Porello, „Camestrì“ DOCG Roero Arneis, bianco 2022

Abenteuerlich-dichtes Bouquet und herrlicher Trinkfluss aus dem Roero
10 % Rabatt
VeganWein Logo
Coup de Cœur Logo
„Camestrì“ DOCG Roero Arneis, bianco
8,94 € statt 9.95 €

Art.-Nr.: IPI030122 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,92 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

„Camestrì“ DOCG Roero Arneis, bianco 2022

10 % Rabatt
VeganWein Logo
Coup de Cœur Logo
„Camestrì“ DOCG Roero Arneis, bianco
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Porello, „Camestrì“ DOCG Roero Arneis, bianco 2022

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

8,94 € statt 9.95 €

Art.-Nr.: IPI030122 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,92 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Abenteuerlich-dichtes Bouquet und herrlicher Trinkfluss aus dem Roero

Kalkstein und Sand, nicht Lehm bestimmen den Charakter der Lage Camestrì. Sie sind Überreste des Meeres, welches diese Region wesentlich länger bedeckte als andere Bereiche des Piemont. Auch hatte der Fluss Tanaro im Laufe der Jahrmillionen dorthin wesentlich weniger Schlick und Lehm aus den Alpen transportiert als in den restlichen Roero. Ein eher lockerer Boden also, den Marco Porello mit minimalen Eingriffen bewirtschaftet. Das Unkraut wird ausschließlich mechanisch entfernt und nur wenige Plagen zwingen ihn noch zu stark eingeschränkter Schädlingsbekämpfung.

Die Trauben für diesen Arneis (die Rebsorte wird im Piemont erstmals im Jahre 1432 erwähnt!) werden in den ersten zehn Tagen des September gelesen, in kleinen 20-Kilo-Kisten transportiert, sanft angequetscht, für 20 Tage im Edelstahl vergoren und anschließend ebenfalls im Edelstahl auf der Feinhefe ausgebaut.

Schon das kräftige Gelbgrün des „Camestrì“ verrät Dichte. Eine Dichte die dann das Bouquet zu ungeheuerlichem Abenteuer werden lässt. Anfangs ziehen noch zarte Nussdüfte (geröstete Haselnuss und Mandel) aus dem Glas, die dann aber schleunigst abgelöst werden von Frucht (Birne, Pfirsich, Honigmelone, Mandarine) und schließlich – wie es sich für einen anständigen Strauß gehört – krönen intensive Blüten (Akazie, Glyzinie, Rose, Kamille) das ganze prachtvoll. Süße, die so ein Aromenbild auch am Gaumen erwarten lässt, Salz und schließlich Säure bleiben locker, stets anwesend, wirken wie gewollt zusammen und hinterlassen einen appetitlich-frischen Eindruck. Die Aromen – selbst die sonst so flüchtigen Nuss- und Blütennoten – werden auf das herrlichste bis ins letzte Eckchen des Finales getragen. Soviel Tiefe und Raffinesse muss man in der Preisklasse lange suchen.

Ab sofort bis mindestens 2028+

Kurz zusammengefasst:

„Camestrì“ DOCG Roero Arneis, bianco

Abenteuerlich-dichtes Bouquet und herrlicher Trinkfluss aus dem Roero

Was schonende Weinbereitung und eine terroirtreue Rebsorte im Zusammenspiel vermögen, möchte Marco Porello uns hier demonstrieren: ein abenteuerlich-dichtes Bouquet (geröstete Haselnuss, Birne, Pfirsich, Honigmelone, Mandarine, Akazie, Glyzinie, Rose, Kamille) und herrlicher Trinkfluss bis in den langen, völlig entspannten Abgang hinein.

Rebsorten: Arneis

Anschrift des Winzers:
Porello
Agricola Marco Porello S.S.
Corso Alba, 71
12043 Canale (CN)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionPiemont
WeingutPorello
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenArneis
VerschlussKorken (Diam®)
Bestell-Nr.IPI030122
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
Gesamtsäure5,2 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Porello
Agricola Marco Porello S.S.
Corso Alba, 71
12043 Canale (CN)
Italien