Cinco Leguas, „Maldición Malvar en Bota” DO Vinos de Madrid, blanco 2020

Andalusische Perspektiven auf Madrid. Ein Hauch von Flor
„Maldición Malvar en Bota” DO Vinos de Madrid, blanco
13,90 €

Art.-Nr.: SVM030320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 18,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Maldición Malvar en Bota” DO Vinos de Madrid, blanco 2020

„Maldición Malvar en Bota” DO Vinos de Madrid, blanco
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Cinco Leguas, „Maldición Malvar en Bota” DO Vinos de Madrid, blanco 2020

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

13,90 €

Art.-Nr.: SVM030320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 18,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Andalusische Perspektiven auf Madrid. Ein Hauch von Flor

Marc Isarts Malvar en Bota, für den er anders als noch 2019, ausschließlich auf die auf dem Etikett genannte Rebsorte zurückgegriffen hat (im Vorjahr kamen hier 50% Alarije zum Einsatz) ist der weingewordene Blick zurück auf die, so Marc, „Weinbautradition der Region, wo Oxidation eine Stärke war, die diese Weine zu großen Festen, während kalter Abende, zur Bereicherung einer Mahlzeit, eines Snacks, eines Abendessens begleitet, die stille Ressource des Zufalls, die Missgeschicke in önologische Juwelen verwandelt, die aus Fehlern eine Tugend macht – wunderbare bernsteinfarbene Weine, seidig, frisch, Mandeln, Nüsse, Trockenfrüchte, getrocknete Blumen … Geschichte, die begleitet und zum Trinken einlädt.“ Was sollen wir sagen? Spanien kann Oxidation! Und wenn so ein Wein von so einem genialen Winzer wie Marc, das Wort bota schon im Namen führt, wird ohnehin alles gut – und besser! Der spontanvergorene Malvar en Bota mazeriert ganze elf Monate lang samt Stielen auf den Schalen in 200-Liter-Amphoren, wo sich in dieser Zeit ein flor-„Schleier“" bildet. Der Ausbau dann deutlich klassisch- andalusischer in traditionellen cubas (Eichenholzfässern) oder botas aus Jerez. Ein Viertel des Fasses wird nicht befüllt, damit sich die Hefe-flor bemerkbar machen und so den Charakter des Weins prägen kann. Marc merkt an, dass das keine exakte Wissenschaft sei, dass die Natur nicht immer für Wein, Bodega und Winzer Partei ergreife und daher die Dicke und Lebenszeit dieses Florhefeschleiers von Jahr zu Jahr unterschiedlich ausfallen, weshalb dieser Malvar mal „biologischer“, mal „oxydativer“ gerät: „Eine Laune der Natur, des Spontanen.“

Im Duft eher Fino Amontillado, Teig und Hefe, ein Hauch von getrockneten Apfelscheiben und kandierter Zitronenschale, am Gaumen dann Kontrastprogramm: Umami „in 3D“, eine feine Salzigkeit, Trockenfrüchte, nussig-würzig und diese unwiderstehliche Sherry-Anmutung! Groß!

Ab sofort bis 2028+.

Kurz zusammengefasst:

„Maldición Malvar en Bota” DO Vinos de Madrid, blanco

Andalusische Perspektiven auf Madrid. Ein Hauch von Flor

Marc Isarts seidig-frischer „Maldición“ Malvar en Bota erinnert im Duft an Fino Amontillado, Teig und Hefe, ein Hauch von getrockneten Apfelscheiben und kandierter Zitronenschale, am Gaumen dann Kontrastprogramm: Umami „in 3D“, eine feine Salzigkeit, Trockenfrüchte, nussig-würzig und diese unwiderstehliche Sherry-Anmutung! Groß!

Rebsorten: Malvar

Anschrift des Winzers:
Cinco Leguas
Bodegas Cinco Leguas S.L.
C/ JUAN CARLOS I Nº9
28390 BELMONTE DE TAJO (MADRID)
Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionMadrid
WeingutCinco Leguas
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenMalvar
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.SVM030320
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Cinco Leguas
Bodegas Cinco Leguas S.L.
C/ JUAN CARLOS I Nº9
28390 BELMONTE DE TAJO (MADRID)
Spanien