Bernhard Ott, Grüner Veltliner „Am Berg” 2019

Nationalheiligtum Grüner Veltliner
BioWein Logo

AT-BIO-402

VeganWein Logo
Grüner Veltliner „Am Berg”
9,95 €

Art.-Nr.: OWG010419 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Grüner Veltliner „Am Berg” 2019

BioWein Logo

AT-BIO-402

VeganWein Logo
Grüner Veltliner „Am Berg”
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Bernhard Ott, Grüner Veltliner „Am Berg” 2019

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

9,95 €

Art.-Nr.: OWG010419 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Leider bereits ausverkauft
Lieferbare Alternative >>

Nationalheiligtum Grüner Veltliner

Dem Österreicher ist der Grüne Veltliner, was für uns der Riesling ist. Ein Stück erfrischende Heimat, die erste Wahl, wenn es um Weißwein geht und auch der tägliche Brot-und-Butter-Wein. Und was man täglich genießt, muss besonders gut sein und schmecken. Das hat niemand besser verstanden als Bernhard Ott. „Gerade im Einstiegsbereich darfst Du keine Kompromisse machen. Der ‚kleinste‘ Wein eines Gutes ist immer auch seine Visitenkarte“, so lautet das Credo eines der großen Stars der österreichischen Weinszene, der jedoch mit beiden Beinen fest auf der Erde steht. Vergangenes Jahr hat Bernhard Ott daher seinen Gutswein befördert. Die Trauben stammen seit dem Jahrgang 2018 allesamt aus Lagen des Wagram „in Fahrradnähe“ (Bernhard Ott). Um nochmals an der Qualitätsschraube zu drehen übrigens, wie alle anderen Weine, nun auch biozertifiziert.

Der „Am Berg“ sitzt also. Darauf kann man sich bei Bernhard Ott verlassen. Was mit den Jugendstil-Etiketten versehen wird, hat Klasse und Anspruch. Und wie hoch der liegt, zeigt der Jahrgang 2019. Dieser feine Grüne Veltliner wirkt gegenüber dem „Fass 4“ nochmals fokussierter und geradliniger. Mit dem „Am Berg“ hat man Spaß für jeden Tag, hier kann man getrost ins Wochenende übergehen. Das Bouquet duftet nobel zurückhaltend und mineralisch. Die Frucht in Form von reifer Kiwi, etwas Zitrone und einem Hauch „Pfefferl“ bleibt gediegen. Und so puristisch geht es auch am Gaumen weiter. Hier zeigt sich der Veltliner mit kristalliner Aromatik, leicht würzigem Einschlag (frischer Tabak) und wirkt dabei wie aus einem Guss in seiner betörend glatten, geschliffenen Art. Frisch wie ein Gebirgsbach! Im Nachhall klingt er mit zarter Würze aus, Kaktusfeigen, Ananas und Thymian begleiten ihn hierbei. Dieser Grüne Veltliner zählt zu den belebendsten und erfrischendsten Weinen, die wir aus dem Wagram kennen. Nicht zu vergessen: Mit 12,4% Vol. ist das ein Wein, der ob seiner Leichtigkeit nur so über den Gaumen fliegt. Für uns der perfekte Alltagsveltliner!

Zu genießen ab sofort und bis mindestens 2024. Wunderbarer Essensbegleiter!

Kurz zusammengefasst:

Grüner Veltliner „Am Berg”

Nationalheiligtum Grüner Veltliner

Der „Am Berg“ sitzt wie eine eins. Darauf kann man sich bei Bernhard Ott verlassen. Was mit den Jugendstil-Etiketten versehen wird, hat Klasse und Anspruch. Und wie hoch der liegt, zeigt der Jahrgang 2019. Dieser feine Grüne Veltliner wirkt gegenüber dem „Fass 4“ nochmals fokussierter und geradliniger. Tiefenverwurzelter Grüner Veltliner, frei von Allüren.

Rebsorten: Grüner Veltliner

Anschrift des Winzers:
Bernhard Ott
Weingut Bernhard Ott GmbH
Neufang 36
3483 Feuersbrunn
Österreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandÖsterreich
RegionWagram
WeingutBernhard Ott
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenGrüner Veltliner
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.OWG010419
Bio-KontrollstelleAT-BIO-402
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker2,1 g/l
Gesamtsäure5,8 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Bernhard Ott
Weingut Bernhard Ott GmbH
Neufang 36
3483 Feuersbrunn
Österreich