Jülg, Dörrenbacher Springberg Riesling 1. Lage trocken 2022

Ein Ausbund an frischer Saftigkeit – und enorm vergnüglich!
Dörrenbacher Springberg Riesling 1. Lage trocken
27,00 €

Art.-Nr.: DPF071622 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 36,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Dörrenbacher Springberg Riesling 1. Lage trocken 2022

Dörrenbacher Springberg Riesling 1. Lage trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Jülg, Dörrenbacher Springberg Riesling 1. Lage trocken 2022

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

27,00 €

Art.-Nr.: DPF071622 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 36,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein Ausbund an frischer Saftigkeit – und enorm vergnüglich!

Einer der schönsten Neuzugänge der letzten Jahre im Hause Jülg war die Lage am Dörrenbacher Springberg – auch wenn das schon wieder sechs Jahre her ist. Dörrenbach liegt zwischen Bad Bergzabern und Schweigen-Rechtenbach, die Böden sind hier von grauem Kalkstein geprägt. Der Weinberg am Springberg ist nach Osten ausgerichtet, liegt in einer Höhe von 230 bis 280 Metern und hat eine Bodenauflage von nur 30 Zentimetern – und dann kommt der Kalk. Man könnte den Springberg aufgrund seiner Lage durchaus als Cool-Climate-Lage bezeichnen, zumal der Riesling von dort auch so schmeckt. Es handelt sich um eine VDP.Erste Lage, aus der Johannes Jülg und sein Leseteam die Trauben natürlich von Hand gelesen und schon im Weinberg sortiert haben. Vergoren wurde spontan im Stückfass, auch dort ausgebaut und unfiltriert abgefüllt.

Dass der Springberg eine der kühlsten Lagen der Pfalz ist, lässt sich bereits im Duft erahnen, wo durchaus markante Zitrusnoten zu entdecken sind. Der Jahrgang 2022 ist von knackigen Noten nach grünen Äpfeln und Birnen, etwas Rauch und Hefe, Lanolin und geriebenen Mandeln geprägt. Am Gaumen offenbart sich die ganze kühle Energie, die prägnante Säure und Mineralität, der grip und die helle Frucht. Dank des Hefelagers gleitet der Riesling charmant über die Zunge, ist aber durchzogen von Säure, Salz und herben Tanninen, die bis ins lange Finale präsent bleiben. Wer noch nicht wach war, ist es spätestens jetzt!

Ab sofort, Potenzial bis 2032+.

Kurz zusammengefasst:

Dörrenbacher Springberg Riesling 1. Lage trocken

Ein Ausbund an frischer Saftigkeit – und enorm vergnüglich!

Der 2022er-Riesling Springberg von Jülg stammt aus einer kühlen Lage an der Grenze der Pfalz zum Elsass, die weitgehend von reinem Kalkstein geprägt ist. Die besondere Mineralität des Bodens verbindet sich mit einer kraftvollen Säure zu einem Riesling mit viel Energie, bemerkenswerter Salzigkeit und einer an Kernobst erinnernden Saftigkeit.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Jülg
Weingut Jülg
Hauptstraße 1
76889 Schweigen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutJülg
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DPF071622
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Jülg
Weingut Jülg
Hauptstraße 1
76889 Schweigen
Deutschland