Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Coup de Cœur

Seehof
Westhofen Kirchspiel Riesling trocken 2023

Art.-Nr. DRH051623 ・ 0,0 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Subskription Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab September 2024.

Ihr Preis  18,50  Treffer mit Währungsumrechnung: 15,126
- +
0,75 l 24,67 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Kirchspiel gilt als eine der feinsten Lagen Rheinhessens. Seehof liefert eine Interpretationen auf GG-Niveau!

Wenn man über viele Jahre das Glück und die Ehre hat, seine Winzer zu begleiten, entwickelt man ganz unvermeidlich eine gewisse Neigung zu dem einen oder anderen Wein: Man hat eben seine Favoriten. Uns überrascht immer wieder mit welcher Konstanz sich klare Lieblinge herauskristallisieren und wie deutlich sich der Charakter einer Lage mitteilt, auch wenn die Jahrgänge stets ihren Stempel aufdrücken. Aber dann gibt es doch Weine, die verändern ihren Charakter, zählen mal hier, mal dort zu den gelungenen Positionen der Kollektion – und plötzlich hat man sie völlig ins Herz geschlossen! Uns geht es beispielsweise so mit Tim Fröhlichs Großem Gewächs aus dem Frühlingsplätzchen (immer häufiger ganz dicht am Felseneck dran und ein Lieblingswein des Hauses), mit dem Hubacker von Klaus Peter Keller, der immer feiner wurde, und auch mit dem Seehof’schen Kirchspiel. Florian, die vierte Generation im Seehof, hat diese Lage über die Jahre immer mehr verinnerlicht. Ihm ist es unserer Meinung nach gelungen, die Leichtigkeit und innere Spannung, die die Lage hervorbringen kann, meisterlich auszuarbeiten und auf die Flasche zu ziehen.

Kirchspiel: eine besonders privilegierte Lage aus Westhofen. Nicht nur dort, sondern, im Weinsinne, bundesweit. Der langgezogene Osthang öffnet sich in Form eines Amphitheaters zum Rhein. Als Beschützer gegen kalte Winde fungieren Hügel. Die Ost- bis Südostexposition sorgt mit viel Morgensonne für ein ideales Mikroklima in den Hanglagen. Die Lage Westhofener Kirchspiel wurde das erste Mal im Jahr 1348 schriftlich erwähnt. In dieser knapp über 44 Hektar großen Traumlage auf 120 bis 200 Höhenmetern besitzt das mittlerweile über Deutschlands Grenzen hinaus bekannte rheinhessische Who’s who mit Keller und Wittmann Parzellen – und Florian Fauth mit seinem Weingut Seehof.

Was er den kalkhaltigen Böden abgewinnt, hat nun eindeutig seit einigen Jahren den Geschmack, die Struktur und das (Lager-)Potenzial eines Großen Gewächses. Jetzt kommt ein „Aber“ – aber was für eins: Denn das Westhofener Kirchspiel von Seehof gibt es zum märchenhaft niedrigen Preis. Obwohl Florian 2023 als „eine Lese im T-Shirt und kurzen Hosen“ bezeichnet, hat er hier einen verblüffend vibrierenden Riesling eingefahren. Das Kirchspiel duftet ganz klassisch und typisch für die Lage nach Agrumen (Pomelo, Amalfi-Zitronen) und etwas Gelbwurz sowie Zitronenthymian. Am Gaumen spürt man dann die Drahtigkeit der Lage, die innere Spannung und Leichtigkeit. Ein Hauch nicht zu reifer Ananas, eine eher strahlend helle Frucht und seidige Textur prägen den trockenen Riesling. Zwei Parzellen besitzt Florian hier „die eine ist rund 38 Jahre alt, die andere eher 16, 17 Jahre“, so der Winzer. Die Frucht ist intensiv und fein, unternimmt keine exotischen Ausflüge, sondern verweilt in dieser klaren und transparenten Agrumen-Vielfalt. Der Riesling zeigt sich beschwingt und wie an der Schnur gezogen. Das ist absolut lagentypisch, ganz so, wie wir es auch von anderen Spitzenwinzern gewohnt sind. Die Mineralität ist hier fein verwoben mit einer kristallklaren Erscheinung. Für uns einer der schönsten Rieslinge vom Seehof und ein Must-buy für alle, die eher präzisere und tänzelnde Rieslinge goutieren

Ab Freigabe im Herbst 2024, karaffiert und aus einem großen Glas, bis 2038+ genießen.

 

hEinzelpreis: 18,50
L_Artikel_Status: 1

 
Land
Deutschland
Region
Rheinhessen
Inhalt
0,75 l
Weinart
Weißwein
Rebsorten
Riesling (100%)
Verschluss
Drehverschluss
Bestell-Nr.
DRH051623
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
Weingut Seehof Fauth
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland