Emrich-Schönleber, Grauburgunder „S“ trocken 2020

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Der Grauburgunder „S“ ist längst ein Klassiker – und auch heuer wieder hinreißend gelungen.

Emrich-Schönleber, Grauburgunder „S“ trocken 2020
Emrich-Schönlebers Monzinger Grauburgunder „S“ ist einer der großen Klassiker bei Pinard de Picard. Spätestens seit er vor Jahren einen großen Vergleichstest in der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG gewonnen hatte, ist sein Freundeskreis groß. Uns wundert das nicht; denn der Grauburgunder „S“ ist für uns über jeden Zweifel erhaben, den man an dieser Sorte schon mal haben kann. Bei Frank Schönleber ist im Jahr 2020 wieder ein Wein entstanden, der eine beeindruckende Kraft und Reife mit Finesse und Eleganz zu verbinden weiß. Das unter einen Hut zu bringen ist beim Grauburgunder fast wie die Quadratur des Kreises. Was uns hier besonders begeistert, ist die Tatsache, dass der „S“ immer auf der feinfruchtigen Seite bleibt und im Duft wie am Gaumen mit Noten von heimischem Obst spielt, wobei uns zuerst reife gelbe Äpfel und Birnen, gelbe Stachelbeeren und Aprikosen in den Sinn kommen. Was gar nicht zu spüren ist, sind die sonst allzu oft anzutreffenden reifen Melonen-Noten, die einen Grauburgunder schnell recht breit wirken lassen. Für die Klasse des Weines sorgen die Monzinger Lagen mit ihrem Schiefer und dem Rotliegenden, die eine besondere, eine fast elektrisierende Spannung in den Wein bringen. Diese wird gerade im Finale deutlich, wenn sie sich mit der tiefen Würze und einer feinen Salzigkeit verbindet. Bis dahin hat man schon die reife gelbe Frucht und die satte Cremigkeit des im großen Holzfass ausgebauten Weines genossen. Das wirkt insgesamt sehr komplett und ist sehr gelungen.

Schon jetzt großartig und sicher noch bis 2028.
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Emrich-Schönleber - Kultweingut aus Monzingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Gris
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: DNA041820
Alkohol: 14,0 % vol.
Restzucker: 3,7 (g/L)
Gesamtsäure: 5,4 (g/L)
   
schwefelige Säure: 39 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 119 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 13.04.21
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Emrich-Schönleber
Soonwaldstraße 10
55569 Monzingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan
14,50 €
(entspricht 19,33 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen