Große Gewächse | Pinard de Picard
Große Gewächse | Pinard de Picard

Große Gewächse

Die trockenen Weine aus den besten Lagen, die die Mitglieder des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) in Deutschland zu bieten haben, werden allgemein als Große Gewächse bezeichnet. Tatsächlich findet man hier – bis auf wenige Ausnahmen – die gesamte Spitze des deutschen Weinbaus mit ihren besten Weinen. Seitdem diese Kategorie 2003 eingeführt wurde, hat sie sich zu einem Erfolgsmodell im In- und Ausland entwickelt. Diese Weine sind die Spitze einer Qualitätspyramide sortenreiner Weine, die sich in Gutswein, Ortswein, Erste Lage und Große Lage aufschichtet.

  • Land

  • Region

  • Verfügbarkeit

  • Preis [€]
    • anwenden
  • Geschmack

  • Alkoholgehalt [Vol %]
    • anwenden
Sie sehen 49 – 60 von 255 Produkten
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Take five! Fünf Jahre gibt es nun schon das Große Gewächs des „Höllenpfad im Mühlenberg“. Eine Lage, die bei aller Kraft und Reife stets eine besondere Frische verzeichnet. Schlichtweg bezaubernd oder eben „der Frühling“, um den romantisch veranlagten Altmeister Helmut zu zitieren.

Mehr Info >
Produktfoto - Höllenpfad im Mühlenberg Riesling Großes Gewächs

Monopollage und „das beste Stück vom Höllenpfad.“ – Helmut Dönnhoff

52,00 €

Inhalt: 0,75 l (69,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DNA024722
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Beim Burgberg erscheint das Große Gewächs immer zwei Jahre nach der Lese und reift somit ein ganzes Jahr länger im Weingut. Erst seit Mitte der 1990er-Jahre besitzt das Schlossgut Diel 1,8 Hektar im extrem steilen Burgberg und damit exakt die Hälfte dieser einzigartigen Hanglage. Uns erinnert der 2021er in seiner Aromenwelt durchaus an die Rieslinge von Nahe-Nachbar …

Mehr Info >
Produktfoto - Burgberg Riesling Großes Gewächs

Riesling aus einer kleinen 1,8-Hektar-Lage und groß gedacht

52,00 €

Inhalt: 0,75 l (69,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DNA010421
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Fürsts Riesling-GG aus dem Centgrafenberg, ausgebaut im 2400-Liter fassenden Doppelstückfass, orientiert sich stilistisch an Trimbachs Elsass-Ikone, den Clos Sainte Hune. Er besticht durch Klarheit und eine enorme Dichte, wirkt wie aus einem Guss. Dazu noch ein Jahrgang wie 2021, der die Vorzüge der Rebsorte wie seit Jahren nicht mehr in Szene setzt – und man …

Mehr Info >
Produktfoto - Centgrafenberg Riesling Großes Gewächs

„Beim Riesling bin ich ein Fan von 2020.“ – Sebastian Fürst. Buntsandstein-Terroir!

54,00 €

Inhalt: 0,75 l (72,00 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DFR010421
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Die Reben des „Mandelberg“ wurzeln in 240 Millionen Jahren alten Muschelkalkböden. Die Steine speichern einerseits die Tageswärme, die sie in der Nacht abzugeben, andererseits sind sie für den hohen freien Kalkanteil im Boden verantwortlich. Dieser Kalkanteil, ähnlich wie er im Burgund und in der Champagne vorkommt, ist eine ideale Voraussetzung für den Anbau …

Mehr Info >
BioWein Logo

DE-ÖKO-003

Produktfoto - Mandelberg Weißer Burgunder Großes Gewächs

„Ganz typisch für den Mandelberg ist, dass er durch seine Höhenlage von fast 280 Metern, auch in einem kühlen Jahrgang extrem fruchtbetont ausfällt.“ – Hans Rebholz

54,00 €

Inhalt: 0,75 l (72,00 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DPF033221
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.
Produktfoto - Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs

54,00 €

Inhalt: 0,75 l (72,00 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DNA040723
Subskription

In Subskription. Auslieferung voraussichtlich ab September 2024

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Nur ein winziger Teil der rund vier Hektar großen Lage „Maustal“ ist mit Riesling bestockt. Daher ist dieser Wein auch ein rares Gut. Der Jahrgang 2022 war auch in Franken vom trockenen Sommer geprägt. Weil Luckerts niedrige Erträge allerdings nicht scheuen, haben sie einen ungemein puristischen Riesling eingefahren, der, rein geschmacklich, aus einem deutlich …

Mehr Info >
BioWein Logo

DE-ÖKO-039

Produktfoto - Maustal Riesling Großes Gewächs

Riesling-GG Maustal: ätherisch, straff und kühl!

55,00 €

Inhalt: 0,75 l (73,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DFR020922
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

„Einmal mehr beweist Schönleber, dass sein Weingut - oder die Nahe als Ganzes - die gesamte Riesling-Klaviatur von trocken bis edelsüß spielen kann. Neben der Mosel ist die Nahe seit Jahren eine der spannendsten Gegenden für Riesling- Aficionados weltweit.“ Mit diesen … » mehr … Worten beendete Stephan Reinhardt seinen im Dezember 2022 verfassten Bericht über …

Mehr Info >
Produktfoto - Halenberg Riesling Großes Gewächs

Halenberg 2022: Willkommen im Olymp!

55,00 €

Inhalt: 0,75 l (73,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DNA040222
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Tims Felsenberg ist unter seinen Riesling-GG immer das kräftigste. Das bedeutet aber nicht zwangsweise, dass wir es hier mit einem fruchtintensiven Wein zu tun haben, denn diese besitzt das Große Gewächs im Jahrgang 2022 kaum. Es duftet wild aus dem Glas und tief. Ein steiniger Riesling von runder Textur, für uns stilistisch am ehesten mit dem extraktreichen …

Mehr Info >
Produktfoto - Felsenberg Riesling Großes Gewächs

„Felsenberg hat dieses Jahr eine ganz dunkle Mineralik.“ – Tim Fröhlich

55,00 €

Inhalt: 0,75 l (73,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DNA030222
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Das Frühlingsplätzchen ist ein ganz puristischer Riesling von Schäfer-Fröhlich, der allerdings etwas Schwebendes verströmt. Kein karges Bauhaus-Konstrukt, sondern ein Wein, der zum Träumen einlädt. Den Jahrgang 2022 schätzt Tim als „frischer und filigraner als 2018“: ein Ritterschlag. Wie so oft setzt seine Kollektion Maßstäbe an der Nahe!

Mehr Info >
Produktfoto - Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs

„Unsere einzige Parzelle vom roten Schiefer.“ – Tim Fröhlich

55,00 €

Inhalt: 0,75 l (73,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DNA033322
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Das Maustal bildet das Rückgrat für die Spitzenqualitäten des Zehnthofs Luckert. Die Silvanerreben wurden dort zu Beginn der 1960er-Jahre gepflanzt und wurzeln tief in den Muschelkalkboden. Hier entsteht ein höchst mineralischer und kompakter Silvaner, der die mineralische Seite der Rebsorte zum Maximum ausreizt.

Mehr Info >
BioWein Logo

DE-ÖKO-039

Produktfoto - Maustal Silvaner Großes Gewächs

Maustal: Großes Gewächs dank konstanter Spitzenqualiät

55,00 €

Inhalt: 0,75 l (73,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DFR020322
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Im Zehnthof entfallen gerade einmal 12 % der Produktion auf Rotwein. Dieser wird ganz traditionell im offenen Bottich spontan vergoren und dann über 18 Monate im Fass ausgebaut. Anders als bei den Weißweinen setzt man hier aber tatsächlich auf französisches Holz und das burgundische Format. Philipp, der für die Rotweine verantwortlich zeichnet, hat bei den Fürsts …

Mehr Info >
BioWein Logo

DE-ÖKO-039

Produktfoto - Maustal Spätburgunder Großes Gewächs

Spätburgunder: Philipp Luckerts Spielwiese

55,00 €

Inhalt: 0,75 l (73,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DFR021020
Lieferbar

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Der Felsenberg müsste eigentlich viel passender als Felsenwand bezeichnet werden. Denn genau dieser Eindruck entsteht, wenn man vor der imposanten Schlossböckelheimer Steillage mit bis zu 60 % Steigung steht.

Mehr Info >
Produktfoto - Felsenberg „Felsentürmchen” Riesling Großes Gewächs

55,00 €

Inhalt: 0,75 l (73,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DNA021623
Subskription

In Subskription. Auslieferung voraussichtlich ab September 2024

Artikel pro Seite:
nach oben
Nach oben