Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Van Volxem „1900 Brut”

Van Volxem
„1900 Brut”

Art.-Nr. DMO011800 ・ 12,0 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Lieferbar

Ihr Preis  26,50  Treffer mit Währungsumrechnung: 22,268
- +
0,75 l 35,33 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Hedonistischer kann Tradition nicht schmecken

Dass deutscher Winzersekt ohne Weiteres in der obersten Schaumweinliga mitspielen kann (und dies längst tut), beweist Roman Niewodniczanski eindrucksvoll mit seinem „1900 Brut“ getauften Rieslingsekt. Während der Name und die Flaschenform dieses nach der traditionellen Methode bereiteten Schaumweines an die glorreichen Zeiten der Saar(schaum)weine erinnern, in denen diese zu den teuersten und gefragtesten der Welt gehörten, beweist der feingliedrig hedonistische Inhalt, dass er längst in der Moderne angekommen ist. Der „1900“ Brut entpuppt sich als geschliffen generöses Resultat von hochwertigstem Traubenmaterial (von kühlem Saar-Terroir) und detailverliebter Kellerarbeit. Dieser Sekt bringt alles mit, um ohne Scheu aus dem Windschatten der Champagne zu treten und die glorreichen Zeiten der 1900er ins Hier und Jetzt zu transportieren. Hier passt alles zusammen: vollreife, lockerbeerige Rieslingtrauben, schonende Pressung, anschließender Ausbau der hochwertigen Grundweine in gebrauchten Fudern sowie ein langes Hefelager im Anschluss an die traditionelle Flaschengärung. So entsteht ein eleganter Sekt mit dezent autolytischem Charakter und hochfeiner Riesling-typischer Fruchtaromatik. Im Glas zeigt sich der „1900“ Brut in nobler, blassgüldener Robe und mit finessenreichem Bukett. Beim ersten Hineinriechen zieht uns der Sekt mit Aromen, frischer Pfirsiche, reifer Birnen, Mandarinenschale und Reineclauden sowie an frischen Keksteig erinnernden, autolytischen Noten in seinen Bann. Am Gaumen zeigt sich klar die Van Volxemsche Sekt-Vision: Feingliedrig, mit unglaublicher Balance aus kristalliner Energie und zart cremigem Schmelz offenbart der „1900“ Brut wie nuanciert und vielschichtig deutscher Sekt sein kann. Ein trocken, opulenter Ausnahme-Sekt von aristokratischer Statur und mit ausreichend Power, um auch als ernsthafter Begleiter leichter Fisch- oder Fleischgerichte, oder frischeren Risottovarianten zu begeistern. Absolute Kaufempfehlung!

Ab sofort bis 2027+.

 

hEinzelpreis: 26,50
L_Artikel_Status: 1

 
Land
Deutschland
Region
Mosel (Saar, Ruwer)
Inhalt
0,75 l
Weinart
Weißwein
Rebsorten
Riesling (100%)
Verschluss
Korken (natur)
Bestell-Nr.
DMO011800
Alkoholgehalt
12,0 %
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
Weingut Van Volxem
Zum Schloßberg 347
54459 Wiltingen/Saar
DEUTSCHLAND

Van Volxems „1900“ Brut: ein nuanciert, vielschichtiger Ausnahme-Sekt von aristokratischer Statur und unglaublicher Finesse.