Pinard de Picard - Zurück zur Startseite
 

Holger Koch – Baden

„Die aktuelle Kollektion ist so gut, dass wir sie komplett empfehlen!“ – DER FEINSCHMECKER

4,5 von 5 Sternen im VINUM Weinguide 2021

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

die „500 besten Winzer in Deutschland“ stellt das Magazin DER FEINSCHMECKER in seinem aktuellen Wein Guide 2021 vor. Nachhaltig beeindruckt hat dabei unser Freund Holger Koch die Verkoster mit seinen überragenden Weinen, und zwar Rot wie Weiß: Um gleich zwei(!) Kategorien nach oben stuft die Redaktion diesen kleinen badischen Vorzeigebetrieb (nur etwa acht Hektar) – damit gehört Holger zu den Top-Aufsteigern in Deutschland! Wir erlauben uns, aus dem Wein Guide zu zitieren:

„Wenn es denn in diesem Jahr anlässlich unserer Verkostungen einen echten Geheimtipp gegeben haben sollte, dann ist das – unerklärlicherweise! – Holger Koch.
Unerklärlicherweise, denn bei aller Bescheidenheit, die der Winzer aus Bickensohl an den Tag legt: Seine Weine sind Monumente an Klarheit, Präzision, Finesse und Spannung. Wobei sich ein Koch’sches Monument zu anderen Weintrümmern wie eine griechische Statue zur ägyptischen Sphinx verhält. Die aktuelle Kollektion ist so gut, dass wir sie komplett empfehlen!“ Das Urteil: „herausragende Weinqualität!“, 4 von 5 möglichen „F“, und der Pinot Noir*** wird in der Top 10 der beeindruckendsten Rotweine gelistet!

Eine längst überfällige Anerkennung für den besessenen Handwerker und großen Virtuosen Holger Koch: Seine grandiosen Rotweine sind von einer Feinheit, die das Herz eines jeden Pinot-Noir-Liebhabers höherschlagen lässt. Immer wieder fällt der Vergleich mit den legendären Weinen aus Chambolle-Musigny, was angesichts der herrlichen Finesse und großen Frische, die Holgers atemberaubende Gewächse auszeichnet, mehr als nachvollziehbar ist.
Ja, sie sind tatsächlich atemberaubend, seine 2019er: der Pinot Noir*** sowie unsere etwas „dunklere“, dichtere Exlusiv-Füllung, der Pinot*** „Fass 12“ (was für eine Freude und Ehre, jedes Jahr dies besondere Fass aussuchen zu dürfen!) entfalten eine geradezu magische Aura. So wunderbar kann Pinot aus Deutschland schmecken – 2019 ist ein Geschenk der Götter!

Und wie hört sich das bei Holger an? „2019 brachte kleinere Beeren mit guter Substanz, aber ohne Wucht und circa ein Fünftel weniger Ertrag. Wir hatten eine etwa drei Wochen spätere Lese, Ende September, wegen der langsameren Traubenreife. 2019 zeigt Frische und Klarheit sowie präzise und feine Aromen.“ Bescheidene Worte, hinter denen sich wahre Kunstwerke verbergen!

Ein Wein schöner als der andere – und wir haben unsere vielleicht beste „Funken“-Füllung aller Zeiten! Der Pinot „Herrenstück“ ist Verführung pur, der „Alte Reben“ ist für uns einer der besten deutschen Burgunder für weniger als 10 Euro! Und, und, und …

Und, ja, über Holger Kochs Weißweine müssen wir uns auch noch mit Ihnen dringend unterhalten …!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß, unfassbar viel Spaß, mit diesen „Monumenten an Klarheit, Präzision, Finesse und Spannung“!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Fass Nr. 12: Hommage und singuläre Selektion – exklusiv bei Pinard de Picard!

Pinot Noir *** „Fass 12“ (Edition Pinard de Picard)
Der 2019er Pinot Noir *** „Fass 12“ erweitert den Koch’schen Pinot-Kosmos um eine neue, faszinierende Facette. Würzigkeit, Intensität und Struktur sind die Stichworte. Unsere neue Sonderfüllung ist, wie schon im Vorjahr, das „Fass 12“, das dank des plus ultra eine ganz eigene Magie und Größe entfaltet. Der kraftvollste Wein Holger Kochs.
Art.-Nr.: DBA011219 · Inhalt: 0,75 l · 53,27 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 39,95 €

Reiseziel Olymp: Holger Kochs Drei-Sterne-Pinot!

Pinot Noir ***
Holger Kochs 2019er Pinot Noir *** ist ein „großzügiger“, dabei straffer, intensiver und herrlich (mehr als nur den Gaumen) erfrischender Wein, der uns jeden Wunsch zu erfüllen vermag, den man an „große Burgunder“, „große Weine“ stellen könnte und ist, folgt man den Kategorien des Guide Michelin, unbedingt eine Reise wert. Höchste Winzerkunst!
Art.-Nr.: DBA010319 · Inhalt: 0,75 l · 50,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 38,00 €

Funk-a-delic & nur bei uns!
 

Pinot Noir „Funken“ (Edition Pinard de Picard)
Holger Kochs 2019er Pinot Noir „Funken“ ist diesmal der zugänglichste Wein einer Kollektion ohnehin „zugänglicher“ Weine. Zugang hat, wer dem Wein zuhört. Und dieser „Funken“ flüstert ganz verführerisch: „Trink mich“! Ein Wunder an Schwerelosigkeit, Unbeschwertheit und Lebenslust, die durch den sensationell verführerischen Trinkfluss regelrecht entfacht wird.
Art.-Nr.: DBA010219 · Inhalt: 0,75 l · 18,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 13,95 €

PINwand N°319

CHÂTEAU LAMARTINE
Besser als Gold: Platinmedaille
bei den DECANTER World Wine Awards

MAISON SAINT-AIX
Der coolste Rosé Frankreichs –
Die Saison ist eröffnet!

PINwand 319 XXX

NEU: REMELLURI
„Riojas Antwort
auf Burgund!“ – Suckling

TRÉVALLON
Mythisches Weinmonument!
Subskription 2019

CHIARA CONDELLO
Poesie in Flaschen
3 Gläser im GAMBERO ROSSO!

alle Weine PINwand 319
Alle Weine der PINwand in der
Kurzübersicht

Magaazin PINwand 319
Die PINwand als ePaper:
Im Magazin blättern und direkt bestellen!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

die Pinwand Nº 319 liegt nun druckfrisch vor Ihnen! Das Jahr nimmt allmählich Fahrt auf, auch wenn sich die meisten wohl momentan so fühlen, als stünde die Zeit still. Unsere ersten Eindrücke nach jüngsten Besuchen bei einigen unserer deutschen Winzer verheißen Gutes! Oder um es mit den Worten von Florian Fauth (Seehof) zu sagen: „Unspektakulär im Alltag und gleichzeitig spektakulär im Winzerdasein. Die Natur hat eines der spannendsten Jahre abgefackelt.“ Es scheint, so zeigen erste Verkostungen, dass wir uns auf einen gelungenen Jahrgang 2020 freuen dürfen, der den Zusammenhalt der Winzer und speziell der Winzerfamilien förderte und bildschöne Weine, nahe am Vorjahresideal ermöglichte – ein Lichtblick! Doch widmen wir uns zunächst der aktuellen Ausgabe (bezüglich des Jahrgangs 2020 melden wir uns schon bald wieder), wo ein Potpourri an Weinperlen auf Sie wartet. Richard Rottiers aus dem Beaujolais präsentiert uns seine raren Gamays von 2019 und zeigt mit 94 Punkten im Wine Enthusiast, welch Potenzial im Süden Burgunds steckt. Etwas weiter nördlich erstrahlt der Stern unseres Erfolgsduos, der Gebrüder Garnier, in immer hellerem Licht. Die beiden stehen für enorm preiswerten Chablis, der aus unserem Sortiment nicht mehr wegzudenken ist. Im Süden Frankreichs wartet die Subskription Trévallons auf Sie, und der frisch gefüllte „Aix“, unser erfolgreichster Rosé, ist im Lager von Pinard de Picard eingetroffen. Zudem widmen wir uns der jungen Generation, die gerade weltweit den Weinmarkt aufmischt: Giulia Negri und Chiara Condello für das nördliche Italien und die Geschwister Gayraud, die auf Château Lamartine beweisen, dass im Cahors weiterhin einige der preiswertesten Rotweine Frankreichs möglich sind.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre unserer PINwand – und bleiben Sie gesund!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Domaine du Pégau | Châteuneuf-du-Pape
Domaine du Pégau | Châteuneuf-du-Pape
Ein Pinard-Urgestein! Laurence Ferauds Châteauneuf-du-Pape Reservée ist einer der großen Klassiker aus dem qualitativen Hotspot an der Südrhône! Frisch eingetroffen: der neue „Plan Pégau“ – die Geheimwaffe der Domaine!
zu den Weinen | über das Weingut

Richard Rottiers | Beaujolais
Domaine Richard Rottiers | Beaujolais
William Kelleys (WINE ADVOCATE) Top-Empfehlung, wenn es um Moulin-à-Vent geht! Feinste Bio-Weine,„great value Beaujolais“ (Jancis Robinson). Lieblingsgut!
zu den Weinen | über das Weingut

Garnier & Fils | Chablis
Garnier & Fils | Chablis
Unsere Neuentdeckung hat die Herzen (und Keller) unserer Kunden im Sturm erobert: geniales Preis-Genussverhältnis für saftig-mineralische Top-Chablis!
zu den Weinen | über das Weingut

Domaine de Trévallon | Provence
Domaine de Trévallon | Provence
Die Inkarnation des Begriffs „Weinikone”. Grandioser neuer Jahrgang in Subskription: meisterhaft, ehrfurchtgebietend, einfach großartig!
zu den Weinen | über das Weingut

Domaine La Florane | Côtes-du-Rhône
Domaine La Florane | Visan & St. Maurice
Vom Geheimtipp zum Dauerbrenner: unschlagbar gute Weine für kleines Geld, Vorzeige-Côtes-du-Rhône von den höchsten Weinbergen der Region, von Kritikern gefeiert!
zu den Weinen | über das Weingut

Maison Saint Aix | Provence
Maison Saint-Aix | Provence
Sommer ist, was in deinem Kopf (und Glas) passiert! Frisch eingetroffen: der „coolste“ Rosé Frankreichs! Gartenmöbel auspacken, Grill anwerfen, der Winter ist vorbei!
zu den Weinen | über das Weingut

Château Lamartine | Cahors
TITEL: Château Lamartine | Cahors
SENSATION: 97 Punkte für die „Cuvée Particulière“ von 2018 und PLATIN bei den DECANTER World Wine Awards:
der beste Wein aus dem Südwesten! Der Preis: 13,90 €! Hammer!
zu den Weinen | über das Weingut

Cantine Due Palme | Apulien
Due Palme | Apulien
„Selvarossa“ – GAMBERO ROSSO: 3 Gläser im Dauerabonnement, dazu 5 Trauben bei Bibenda! „Qualität, Terroir, Authenzität!“ (GAMBERO ROSSO)
zu den Weinen | über das Weingut

Giulia Negri | Piemont
Giulia Negri | Piemont
NOCH ein Insidertipp: „Barologirl“ mischt das Piemont auf! Mini-Ernte (leider), Maxi-Qualität (genial): super geschliffene Barolo mit burgundischem Esprit!
zu den Weinen | über das Weingut

Chiara Condello | Emilia-Romagna
Chiara Condello | Emilia-Romagna
Poesie in Flaschen! Gibt es schönere, elegantere Sangiovese? Emotional berührende Ausnahmeweine, absolute Kaufempfehlung!
zu den Weinen | über das Weingut

Bodegas Remelluri | Rioja
NEU: Remelluri | Rioja
Überragend bewertete Gewächse aus dem Stammhaus von Telmo Rodríguez! „Riojas Antwort auf Burgund!“ – ist satte 98 Punkte wert! (JAMES SUCKLING)
zu den Weinen | über das Weingut

Bodega Inurrieta | Navarra
Bodega Inurrieta | Navarra
Unser Preisbrecher aus dem Norden Spaniens hat im vergangenen Jahr abgeräumt (DECANTER, MUNDUS VINI, BRUXELLES uvm.). Jetzt sind die neuen Jahrgänge unserer meistverkauften spanischen Weine eingetroffen: herrlich verführerisch „Norte“ und „Sur“, aromatisch frisch die Rosés und „Orchídea“!
zu den Weinen | über das Weingut

Holger Koch | Baden
Holger Koch | Baden
Feinsinnige Pinots aus der kleinen Muster-Manufaktur am Kaiserstuhl: „Ich habe selten solch delikaten, seidigen und finessenreichen, filigranstrukturierten Pinot Noir probiert, wie hier.“ – Stephan Reinhardt im WINE ADVOCATE. Noch Fragen?
zu den Weinen | über das Weingut

Markus Molitor | Mosel
Weingut Markus Molitor | Mosel
„Macht er Wein oder Wunder? Beides!“ (FALSTAFF). Ja, der Jahrhundertjahrgang 2019 in Deutschland: auch bei Markus Molitor einfach nur „großartig!“ (EICHELMANN). Seine Zeltinger Sonnenuhr, eine der legendärsten deutschen Weinbergslagen, wird mit Bestnoten überhäuft!
zu den Weinen | über das Weingut

Bestelliste
Zur Bestellliste

Maison Saint-Aix – Provence

Aix 2020 – der neue Jahrgang des wieder einmal
„schönsten Rosés auf der ganzen Welt“!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

was für ein Wochenende, strahlend blauer Himmel, frühlingshafte Temperaturen, nach all dem Regen und den frostigen Temperaturen und der nicht enden wollenden Selbstbeschränkung der vergangenen Wochen ein echter Stimmungsaufheller, und die nächsten Tage verheißen genauso schön zu werden!
Was würde da besser passen, als die wärmenden Sonnenstrahlen mit Ihrem Lieblingsrosé der letzten Jahre zu begrüßen. Gerade rechtzeitig eingetroffen ist unser AIX – ein Traum-Rosé, der binnen kürzester Zeit vom Nobody zum kultigen Liebling der Weinfreunde weltweit aufgestiegen ist! Aus dem Herzen der Provence sendet dieser Klassewein südländische Grüße, Spaß pur!

Dieser vorbildliche Rosé von Eric Kurver gehört zur kleinen Spitze wirklich ernstzunehmender Roséweine. Er verbindet gekonnt hervorragende Qualität mit französischem Savoir-vivre und internationalem Flair. Das selbsterklärte Ziel Erics: den „AIX“ zum schönsten Rosé auf der ganzen Welt zu machen. Und an den schönsten Plätzen dieser Erde soll es denn auch „AIX“ zu trinken geben. An Selbstbewusstsein mangelt es Eric wahrlich nicht.

Er erwarb hierzu ein geeignetes Weingut mit altem Rebbestand und kalkreichen Böden auf etwa 400 Metern Höhe in der Nähe der malerischen, lichtdurchfluteten Stadt Aix-en-Provence. Sie wurde auch zum Namensgeber dieser neuen Perle unter den südfranzösischen Rosés. Um die Qualität seines Weins so schnell wie möglich auf internationales Spitzenniveau zu heben, engagierte er führenden Önologen der Provence, Olivier Nasles, und stellte auf nachhaltigen Anbau um. Der Beginn einer unglaublichen Erfolgsgeschichte, die Eric, der seinem Ziel schon sehr nahegekommen ist, sicherlich weiterschreiben wird.

Heute ist das Erscheinen des neuen Jahrgangs ein festes und freudiges Ereignis im Kalender, und Sie, werte Kunden warten sicherlich schon ungeduldig auf die Freigabe der Weine. Daher präsentieren wir Ihnen mit Freude den neuen Jahrgang 2020, der unser Lager jetzt endlich erreicht hat. Ein herrlicher Wein für jeden Tag, ein kleiner Luxus, den man sich gönnen sollte und den sich jeder erfreulicherweise leisten kann!

Ankunftsofferte! – zur Eröffnung der Rosé-Saison können wir Ihnen für kurze Zeit diesen provençalischen Vorzeigewein zu einem besonders günstigen Kurs anbieten. Jetzt heißt es zugreifen und kistenweise in den Keller legen, der Sommer kommt erst noch!

Für die Liebhaber von Großformaten bieten wir noch einen besonderen Service an: bestellen Sie den „AIX“ in der 3-, 6- oder 15-Liter-Flasche vor! Und Ende April liefern wir Ihnen dieses Rosé-Glück im XXL-Format nach Hause!

Wir wünschen Ihnen viele genussreiche Stunden, die Rosé-Saison ist eröffnet!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Aix – la vie en rosé
und absoluter Kultsstoff!

„Aix“ Coteaux d’Aix-en-Provence, rosé
Der „Aix“ von Eric Kurvers Maison Saint Aix ist ein perfekter Begleiter zu leichten Salaten, gegrilltem Fisch, Austern, Hummer, hellem Fleisch und Fusion-Küche. Wundervoll an Sommerabenden und beim Gartenfest mit Freunden. Zwischen dieser Qualität und 99% aller Super- und sonstigen -markt-Rosés liegen nicht Welten, sondern Galaxien!
Ankunftsofferte!
Art.-Nr.: FPR040120 · Inhalt: 0,75 l · 18,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 13,95 €  statt 14,30 €

In der Magnumflasche!
 

„Aix“ Coteaux d’Aix-en-Provence, rosé (Magnum)
Der „Aix“ von Eric Kurvers Maison Saint Aix ist ein perfekter Begleiter zu leichten Salaten, gegrilltem Fisch, Austern, Hummer, hellem Fleisch und Fusion-Küche. Wundervoll an Sommerabenden und beim Gartenfest mit Freunden. Zwischen dieser Qualität und 99% aller Super- und sonstigen -markt-Rosés liegen nicht Welten, sondern Galaxien!
Art.-Nr.: FPR040120M · Inhalt: 1,5 l · 18,63 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 27,95 €

Doppelmagnum – Doppelter Genuss!
 

„Aix“ Coteaux d’Aix-en-Provence, rosé (Doppelmagnum)
Der „Aix“ von Eric Kurvers Maison Saint Aix ist ein perfekter Begleiter zu leichten Salaten, gegrilltem Fisch, Austern, Hummer, hellem Fleisch und Fusion-Küche. Wundervoll an Sommerabenden und beim Gartenfest mit Freunden. Zwischen dieser Qualität und 99% aller Super- und sonstigen -markt-Rosés liegen nicht Welten, sondern Galaxien!
Zur Reservierung. Lieferbar ab Mai 2021.
Art.-Nr.: FPR040120D · Inhalt: 3 l · 23,30 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 69,90 €

Poliziano – Montepulciano

Polizianos Vino Nobile der „beste Weinwert“ der Toskana – FORBES
„Le Caggiole“ 2016 – 3 Gläser im GAMBERO ROSSO für absoluten Traumjahrgang!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

„Vino Nobile di Montepulciano ist ein ausgezeichneter und manchmal sogar herausragender Wein, besonders wenn er von Poliziano hergestellt wird.“ schreibt Tom Hyland in seinem Artikel für das FORBES MAGAZINE, der die schönsten italienischen Weine mit einem außergewöhnlich guten Preis-Genuss-Verhältnis vorstellt.

Berühmt ist Poliziano natürlich für seine Einzellagen-Crus wie den superben „Le Caggiole“ (aus dem Toskana-Traumjahrgang 2016 mit der Höchstwertung von 3 Gläsern im GAMBERO ROSSO und 5 Trauben bei BIBENDA) oder den legendären „Asinone“ (DOCTOR WINE verschreibt 95 Punkte für den 2017er), „die zu den besten Rotweinen der gesamten Toskana gehören“ (Tom Hyland).

Das Highlight der Toskana, seine Empfehlung als schönster „Weinwert“ ist aber für den ausgewiesenen Kenner der italienischen Weinszene, der ganz normale Vino Nobile (der mit dem schwarzen Etikett), „ein wunderschöner Wein!“ (92 Punkte bei JAMES SUCKLING und im WINE SPECTATOR).

Es ist genau dieser klassische Vino Nobile, dem dottore Federico Carletti seine besondere Aufmerksamkeit zukommen lässt, und der durch sein über viele Jahre konstant hohes Qualitätsniveau und seine beeindruckende Komplexität maßgeblich dazu beigetragen hat, dass die Weine aus dem Schatten ihrer berühmteren Brüder aus dem Montalcino herausgetreten sind und internationale Anerkennung erlangt haben. Was die Listung des 2016ers unter den „100 besten Weine des Jahres 2020“ des WINE SPECTATOR besonders eindrucksvoll unterstreicht!

„Federico Carletti hat sich niemals auf seinen Lorbeeren ausgeruht – selbst dann nicht, als es anscheinend kaum noch etwas zu verbessern gab.“ (GAMBERO ROSSO) Dieses konsequente Streben nach immer noch mehr Qualität, die Konzentration auf das unverwechselbare Terroir und die Überzeugung, dass die Weine idealtypischer Ausdruck von Land und Leuten sein sollen, ja müssen! – all das hat Poliziano an die Spitze der Region geführt.

Die Poliziano-Weine sind fantastische Aushängeschilder der vielgeliebten, wunderschönen Toskana!

Und wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und viel Vergnügen bei Ihrer virtuellen Reise in diese Traumregion.

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

94 Punkte! – James Suckling gibt dem 2017er „Asinone“ einen Punkt mehr als dem hervorragenden Vorgänger von 2016

„Asinone” Vino Nobile di Montepulciano DOCG rosso
Faszinierend, wie stimmig und präzise, wie elegant und doch bodenständig sich der „Asinone“ mit dem Jahrgang 2017 präsentiert. Eigentlich wurde ja der 2016er als großer Jahrgang gefeiert und wir sind mit eingestiegen, denn er war von beeindruckender Noblesse. Aber 2017 hat noch mal mehr von dem, was großen Sangiovese ausmacht: Dieses Wechselspiel von Eleganz, markantem Tannin und griffiger Säure. All das gibt es hier. James Suckling hat das ebenfalls erkannt und dem Wein mit 94 Punkten noch einen mehr als in 2016 gegeben.
Art.-Nr.: ITO120417 · Inhalt: 0,75 l · 53,27 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 39,95 €

Traumhaftes von Poliziano – und eine neuer Maßstab für Vino Nobile di Montepulciano!

„Le Caggiole” Vino Nobile di Montepulciano DOCG rosso
Nach einer Pause von rund 20 Jahren hat Federico Carletti den „Flaggschiff-Wein“ von Poliziano neu aufgelegt. Weshalb? Weil es der filigranere und feinere der Top-Weine des Guts ist und weil genau ein solcher Wein heute so gefragt ist wie nie zuvor. Entsprechend zählt „Le Caggiole“ schon im zweiten neuen Jahrgang wieder zur Gebietsspitze.
Art.-Nr.: ITO120616 · Inhalt: 0,75 l · 113,20 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 84,90 €

Für uns gehört der 2017er Vino Nobile von Poliziano zu den Besten des Jahrgangs. „Vino Nobile“ ist hier eine Kunstform.

Vino Nobile di Montepulciano DOCG rosso
Es ist beeindruckend, wie klar und präzise das Team um Federico Carletti seit Jahrzehnten arbeitet und Jahr für Jahr aufs Neue einen so stimmungs- und charaktervollen, hochklassigen „Vino Nobile di Montepulciano“ auf die Flasche bringt. Das wirkt so leicht, weil es so konsistent ist, doch wenn man sich die Herausforderungen in 2017 anschaut, wird schnell klar, dass es einfach nur großes Können ist.
Art.-Nr.: ITO120317 · Inhalt: 0,75 l · 26,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 19,95 €

Hier präsentieren wir Ihnen, liebe Kunden, beliebte Bestseller unseres Programms –
zu reduziertem Schäppchenpreis:

94 Punkte - TIM ATKIN

„La Montesa“, DOC Rioja tinto
„La Montesa“ stammt aus einem in etwa 550 Metern Höhe am Monte Yerga gelegenen Weinberg, der es Álvaro Palacios ganz besonders angetan hat. Der Blick in die Weite, auf Alfaro und das Ebro-Tal, ist schon ein Genuss für sich, das Terroir wie geschaffen für einen Wein, der Frucht, Mineralität und Tiefe beeindruckend in sich vereint.
Art.-Nr.: SRI010317 · Inhalt: 0,75 l · 15,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 11,90 €  statt 14,90 €

Die 3 Galets-Wein - zum Vorzugspreis!

Les Galets-Probierpaket
Je zwei Flaschen zum reduzierten Preis (10% Rabatt!)! Probieren lohnt sich, versprochen! Hier gibt es für wenig Geld so richtig schöne Weine aus dem sonnendurchfluteten Süden Frankreichs!
Art.-Nr.: FRS059919P · Inhalt: 4,5 l · 9,73 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 43,80 €  statt 48,70 €

Eine „Perle unter den Perlenden”!

„Lampo” Prosecco DOC Treviso brut (6 Flaschen)
Der „Lampo“ vom wegen seiner landwirtschaftlichen und visionären Vielfalt faszinierenden Erzeuger Borgoluce ist ein eleganter Prosecco zum unschlagbaren Preis für enorme Qualität. Mit großem Trinkfluss durch geniale Frucht, herrliche Perlage und harmonischer Saftigkeit genau richtig zum Anstoßen, Aperitivo oder leichten Speisen.
SPARPAKET! 5+1 Fl. gratis!
Art.-Nr.: IVE050300S · Inhalt: 4,5 l · 13,28 Euro/l · inkl. 16% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 59,75 €  statt 71,70 €

Unsere letzten Pinard de Picard - Newsletter

Pinard de Picard - Newsletter

Als Abonnent unseres Newsletters informieren wir Sie regelmäßig per eMail, sobald eine neue PINwand erscheint (in der Regel 2-3 Tage vor eintreffen des Printmailings bei Ihnen) und Sie erfahren schnell und unkompliziert alle interessanten Neuigkeiten rund um Pinard de Picard und „seine” Winzer. Darüber hinaus profitieren Sie als Abonnent immer wieder von unseren besonderen Newsletter-Angeboten!

zum Newsletter anmelden

Weine aus der Schatzkammer

Pinard de Picard-Schatzkammer

Robert Parker: 98-100 Punkte!
 

Château La Mission Haut-Brion, Pessac-Léognan rouge
Robert Parker: „One of the most powerful La Missions ever produced. 98-100 Punkte!”

René Gabriel, WeinWisser: „Noch nie war ein Mission als Fassprobe so elegant und feingliedrig!”
Art.-Nr.: FBX490110 · Inhalt: 0,75 l · 966,67 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 725,00 €

Die DNA eines großen Barolo entschlüsselt.

Barolo „Vite Talin“ rosso
95-98 Punkte bei VINOUS-Fassprobe: „Der Barolo Vite Talin 2014 ist fabelhaft. Er entwickelt sich zu einem der besten Weine des Jahrgangs. In 2014 ist der Vite Talin ein Wein von außergewöhnlicher Finesse, Nuance und Klassik. Es würde mich nicht wudern, wenn dieser Jahrgang eines Tages den 2013er übertrifft (Anm: 100 P bei Parker!) - er ist genauso aufregend. Beeindruckend!”
Art.-Nr.: IPI040914 · Inhalt: 0,75 l · 486,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 365,00 €

„Feine Struktur, ausgewogen und schön zugleich!“

Kirchenstück, Riesling Großes Gewächs trocken
Vom FALSTAFF schon mal als einer der besten trockenen deutschen Rieslinge geadelt!

Welch brillanter, harmonischer, höchst individueller Riesling mit enorm viel Charakter. Eine präzise Mineralität und eine fabelhafte Säurestruktur sorgen für einen großartigen Spannungsbogen und eine fabelhafte Frische.
Art.-Nr.: DRH020216 · Inhalt: 0,75 l · 60,00 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 45,00 €

Alles außer Wein

„Rose-Darjeeling-Rhabarber”, Sparkling Juicy Tea (alkoholfrei)
Das mild-blumige Aroma der Teesorte Darjeeling harmoniert mit dem leicht säuerlichen Saft rot-stieligen Rhabarbers der Sorten The Sutton und Frambozen aus heimischem Anbau. Wenige Tropfen Rosenwasser runden die Rezeptur ab.
Enthält 0,25 € Einwegpfand
Art.-Nr.: XVN4200 · Inhalt: 0,75 l · 10,60 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 7,95  €

Haselnuss „Das Original” (0,5l)
Am besten bei 16°C bis 18°C genießen und dazu vielleicht ein Stück Trappe Echourgnac oder Bananen-Kokusnuss-Taler, Karameliesierte Kalbsleber, Créme-Brûlée, gegrilltes Mittelmeergemüse in Rucolamarinade mit einem Lammfilet unter der Olivenkruste.
Art.-Nr.: YVA2300 · Inhalt: 0,5 l · 59,80 Euro/l · inkl. MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 29,90 €

„Tenuta Zangara”, Olivenöl Extra Vergine
Das grün-goldene Öl aus handgepflückten Oliven verführt die Nase mit seinen intensiven, fruchtigen Aromen von frisch gemähtem Gras, wilder Distel und Artischocken, von vollreifen Tomaten und eleganten Rosmarin- und Mandeltönen, am Gaumen sowohl cremig als auch pikant und sehr nachhaltig, zeigt zarte Anklänge von frischem Gemüse, langer, leicht pfeffriger Abgang, Weltklasse pur!
Art.-Nr.: XAL0120 · Inhalt: 0,75 l · 23,87 Euro/l · inkl. 7% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 17,90 €

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de

Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Wir beraten Sie gerne!
Persönliche Sommelier-Beratung für Events, Familienfeiern und besondere Anlässe.

Ihr Ansprechpartner:
Sommeliere Pinard de Picard
Andreas Braun
braun@pinard.de
☏ 06838/97950-20
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Versand Neue Versandkonditionen bei Pinard

Zahlungsarten
Unsere Angebote Service & Unternehmen