Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Bio

IT-BIO-015

Marangona „TreCampane“ DOC Lugana, bianco2022

Marangona
„TreCampane“ DOC Lugana, bianco 2022

Art.-Nr. ILO010222 ・ 13,5 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Reservierbar

Ihr Preis  14,90  Treffer mit Währungsumrechnung: 12,521
- +
0,75 l 19,87 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Lugana-Goldstandard von knapp 50 Jahre alten Reben

Der „TreCampagne“ ist ein Lugana, wie man ihn kaum noch findet, vielleicht ist er sogar einzigartig. Der Trebbiano di Lugana, die hier verwendete Rebsorte, steht in drei Weinbergen – tre campane – zwischen Sirmione, Peschiera und Pozzolengo auf kalkreichem, lehmigem Schwemmlandboden. Die Reben sind mittlerweile fast 50 Jahre alt. Nach dem Entrappen und einer sanften Pressung erfolgt die spontane Gärung bei niedrigen Temperaturen in Edelstahltanks. Es handelt sich jedoch nicht um eine Kaltvergärung, wie sie oft praktiziert wird und die dem Wein dropsige Noten verleihen kann. Alessandro geht es um Frische. Ganz ungewöhnlich ist, dass der Wein bei Marangona rund zwölf Monate in unverglasten Zementtanks auf der Feinhefe reift und danach zur Verfeinerung noch einmal sechs Monate in der Flasche. Dass Alessandro Cutolo so arbeitet, ist alles andere als selbstverständlich. Denn als Alessandro Cutolo und seine Schwester Laura 2007 das elterliche Weingut zwischen Sirmione und Peschiera am Gardasee übernahmen, hätten sie auch die Hände in den Schoß legen können. Wer will schon etwas verändern, wenn der Lugana reißenden Absatz findet, weil er der beliebteste Weißwein Italiens ist? Aber das war nicht Alessandros Sache. Er hatte und hat einen ganz anderen Blick auf den Lugana und auf seinen Betrieb. Direkt stellte er auf biologischen Anbau um, um in Kombination mit den zum Teil alten Reben eine neue Tiefe in seine Weine zu bringen. Nach und nach hat er seinen Stil gefunden und produziert heute ebenso elegante wie komplexe, dabei stets frische und lebendige Lugana wie den „TreCampane“.

Das Ergebnis ist ein Wein, mit dem Alessandro zufrieden ist und der ihm genauso viel Lust auf Lugana macht wie uns: Lugana auf einem ganz anderen, weil enorm hohen Niveau! Der helle, strohgelbe Wein duftet nach Ginster, Jasmin, Kamille und Mandeln. Dazu kommen Noten von Kernobst und Zitrone. Vor allem aber ist es ein duftiger, schwebender Ausdruck, den dieser „Lugana“ bietet. Richtig beeindruckend wird es dann am Gaumen, wo der „TreCampane“ diesen duftigen Schwebezustand wieder aufnimmt, gleichzeitig aber eine mineralische, steinige, jodige Intensität an den Tag legt. Hier kommen Kräuternoten ins Spiel, etwas Kreidig-Kalkiges, ein sehr feiner Extrakt mit stoffiger Textur. Außerdem ist der Wein saftig, pikant und würzig. Das macht ihn zu einem hervorragenden und anspruchsvollen Essensbegleiter. Wir denken da an Risotto mit Steinpilzen oder Süßwasserfisch mit leicht cremigen Saucen. Das ist auf jeden Fall „next level Lugana“!

Ab sofort und bis 2032+.

 

hEinzelpreis: 14,90
L_Artikel_Status: 1

 
Land
Italien
Region
Venetien
Inhalt
0,75 l
Weinart
Weißwein
Rebsorten
Trebbiano (100%)
Verschluss
Drehverschluss
Bestell-Nr.
ILO010222
Bio-Kontrollstelle
IT-BIO-015
Alkoholgehalt
13,5 %
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
Società Agricola Marangona Loc. Marangona
Località Marangona
25010 Pozzolengo
ITALY

Marangonas „TreCampane“ ist ein anregend komplexer Wein, der von mehr als 40 Jahre alten biologisch bewirtschafteten Reben stammt: „next level Lugana“!