Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Bio

DE-ÖKO-039

Corvers-Kauter Silvaner trocken2023

Corvers-Kauter
Silvaner trocken 2023

Art.-Nr. DRG030123 ・ 12,5 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Lieferbar

Ihr Preis  9,95  Treffer mit Währungsumrechnung: 8,361
- +
0,75 l 13,27 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Wunderbar würziger und griffiger Silvaner-Genuss aus dem Rheingau – eine Rarität!

Ungewöhnliche Weine üben oft einen ganz besonderen Reiz auf Genießerinnen und Genießer aus. Abseits des breiten Weges zu schauen, was es so gibt, das ist einfach spannend, Mainstream kann ja jeder. Diese Neugierde führt je nach Weinregion zu ganz unterschiedlichen Entdeckungen. Die sind manchmal wirklich ganz neu, beispielsweise wenn man im südfranzösischen Gaillac einen Duras probiert, eine rare Rotweinrebsorte, die ziemlich unbekannt ist – aber sehr interessant! Manchmal liegt das Außergewöhnliche allerdings auch in der Kombination von Region und Sorte. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist der Silvaner des großartigen Rheingau-Bioweinguts Corvers-Kauter. Ein Silvaner im Rheingau, gibt es das überhaupt? Ja, aber nur in homöopathischer Dosis. In seiner Rebsorten-Statistik führt das nun wirklich sehr sorgfältige Deutsche Weininstitut den Silvaner im Rheingau gar nicht mehr auf. In der Riesling-Region sind wirklich nur ein paar Hektar mit der fränkischen Paradesorte bestockt. Allerdings fragen wir uns nach der Verkostung des köstlichen Silvaners von Corvers-Kauter durchaus, weshalb das so ist? Denn ganz offensichtlich gedeiht die einst aus Österreich nach Deutschland gebrachte Rebsorte ganz vorzüglich im Rheingau. Die Silvaner-Reben von Corvers-Kauter sind zwischen 25 und 30 Jahre alt und wachsen im Rüdesheimer Drachenstein, einer etwas vom Rhein entfernten Lage, gelesen wird von Hand, die Vergärung findet nach der schonenden Pressung im Edelstahl statt, es geht hier ganz klar um Frucht und Frische. Der Silvaner duftet wunderbar würzig, Minze, frisch geschnittenes Gras, Kresse, dazu kommen helle Früchte wie Birnen, dann roter Apfel und eine Spur zarte Mandel. Das ist sehr animierend und delikat. Am Gaumen dann eine feine Säure und ein herrlicher Schmelz, dazu erneut ein Reigen von frischen Kräutern mit Minze und Wermut, wieder Birne und Apfel. Das ist sehr vielschichtig und klar und vor allem ungemein trinkig. Mit anderen Worten: ein fantastischer Silvaner mit einer spannenden Herkunft – das ist unbedingt einen Versuch wert!

Jetzt bis 2028.

 

hEinzelpreis: 9,95
L_Artikel_Status: 1

 
Land
Deutschland
Region
Rheingau
Inhalt
0,75 l
Weinart
Weißwein
Rebsorten
Silvaner (100%)
Verschluss
Drehverschluss
Bestell-Nr.
DRG030123
Bio-Kontrollstelle
DE-ÖKO-039
Alkoholgehalt
12,5 %
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
Weingut Dr. Corvers-Kauter
Rheingaustraße 129
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland

Der trockene Silvaner von 2022 des Bio-Topweinguts Corvers-Kauter ist herrlich frisch, wunderbar würzig und extrem vielseitig einsetzbar.