Verónica Ortega, „La Llorona” Godello DO Bierzo, blanco 2021

Zweiter Jahrgang von Verónicas neuem Godello – und wieder sowas von grandios!
Coup de Cœur Logo
„La Llorona” Godello DO Bierzo, blanco
29,00 €

Art.-Nr.: SBI020721 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 38,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„La Llorona” Godello DO Bierzo, blanco 2021

Coup de Cœur Logo
„La Llorona” Godello DO Bierzo, blanco
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Verónica Ortega, „La Llorona” Godello DO Bierzo, blanco 2021

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

29,00 €

Art.-Nr.: SBI020721 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 38,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Zweiter Jahrgang von Verónicas neuem Godello – und wieder sowas von grandios!

Endlich! Verónica Ortegas zweiter Weißwein! Und wieder ein Godello! Nach ihrem „Cal“ (den es nicht mehr geben wird) aus dem paraje „El Garbanzal“, dem unserer Meinung nach absolut besten Godello aus dem Bierzo (gut, einem von vier besten Godellos, ohne „Raúl Pérezs „Ultreia“, „Calderera“ und „La del Vivo“ will kein Godello-Fan auf Dauer sein ...), steht uns jetzt mit dem zweiten Jahrgang von „La Llorona“ wieder ein instant classic ins Haus! Kurz interpoliert: „Es wäre vielleicht erwähnenswert, wer hier meine führenden Weißweinproduzenten sind“ schreibt Luis Gutiérrez in seinem Bierzo-Bericht Ende Januar 2022. Allen voran: „Verónica Ortega“!

Das Etikett der Grafikerin María José Fernandez-Blanco León zeigt jedenfalls eine fast nackte – nur der Kopf bzw. das Gesicht ist verschleiert – an entsprechender Stelle züchtig beblümte Frau. Was in Verbindung mit dem nicht eben leicht zu entziffernden Namen „„La Llorona“ – „die Wehklagende“ auf eine Gestalt der hispanoamerikanischen Folklore verweist. Die Winzerin versteht diesen Wein als Hommage an die mexikanische Sängerin Chavela Vargas und ihre Interpretation des Lieds „La Llorona“, das vielen vermutlich aus dem Soundtrack des Films „Frida“ (mit Salma Hayek) bekannt sein dürfte. Falls nicht: unbedingt anhören – Chavela Vargas’ Version ist atemberaubend schön! Die 35-jährigen Reben stehen in 500 Metern Höhe auf lehmhaltigen, sandigen Böden bei Pieros, einem winzigen Ortsteil der Gemeinde Cacabelos. Sie entrappt die Früchte dieser kleinbeerigen Godello-Variante (Godello de grano pequeño), mazeriert diese schonend über Nacht und lässt sie in Eichenholz spontanvergären. Der neunmonatige Ausbau erfolgt dann in gebrauchten 228-, 500- und 600-Liter-Holzfässern aus Frankreich. Für diesen Godello gilt, was wir seinerzeit auch über den „Cal“ geschrieben haben: Wir hätten liebend gerne jede einzelne der 5.895 Flaschen aufgekauft! Zumal von diesem 2021er-Jahrgang, der – quer durch die Bank (und tatsächlich alle Regionen Spaniens, die wir jüngst besucht haben, also Gredos, Cebreros, Segovia, Ribeíra Sacra, Rioja und eben Bierzo) – absolut fulminant ausgefallen ist. Denn wir sind dem zart reduktiven, aber umso verheißungsvolleren Duft nach Apfelblüte, Fenchelgrün, Grapefruitzesten und rauchig-zitrischer Gischt verfallen, lieben die anregende Salzigkeit (die Tränen der „Llorona“?), die Aromen von Pfirsich(schale), grüner Haselnuss und (Salz-)Zitrone am Gaumen, die kristalline Energie, den herrlichen crunch dieses Weins, seine präsente, mit Gusto attackierende, pikante Säure und komplexe Mineralität, seine Eleganz, seine Rassigkeit ...! Liebe Kunden, lassen sie sich auch ein wenig von diesem Wein hypnotisieren und sichern sie sich die eine oder andere Flasche dieses großartigen Weins – sie werden’s uns vermutlich danken!

Ab sofort und bis sicherlich 2028+.

Kurz zusammengefasst:

„La Llorona” Godello DO Bierzo, blanco

Zweiter Jahrgang von Verónicas neuem Godello – und wieder sowas von grandios!

Es wäre vielleicht erwähnenswert, wer hier meine führenden Weißweinproduzenten sind“ schreibt Luis Gutiérrez in seinem Bierzo-Bericht Ende Januar 2022. Allen voran: „Verónica Ortega“! Kein Wunder, denn ihr Godello „La Llorona“ von 2021 mit seiner präsenten, mit Gusto attackierenden, pikanten Säure, seiner komplexen Mineralität, Eleganz und Rassigkeit, ist eine Wucht!

Rebsorten: Godello

Anschrift des Winzers:
Verónica Ortega
Veronica Ortega
C/ Condesa V. Bermeja 11 3D
11008 Cadiz
Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionBierzo
WeingutVerónica Ortega
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenGodello
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.SBI020721
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Verónica Ortega
Veronica Ortega
C/ Condesa V. Bermeja 11 3D
11008 Cadiz
Spanien