Tement, Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Korallenkalk” 2020

Das frische Erbe des „Urmeeres“!
BioWein Logo

AT-BIO-402

Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Korallenkalk”
18,95 €

Art.-Nr.: OST010420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 25,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Korallenkalk” 2020

BioWein Logo

AT-BIO-402

Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Korallenkalk”
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Tement, Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Korallenkalk” 2020

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

18,95 €

Art.-Nr.: OST010420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 25,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das frische Erbe des „Urmeeres“!

Wenn der Winzer selbst eine „Kalk-geprägte, knorrige Anmutung“ verspricht, dann darf man gespannt sein. Zumal, wenn es sich um einen südsteirischen Ortswein handelt. Diese Kategorie ist im lokalen DAC-Reglement recht neu und wird vielerorts erst mit Leben erfüllt. Denn sie steht zwischen dem Gebietswein, der meist auch Traubenzukauf aus anderen Ortschaften bedeutet, und den enger umrissenen Lagenweinen. Doch bei Tement, das 80 % der Weingärten im Radius von nur zwei Kilometern um das Stammhaus aufweist, ist man da schon einen Schritt weiter. Denn Armin Tement ist „felsenfest“ vom Ortswein als neuer Kategorie überzeugt, denn sie legt den Fokus auf die Geologie und differenziert so die Weine der Südsteiermark.

Zukauf gibt es ohnehin keinen am Weingut Tement und der „Ehrenhausen“ als Herkunft ist bereits klar profiliert. Vor allem ist er hier auch den Lagenweinen (oder „Riedenweinen“, wie der Österreicher sagt) deutlich näher. Dabei stammen die Trauben meist nicht von den Steillagen, „was wir an Trauben für den »Ehrenhausen« verwenden, kommt eher von einem kalkigen Plateau“, so Armin Tement.

Wie duftig ist nur dieser Ortswein! Maracuja und saftige Kumquats kommen ebenso wie ein feiner Rauchton sofort an die Nase. Selbst die Cremigkeit dieses Sauvignons Blancs findet sich – als Idee vorgeformt (würden vielleicht Philosophen sagen) – schon im Duft. Zitrusfrucht-Abrieb am Gaumen bringt mit seinem Limettengeschmack dann auch eine Reminiszenz an den Hopfen von India Pale Ales mit – so frischt und zartherb ist dieser Wein. Doch das ist nur der erste Eindruck, ehe die satteren Frucht-Noten von Maracuja und Orange einsetzen. Dass sich auch die Säure jetzt zu Wort meldet, ja auch das letzte Wort behält, sorgt dafür, dass der „Ehrenhausen“ von 2020 noch lange nachklingt. Diese besonders feine Zitrusaromatik stellt aber zugleich die Garantie für eine verhältnismäßig langes Leben dieses Ortsweines dar. Und auch sie zeigt, dass wir uns bei der Qualität, nicht aber beim Preis, schon sehr nahe am „Lagenmaterial“ bewegen!

Ab sofort bis sicherlich 2030+.

Kurz zusammengefasst:

Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Korallenkalk”

Das frische Erbe des „Urmeeres“!

Die Ortsweine sind eine Art wunderbare Preis-Genuss-Kategorie. Denn sie nähern sich (zumindest bei Tement) qualitativ den Riedenweinen, indem sie klar von den unterschiedlichen Böden geprägt sind. In diesem Falle sorgt der Kalk für einen Zug zum Tor, den man dem Sauvignon Blanc Ehrenhausen „Korallenkalk“ vielleicht so gar nicht zugetraut hätte. Einlagern! Viel davon!

Rebsorten: Sauvignon Blanc

Anschrift des Winzers:
Tement
Tement GmbH
Zieregg 13
8461 Berghausen
Österreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandÖsterreich
RegionSüd-Steiermark
WeingutTement
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenSauvignon Blanc
VerschlussGlasverschluss
Bestell-Nr.OST010420
Bio-KontrollstelleAT-BIO-402
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Tement
Tement GmbH
Zieregg 13
8461 Berghausen
Österreich