker | Pfalz
Gault&Millau: „Kaum jemand sonst kann eine so lückenlose Reihe großer Spätburgunder aufstellen, die längst schon seinen exzellenten Vorbildern aus der Bourgogne Paroli bieten können“.
zu den Weinen | über das Weingut

Jülg | Pfalz
Jülg | Pfalz
Johannes Jülg, ein Meisterschüler von Klaus Peter Keller, katapultiert sich mit wunderbaren weißen und roten Gewächsen in die deutsche Burgunderspitze. Und das bei sagenhaft günstigen Preisen!
zu den Weinen | über das Weingut

von Winning | Pfalz
Von Winning | Pfalz
Das neue deutsche Kultweingut! – CAPTAIN CORK
zu den Weinen | über das Weingut

Rebholz | Pfalz
Rebholz | Pfalz
VINUM Weinguide: „Ein komplettes Weingut ohne jede Blöße, nur mit Stärken. Das ist fast schon beängstigend gut.“
zu den Weinen | über das Weingut

RHEINGAU:

Corvers-Kauter | Rheingau
Corvers-Kauter | Rheingau
Das Weingut Corvers-Kauter steht für exzellente Rieslinge und Pinot Noir aus den großen Lagen des Rheingau.
zu den Weinen | über das Weingut

RHEINHESSEN:

Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
Hans Oliver Spanier brilliert in der dynamischsten deutschen Anbauregion für trockene Rieslinge mit faszinierenden Öko-Weinen auf absolutem Weltklasseniveau!
zu den Weinen | über das Weingut

Kühling-Gillot | Rheinhessen
Kühling-Gillot | Rheinhessen
Majestätische, vom Schiefer geprägte Rieslinge der Extraklasse!
zu den Weinen | über das Weingut

Seehof | Rheinhessen
Seehof | Rheinhessen
„Ich sage es jedes Jahr: Dies ist einer der trockenen Rieslinge mit dem besten Preis-Genussverhältnis nicht nur in Rheinhessen, sondern in ganz Deutschland!“ – Jancis Robinson
zu den Weinen | über das Weingut

Wagner-Stempel | Rheinhessen
Wagner-Stempel | Rheinhessen
„Wagners Weine sind die arktischsten ganz Rheinhessens.“ – Stephan Reinhardt, The Finest Wines of Germany
zu den Weinen | über das Weingut

WÜRTTEMBERG:

Rainer Schnaitmann | Württemberg
Rainer Schnaitmann | Württemberg
„Rainer Schnaitmann ist in jeglicher Hinsicht ein Künstler. Er zaubert Weine – wirklich auf allerhöchstem Niveau. Und was er in 20 Jahren Selbstständigkeit geschaffen hat, ist einfach phänomenal.“ – Gault&Millau Weinguide 2019
zu den Weinen | über das Weingut

Unsere letzten Pinard de Picard - Newsletter

Pinard de Picard - Newsletter

Als Abonnent unseres Newsletters informieren wir Sie regelmäßig per eMail, sobald eine neue PINwand erscheint (in der Regel 2-3 Tage vor eintreffen des Printmailings bei Ihnen) und Sie erfahren schnell und unkompliziert alle interessanten Neuigkeiten rund um Pinard de Picard und „seine” Winzer. Darüber hinaus profitieren Sie als Abonnent immer wieder von unseren besonderen Newsletter-Angeboten!

zum Newsletter anmelden

Weine aus der Schatzkammer

Pinard de Picard-Schatzkammer

Nach 10 Jahren perfekter Lagerung in den Kellern des Châteaus!

Châteauneuf-du-Pape „Oenothèque”, rouge
Dieser Edel-Châteauneuf-du-Pape „von einem der traditionellsten Weingüter Westeuropas, geschaffen in kompromissloser handwerklicher Ethik” (Parker), ist ein betörender Sinneszauber mit grandiosem Potential. Mit traumhaft cremigen, seidig-weichen, nobel strukturierten Tanninen, die eine drei- bis fünfjährige Flaschenreife einfordern und ein Genusspotential von 25-30 Jahren versprechen! Diese singuläre Qualität zählt zu den ganz großen Wein-„Persönlichkeiten” Frankreichs mit einer expressiven Natürlichkeit, die ihre faszinierende Aura dem großen Terroir und einer meisterhaften Weinbereitung durch Pierre Perrin verdankt. Wahrlich: Legenden sterben nie!
Art.-Nr.: FRS010709 · Inhalt: 0,75 l · 160,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 120,00 €

Robert Parker: 98-100 Punkte!
 

Château La Mission Haut-Brion, Pessac-Léognan rouge
Robert Parker: „One of the most powerful La Missions ever produced. 98-100 Punkte!”

René Gabriel, WeinWisser: „Noch nie war ein Mission als Fassprobe so elegant und feingliedrig!”
Art.-Nr.: FBX490110 · Inhalt: 0,75 l · 966,67 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 725,00 €

WEINWISSER: 18/20 Punkten!
 

Château Haut-Brion, Pessac-Léognan 1er cru classé rouge
Art.-Nr.: FBX190106 · Inhalt: 0,75 l · 620,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 465,00 €

Alles außer Wein

„Rose-Darjeeling-Rhabarber”, Sparkling Juicy Tea (alkoholfrei)
Das mild-blumige Aroma der Teesorte Darjeeling harmoniert mit dem leicht säuerlichen Saft rot-stieligen Rhabarbers der Sorten The Sutton und Frambozen aus heimischem Anbau. Wenige Tropfen Rosenwasser runden die Rezeptur ab.
Enthält 0,25 € Einwegpfand
Art.-Nr.: XVN4200 · Inhalt: 0,75 l · 10,60 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 7,95  €

Haselnuss „Das Original” (0,5l)
Am besten bei 16°C bis 18°C genießen und dazu vielleicht ein Stück Trappe Echourgnac oder Bananen-Kokusnuss-Taler, Karameliesierte Kalbsleber, Créme-Brûlée, gegrilltes Mittelmeergemüse in Rucolamarinade mit einem Lammfilet unter der Olivenkruste.
Art.-Nr.: YVA2300 · Inhalt: 0,5 l · 59,80 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 29,90 €

„Tenuta Zangara”, Olivenöl Extra Vergine
Das grün-goldene Öl aus handgepflückten Oliven verführt die Nase mit seinen intensiven, fruchtigen Aromen von frisch gemähtem Gras, wilder Distel und Artischocken, von vollreifen Tomaten und eleganten Rosmarin- und Mandeltönen, am Gaumen sowohl cremig als auch pikant und sehr nachhaltig, zeigt zarte Anklänge von frischem Gemüse, langer, leicht pfeffriger Abgang, Weltklasse pur!
Art.-Nr.: XAL0120 · Inhalt: 0,75 l · 23,87 Euro/l · inkl. 7% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 17,90 €

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de

Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Wir beraten Sie gerne!
Persönliche Sommelier-Beratung für Events, Familienfeiern und besondere Anlässe.

Ihr Ansprechpartner:
Sommeliere Pinard de Picard
Andreas Braun
braun@pinard.de
☏ 06838/97950-20
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Versand Neue Versandkonditionen bei Pinard

Zahlungsarten
Unsere Angebote Service & Unternehmen